Grüne Spargelcremesuppe – Ein Kracher aus dem Vitamix

Enthält Werbung

Spargelfans einmal Hände hoch! Könnt ihr euch etwas Leckereres vorstellen als eine cremige, frühlingshafte Suppe, die so einfach und schnell zubereitet ist, dass ihr sie in Windeseile auf den Tisch zaubern könnt? Nein? Dann dürft ihr euch jetzt auf unsere grüne Spargelcremesuppe freuen, die dank unseres Vitamix blitzschnell und unfassbar köstlich wird. Hier wird jeder Löffel zum Genussmoment!

Benni
Kalender
29. April 2023
Grüne Spargelcremesuppe

Einfach und superlecker!

Italienischer Spargelsalat
Italienischer Spargelsalat

Leckerer Salat aus grünem und weißem Spargel mit Tomaten, Parmesan und Pinienkernen.

Theres und ich sind wahrlich große Spargelfans. Auch wenn Theres diese Leidenschaft erst für sich entdeckt hat, als Sie mit unserer süßen Tochter schwanger war. Vorher konnte man Theres nämlich mit Spargel jagen. Wobei so ganz stimmt es nicht, grüner Spargel war auch damals für sie ok. Und um diesen Kameraden geht es heute. Denn die grüne Spargelcremesuppe wird nur damit perfekt.

Grüne Spargelcremesuppe aus dem Mixer geht sehr schnell und ist extra cremig.

Warum grüner Spargel der Star in dieser grünen Spargelcremesuppe ist

Grüner Spargel hat im Vergleich zu seinem weißen Bruder ein etwas kräftigeres Aroma. Daher sorgt er in unserer Suppe für ein unvergleichliches Geschmackserlebnis. Es ist das erste Mal, dass wir aus grünem Spargel eine Suppe gemacht haben, aber mit Sicherheit nicht das letzte Mal. Außerdem müsst ihr ihn nicht schälen, was uns faulen Köchen noch mehr Freude bereitet. Also eine perfekte schnelle Vorspeise oder auch ein schnelles Mittagessen, wenn keine Zeit ist. Wir lieben unsere grüne Spargelcremesuppe auf jeden Fall.

Grüne Spargelcremesuppe aus dem Vitamix

Der Vitamix ist unsere Allzweckwaffe in der Küche.

Jetzt sei aber auch mal unser genialer Küchenhelfer, an dieser Stelle, ins Rampenlicht gestellt. Was der Vitamix da aus dem Spargel macht ist einfach krass. Du hast nach dem mixen wirklich nichts mehr in der Suppe, was nicht einfach nur cremige Suppe ist. Optisch würdest du meinen, dass hier nun die Brühe vom Spargel verwendet wurde, aber beim Geschmack bekommst du die volle Ladung Spargel zu schmecken. Sowas haben wir bisher bei keinem einzigen Küchengerät in dieser Perfektion gesehen. Die grüne Spargelcremesuppe ist wirklich ein homogenes, cremiges und leckeres Süppchen ohne jegliche Stückchen. Natürlich könnt ihr die Suppe aber auch mit jeder anderen Küchenmaschine machen, stellt euch aber darauf ein, dass sie optisch und vom Mundgefühl her nicht so perfekt wird, dem Geschmack tut es keinen Abbruch.

Aber, die Power des Vitamix erleben wir hier ja nicht zum ersten Mal. Bereits bei unserem genialen Hummus, welcher nirgendwo sonst so cremig wird, haben wir die ganze Perfektion des Gerätes erleben dürfen. Wir lieben Hummus und vor allem, wenn er so cremig ist, wie wir ihn sonst nur aus einem kleinen Laden in Köln kennen. Oder unsere Nuss-Nougat-Creme, die wir im Vitamix gemacht haben, selten eine so cremige Verführung auf dem Löffel gehabt… Himmlich!

Weitere Rezepte aus dem Vitamix

Tipps für Variationen – Vegan und mehr

Möchtet ihr die grüne Spargelcremesuppe vegan zubereiten? Kein Problem! Tauscht die Sahne einfach gegen eine pflanzliche Alternative, wie Hafer- oder Sojasahne, aus und ersetzt den Parmesan durch eine vegane Käsealternative und/oder Hefeflocken. Voilà, schon habt ihr eine vegane Version von unserem feinen Süppchen!

Einen Spritzer Zitrone und etwas Öl nach Wahl oben drauf und schon ist die grüne Spargelcremesuppe perfekt.

Jetzt aber zum Rezept unserer leckeren Suppe

Einfach und superlecker!

Nutella
Nutella – vegan & nur 3 Zutaten

Unser Nutella ist nicht nur vegan, sondern benötigt auch nur drei Zutaten. Wenn man hier ein wenig auf die Qualität der Haselnüsse achtet bekommt man ein ungeahntes Geschmackserlebnis. Einfach nur unglaublich lecker und einfach in der Zubereitung.

