French Toast Würfel mit Vanillejoghurt und Feigen

Benni
Kalender
22. Januar 2022
French Toast Würfel

Unser liebstes Seelenfutter

Rigatoni al forno
Rigatoni al forno
Pasta geht doch eigentlich immer, oder? Was gibt es besseres als einen warmen Nudelauflauf mit Käse überbacken und ganz viel Liebe zubereitet. Das ist echtes Soulfood und könnte ich eigentlich jeden Tag essen!

Eigentlich bin ich beim Frühstück kein Süßer. Ich greife eher zu deftigen Sachen wie Leberwurst, Cilbir oder einen leckeren Frühstücksburger. Aber so 2-3 mal im Jahr, habe ich richtig Lust auf etwas Süßes zum Frühstück und wenn ein Brötchen mit Nuss-Nugat-Creme oder Marmelade nicht ausreicht, dann macht man sich vorher etwas Gedanken, in welche Richtung es gehen könnte. Diese French Toast Würfel kamen mir relativ schnell in den Kopf und dies hatte einen besonderen Grund.

Wie kam es zu der Idee der French Toast Würfel?

French Toast Würfel

Theres hatte vor einiger Zeit ein Frühstückslokal in Düsseldorf entdeckt, welches sie total reizte. Am Tag vor den French Toast Würfeln waren wir dort frühstücken und am Nachbarstich gab es French Toast mit Beeren. Das sah so unfassbar lecker aus, dass ich da schon am liebsten eine Portion bestellt hatte. Aber wir waren vom deftigen Teil so satt, dass ich es gedanklich auf einen späteren Zeitpunkt verschoben habe. Da das Frühstück uns dort grundsätzlich gut gefallen hatte, aber einerseits ziemlich teuer war und zum anderen an vielen Stellen nicht „ausgereift“ schien, wollte ich uns für Sonntag ein Frühstück machen, welches einfach zu Ende gedacht war.

Ein Teil waren dann diese French Toast Würfel, die mir ja schon im Kopf schwirrten. Nach dem Frühstück waren wir dann in einem großen Supermarkt in der Düsseldorfer Innenstadt einkaufen und ich wollte mich einfach inspirieren lassen und daraus dann unser Frühstück zusammenstellen. Direkt am Eingang entdeckte ich frische Feigen, die sofort im Einkaufswagen landeten. In der Brotabteilung griff ich erst zu einem Brioche, aber als ich den frisch gebackenen Mandelstuten entdeckte, war klar, dass unsere French Toast Variante mit Mandelstuten gemacht wird.

Du brauchst lieber herzhafte Frühstücksideen…

Der Plan wird in die Tat umgesetzt

Zuhause angekommen habe ich mir dann schon mal einen Plan gemacht, wie die French Toast Würfel auszusehen haben und woraus die ganze Speise bestehen soll. Grundsätzlich wollte ich erst eine „normale“ Vanillesoße dazu machen, aber das erschien mir dann einfach viel zu mächtig und ich entschied mich für einen schnellen Vanillejoghurt und etwas Ahornsirup für die Tiefe. Da die Würfel ja relativ weich und fluffig sind, entschied ich mich kurzfristig noch für Pinienkerne als kleinen Biss für dieses süße Frühstück.

Was soll ich sagen? Es hat genau so gepasst, wie ich es mir vorgestellt habe und dieses Frühstück gab es bei uns nicht zum letzten Mal. Man kann es auch so wunderbar variieren. Man kann Brioche oder normales Weißbrot nehmen, anstatt Feigen greift man zu Beeren oder man macht die Würfel etwas weniger süß und dann doch mit einer leckeren Vanillesoße. Auch hier könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen und variieren wie ihr wollt. French Toast Würfel sind wirklich eine leckere und einfache Variante. Gerade auch für Kinder eignen sich die kleinen Würfel perfekt, denn mit einem Haps…

… oder weitere süße Ideen

Einfach und superlecker!

French Toast Rolls
French Toast Rolls mit Apfelfüllung

Arme Ritter oder French Toast Rolls, die mit einer Füllung aus Apfelkompott aufgerollt werden

📖 Rezept
French Toast Würfel mit Vanillejoghurt und Feigen
Diese French Toast Würfel sind der Wahnsinn!!! Ein absoluter Gaumenschmaus und das perfekte Frückstück für die süßen Tage.
Lass gerne eine Bewertung da!
Noch keine Bewertungen
Zubereitungszeit
15 Minuten
Kochzeit
10 Minuten
Gesamtzeit
🥕 Zutaten für das Rezept
3

French Toast Würfel

Topping

🥘 Zubereitung

  • Joghurt mit dem Vanillezucker verrühren und in den Kühlschrank stellen.
  • Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten und dann in eine Schüssel geben.
  • Mandelstuten in Würfel schneiden, alle übrigen Zutaten der Würfel miteinander vermischen und dann die Brotwürfel darin 2 Minuten wenden, damit sie sich voll saugen.
  • Würfel durch ein Sieb schütten um die übrige Flüssigkeit zu entsorgen, rundherum in einer Pfanne mit Butterschmalz ausbacken und auf einen Teller mit Küchenpapier geben.
  • Feigen oben und unten abschneiden, kreuzförmig einschneiden
  • Würfel nun auf 3 Teller verteilen, jeweils die Hälfte des Joghurts darauf geben, dann je eine Feige darauf setzen und Ahornsirup sowie Pinienkerne darüber verteilen.
Endlich da!
Unsere neue Gewürzmischung in Bio-Qualität!

Gemeinsam mit der Bio-Gewürzmanufaktur Rimoco haben wir uns zusammengesetzt um für euch mit SCHMACKES einen echten Allrounder an den Start zu bringen. Eine Gewürzmischung die zu fast jeder herzhaften Speise passt. Angefangen bei Frikadellen, Bolognese, Geschnetzeltes, ja selbst bei Kartoffelpüree sorgt SCHMACKES für das gewisse Etwas.

Wenn ihr über diesen Produktlink bei Amazon.de bestellt, bezahlt ihr exakt das Gleiche, aber Amazon gibt einen kleinen Teil des Gewinns an uns weiter und so könnt ihr uns unterstützen.
Loss et üch schmecke
Loss et üch schmecke.
Benni von gernekochen.de
Dieser Beitrag kommt von:

Benni

Benni ist nicht nur der Organisationsmensch im Hintergrund. Er hat den Überblick über Alles, schreibt die Emails und kümmert sich um das Technische.

Zusätzlich unterstützt und berät er kleine Manufakturen, Start Ups, namhafte Hersteller bis hin zu Global Playern in Sachen Social Media und Blogger Relations.

Chef ist er nicht nur am Herd, sondern vor allem auch an unseren Grills. Das er auch beruflich im BBQ-Bereich zu finden ist, kommt ihm da zugute. Bekannt ist er vor allem für seine Frikadellen, Steaks und sein super cremiges Rührei. Die süßen Sachen überlässt er dann Theres.
Zu Gesicht bekommt man ihn im Social Media eher selten, er ist die berühmte Stimme aus dem Off, die dann mit passenden Kommentaren Eindruck hinterlässt.

UND WAS SAGST DU?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Unser Newsletter

Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren! Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen.

Datenschutz

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.