Schnelle Küche

Schnelle Gerichte, gerade als Feierabend-Mahl… Die passenden Rezepte gibt es hier!

  • Werbung

Ja, für diesen herbstlichen Eintopf bin ich an meine Grenzen gegangen. Und sogar darüber hinaus. Wenn mich mein kleines, fünfjähriges Ich beim Eintopf kochen gesehen hätte, hätte es wahrscheinlich gesagt, dass ich sie nicht mehr alle beisammen habe. Als Kind habe ich Eintopf gehasst. Wirkliche Abscheu. Und immer wenn meine Oma aus Hannover vorbeikam, war […]

    Spätzle oder Knöpfle unterscheiden sich nur in ihrer Form voneinander. Während Spätzle eher Fäden sind, sind Knöpfle das, was sie tatsächlich auch im Namen haben, eher Tropfen, runde Nudeln, quasi. Die Spätzle oder Knöpfle sind super schnell gemacht und wir lieben sie. Häufig kommen sie bei uns als Alternative zu Nudeln oder Kartoffeln auf den […]

      Unsere Vichy Karotten eröffnen quasi einen neuen Bereich auf Gernekochen.de, denn bisher haben wir eigentlich kaum ein Rezept für eine Beilage veröffentlich, sondern meist einfach mit, in die eigentlichen Rezepte der Hauptmahlzeiten gepackt. Darum wurden wir In der Vergangenheit immer mal wieder gefragt, was wir zu bestimmten Gerichten als Beilage empfehlen, wenn man dieses oder […]

      • Werbung

      Heute wird es suppig bei uns und bevor wir näher auf die Steckrübensuppe eingehen, muss ich erstmal gestehen, dass ich Suppen eigentlich nicht gerne esse. Aber wie das Wort „eigentlich“ schon vermuten lässt, gibt es da ein paar Ausnahmen: Erbsensuppe Linsensuppe Fitschbohnensuppe Cremesuppen Was sich wahrscheinlich einige gerade fragen… Was zum Teufel ist eine Fitschbohnensuppe? […]

        Halloween liebe ich nur wegen des Mottos. Ich verkleide mich nicht, ich mache keine Haustür auf und würde mich noch mehr freuen, wenn die Kinder auch an St. Martin elf Tage später rumgehen und an jeder Haustür singen würden. An Halloween mag ich es einfach, dass es etwas gruseliger ist und das Motto einfach so […]

        • Werbung

        Unsere Tomatenpflanzen produzieren gerade ohne Ende Paradeiser. Paradeiser, Paradiesäpfel, für uns einfach nur Tomaten, sind super lecker. Und gerade eigene schmecken hervorragend. Weil ich aber nur normal aufgeschnittene Tomaten nach der Zeit dann doch langweilig finde, habe ich mir überlegt, diese im Ofen zu karamellisieren und dann auf ein Brot zu packen. Dazu dann Frischkäse und die Kombination war hervorragend.

        • Werbung

        Wie steht ihr zu Kalbfleisch? Wir mögen es extrem gerne, da es so vielseitig ist. Im Grunde kann man alles, was man mit Huhn oder Schwein macht, auch mit Kalb machen. Das Ganze bekommt dann nochmal so ein Plus an Aroma und durch die Struktur hat es direkt etwas Hochwertiges. Ein gutes Beispiel dafür ist […]

        • Werbung

        Caprese, also Tomaten, Mozzarella (am Besten sogar Burrata) mit Basilikum, ist eine meiner absoluten Lieblingskombinationen, gerade wenn es heiß ist. Und die haben wir auf unseren Caprese-Burger gepackt!

          Bis vor ein paar Jahren kannte ich Lemon Curd gar nicht. Und für alle, denen es genauso geht, ihr verpasst was. Lemon Curd ist eine Zitronencreme und kommt aus England (wie sollte es auch sonst sein?). Der Brotaufstrich wird aus Zitronensaft und Zitronenzesten gemacht. Dazu kommt Butter, Zitrone und Eier. Das Ganze wird dann aufgekocht und kriegt eine puddingartige Konsistenz.

          Kennst Du schon unseren kostenlosen Newsletter?

          Kennst Du schon unseren kostenlosen Newsletter?

          Rezepte, Beiträge, Rezensionen... bleib auf dem Laufenden, wenn wir einen neuen Beitrag veröffentlichen. So verpasst du in Zukunft kein leckeres Rezept mehr.

          Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen

          Datenschutzbestimmungen

          Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.