Suppe

Ein Haar in der Suppe ist immer noch besser,  als Suppe in den Haaren… Aber in diesen Rezepten werdet ihr kein Haar finden ;-)

  • Werbung

Heute wird es suppig bei uns und bevor wir näher auf die Steckrübensuppe eingehen, muss ich erstmal gestehen, dass ich Suppen eigentlich nicht gerne esse. Aber wie das Wort „eigentlich“ schon vermuten lässt, gibt es da ein paar Ausnahmen: Erbsensuppe Linsensuppe Fitschbohnensuppe Cremesuppen Was sich wahrscheinlich einige gerade fragen… Was zum Teufel ist eine Fitschbohnensuppe? […]

  • Werbung

Es ist noch Suppe da! Um genau zu sein eine leckere Kartoffel-Karotten-Suppe mit einem Rapsöl und Rauke Pesto. Ich finde Suppen sind eine wunderbar schnelle und einfache Sache. Meist geht es nur darum, grobmotorisch etwas klein zu schneiden und dann zu kochen. Die Aromen gehen in die ganze Flüssigkeit über und vereinen sich. Das ist es was eine gute Suppe ausmacht! Wenn man, wie auch in diesem Fall, eine Cremesuppe daraus macht, dann ist der Tag mein Freund. Getoppt wird das ganze nur noch durch das wunderbare Pesto aus Rucola bzw. Rauke und einem leicht nussigen Rapskernöl.

Für ein gutes Pesto braucht es nämlich nicht unbedingt immer ein Olivenöl. Letztes Jahr haben wir uns bereits mit dem Thema befasst und viel über Rapsöl erfahren dürfen.

  • Werbung

Ich gebe es zu, eigentlich mag ich gar keine Suppe… eigentlich mag ich auch keinen Rotkohl… aber diese Rotkohlsuppe schmeckt wir wirklich richtig gut! Damit ist der aktuelle Stand erstmal geklärt.

Irgendwie gehört zu Weihnachten Rotkohl und Gans, oder? In sämtlichen Restaurants steht in der Weihnachtszeit Gans mit Rotkohl und Klößen auf der Speisekarte und irgendwie ist es ja auch ganz lecker. Auch wenn ich kein großer Freund von Rotkohl bin, zur Weihnachtszeit landet er dann doch auch bei mir mal auf dem Teller.

    Kennt ihr Lauchcremesuppe? Aus meiner Kindheit kenne ich diese Suppe unter dem Namen Käse-Lauch-Suppe. Ich muss zugeben, damals war ich kein großer Fan davon, was vielleicht daran liegt, dass ich generell nicht so der Suppenliebhaber war und auch noch immer nicht bin. Trotzdem gab es sie bei uns regelmäßig und gewehrt habe ich mich auch […]

      Ich liebe ja Mais… Egal ob als Kolben pur vom Grill mit Butter und Selleriesalz, einfach ne Dose auf und Butter dazu oder als Püree… Wie gesagt: „Ich liebe Mais!“ Aber leider kann Frau Gernekochen dem goldgelben Genuss am Kolben nichts abgewinnen. Dadurch gibt es ihn bei uns auch relativ selten, oder ich mische Ihn […]

        Vor 3 Wochen hat es mich richtig hingerafft… Gefährliche Männergrippe war im Haus und diesmal so richtig gefährlich mit über einer Woche Fieber und das ist bei mir extrem selten. Also mussten schwere Geschütze aufgefahren werden und deshalb gab es, wie soll es anders sein, eine Hühnernudelsuppe. Da wir die asiatische Küche lieben, haben wir […]

          Eine der leckersten Suppen, die ich in der letzten Zeit gegessen habe, war eine Kokos-Kürbissuppe im Restaurant Korff, hier in Krefeld (das Restaurant haben wir euch schon einmal näher vorgestellt). Wunderbare Leichtigkeit und sehr erfrischend durch die Zugabe von Kokosmilch. Und wenn mir etwas schmeckt, dann ist klar, dass ich das Zuhause auch probieren muss. […]

          Jeder der schon einmal richtig erkältet war, weiß um die wohltuende Wirkung einer Hühnersuppe oder Hühnerbrühe. Ich habe schon lange versucht, eine Hühnersuppe oder Hühnberühe hinzukriegen, wie ich sie von Oma in Erinnerung habe. Häufig hat es nicht geklappt, aber mit diesem Rezept bin ich sehr zufrieden.

          • Werbung

          Kennt ihr die Geschichte vom Suppenkaspar aus dem Struwwelpeter? Der, der immer sagt: „Nein, meine Suppe ess‘ ich nicht!“? Zwar nicht das gleiche, aber ein ähnliches Problem habe ich mit Herrn Gernekochen: Er mag ungerne Suppen. Das ist immer dann schade, wenn es auf den Winter und die herzhafte Zeit zugeht, weil ich Suppen genau […]

          Kennst Du schon unseren kostenlosen Newsletter?

          Kennst Du schon unseren kostenlosen Newsletter?

          Rezepte, Beiträge, Rezensionen... bleib auf dem Laufenden, wenn wir einen neuen Beitrag veröffentlichen. So verpasst du in Zukunft kein leckeres Rezept mehr.

          Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen

          Datenschutzbestimmungen

          Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.