📖 Rezept
Grüne Spargelcremesuppe
Unsere grüne Spargelcremesuppe ist eine cremige Vorspeise, die aus frischem grünen Spargel, Zwiebeln, Knoblauch, Parmesan und Sahne zubereitet wird und durch etwas Parmesan auf das nächste Level gehoben wird.
Lass gerne eine Bewertung da!
Noch keine Bewertungen
Gericht Suppe
Küche Deutschland
Keyword Grüner Spargel, Spargelcremesuppe
Zubereitungszeit
6 Minuten
Kochzeit
7 Minuten
Gesamtzeit
13 Minuten
🥕 Zutaten für das Rezept
4

🥘 Zubereitung

  • Enden vom grünen Spargel abschneiden und den Spargel in Salzwasser mit einem kräftigen Spritzer Zitrone 5 Minuten kochen.
  • Spargel mit allen Zutaten in den Vitamix geben und diesen auf kleinster Stufe starten und nach und nach innerhalb einer Minute auf die höchste Stufe einstellen.
  • Vitamix für 3 Minuten laufen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann wie zuvor wieder hochstellen und für 4 Minuten laufen lassen.

Nährwertangaben pro Portion (ca.)

Kalorien: 222kcal | Kohlenhydrate: 8g | Eiweiß: 6g | Fett: 20g | Zucker: 5g

FAQ zur grünen Spargelcremesuppe

Muss ich den grünen Spargel für die Suppe schälen?
Nein, grüner Spargel muss nicht geschält werden. Entfernt lediglich die holzigen Enden.
Wie lange muss ich die grüne Spargelcremesuppe kochen?
Die Spargelstücke sollten etwa 5 Minuten in der Gemüsebrühe köcheln, bis sie weich sind. Anschließend wird die Suppe im Vitamix püriert und kurz erhitzt.
Kann ich die grüne Spargelcremesuppe auch kalt servieren?
Ja, die Suppe schmeckt auch kalt hervorragend und eignet sich somit auch für warme Sommertage.
Kann ich die Suppe einfrieren?
Ja, die grüne Spargelcremesuppe lässt sich gut einfrieren. Füllt sie dazu in geeignete Gefäße und friert sie ein. Zum Verzehr die Suppe langsam im Kühlschrank auftauen lassen und anschließend erwärmen.
Wie kann ich die Suppe vegan zubereiten?
Ersetzt die Sahne durch eine pflanzliche Alternative, wie Hafer- oder Sojasahne, und den Parmesan durch eine vegane Käsealternative oder Hefeflocken.
Welche Toppings passen zur grünen Spargelcremesuppe?
Knuspriges Brot, Croutons, geröstete Mandeln, frische Kräuter, Parmesanspäne oder ein Klecks Sahne eignen sich hervorragend als Topping für die Suppe.
Exklusiv bei Spicebude.de
HÖMMA LECKA - Unser Alleskönner

Unsere Geheim- und Allzweckwaffe für die herzhafte Küche, denn mit HÖMMA LECKA wird alles lecker! Egal ob Frikadellen, Geschnetzeltes, Bratkartoffeln, Kartoffelecken, Gemüsepfannen, Saucen, Pilze… oder angerührt mit Mayo oder Öl zur Grillmarinade, hiermit verleiht ihr euren Gerichten das gewisse Etwas.

 

NUR FÜR EUCH – Bis zu 19% Rabatt!

Mit dem Gutscheincode: GERNEKOCHEN erhaltet ihr zusätzlich 10% Rabatt auf eure Bestellung! Mit dem automatischen Staffelrabatt kommt ihr somit auf einen Preisnachlass von bis zu 19%.

Ihr landet über den Link direkt bei Spicebude.de, wo ihr unsere Mischung kaufen könnt.
Loss et üch schmecke
Loss et üch schmecke.
Uns ist noch wichtig: Auf den Inhalt dieses Beitrags wurde seitens unseres Auftraggebers zu keiner Zeit Einfluss genommen, dieser wurde von uns verfasst und entspricht zu 100% unserer eigenen Meinung.
Benni von gernekochen.de
Dieser Beitrag kommt von: Benni

Benni ist nicht nur der Organisationsmensch im Hintergrund. Er hat den Überblick über Alles, schreibt die Emails und kümmert sich um das Technische.

Zusätzlich unterstützt und berät er kleine Manufakturen, Start Ups, namhafte Hersteller bis hin zu Global Playern in Sachen Social Media und Blogger Relations.

Chef ist er nicht nur am Herd, sondern vor allem auch an unseren Grills. Das er auch beruflich im BBQ-Bereich zu finden ist, kommt ihm da zugute. Bekannt ist er vor allem für seine Frikadellen, Steaks und sein super cremiges Rührei. Die süßen Sachen überlässt er dann Theres.
Zu Gesicht bekommt man ihn im Social Media eher selten, er ist die berühmte Stimme aus dem Off, die dann mit passenden Kommentaren Eindruck hinterlässt.

UND WAS SAGST DU?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Kommentar
30.04.2023 Benni
Hallo Maria, das klingt absolut fantastisch. Hab ein schönes langes Wochenende. Liebe Grüße Theres und Benni
Kommentar
29.04.2023 Maria
Diese Suppe gab es direkt heute Abend. Eine Zwiebel kam nicht in die Suppe, dafür aber noch etwas Muskat. Sie war außerordentlich lecker!!! (Und ich dachte zuerst, dass der Spargel zu schade für die Suppe sei) Die Suppe ist komplett im Thermomix entstanden und war auch ganz durchgemixt - also keine Stückchen mehr enthalten. Wird auf jeden Fall wiederholt.

Unser Newsletter

Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren! Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen.

Datenschutz

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.