Veggie

Lauter vegetarische Rezepte bei denen wir dann gezielt auf Fisch und Fleisch verzichtet haben.

    Diesen Sommer habe ich rote Beete in allen Varianten, Formen und Zubereitungsarten gemacht. Die rote Beete Suppe ist nur eine davon. Ich habe sie eingekocht, gebacken, roh gegessen, unter Risotto gegeben, als Pastasauce verwendet und so weiter und so fort. Der letzte Akt dieser Geschichte war die rote Beete Suppe mit Gin und karamellisiertem Pumpernickel. […]

      Spätzle oder Knöpfle unterscheiden sich nur in ihrer Form voneinander. Während Spätzle eher Fäden sind, sind Knöpfle das, was sie tatsächlich auch im Namen haben, eher Tropfen, runde Nudeln, quasi. Die Spätzle oder Knöpfle sind super schnell gemacht und wir lieben sie. Häufig kommen sie bei uns als Alternative zu Nudeln oder Kartoffeln auf den […]

        Unsere Vichy Karotten eröffnen quasi einen neuen Bereich auf Gernekochen.de, denn bisher haben wir eigentlich kaum ein Rezept für eine Beilage veröffentlich, sondern meist einfach mit, in die eigentlichen Rezepte der Hauptmahlzeiten gepackt. Darum wurden wir In der Vergangenheit immer mal wieder gefragt, was wir zu bestimmten Gerichten als Beilage empfehlen, wenn man dieses oder […]

          Es ist schon lustig: Seit Jahren wollen wir Shakshuka auf den Blog bringen und schaffen es einfach nicht. Stattdessen sind diese Bombay Eier entstanden, unsere indische Antwort auf israelische Shakshuka. Und eigentlich hatte ich gar nicht vor, das Rezept auf den Blog zu bringen (ähnlich wie bei unserer Spinat-Mangold-Lasagne). Aber, wie heißt es so schön, […]

          • Werbung

          Für die wirklichen besten Potato Wedges aus dem Ofen braucht es nur zwei Zutaten… vorwiegend festkochende Kartoffeln und… *Trommelwirbel* WUNDERWÜRZE Einige von euch werden, sich jetzt wahrscheinlich fragen… Was ist denn Wunderwürze bitte??? Bevor wir dann zum eigentlichen Rezept übergehen fangen wir deswegen erstmal bei der Wunderwürze an: Was ist Wunderwürze eigentlich? Das ist eigentlich […]

          • Werbung

          Unsere Tomatenpflanzen produzieren gerade ohne Ende Paradeiser. Paradeiser, Paradiesäpfel, für uns einfach nur Tomaten, sind super lecker. Und gerade eigene schmecken hervorragend. Weil ich aber nur normal aufgeschnittene Tomaten nach der Zeit dann doch langweilig finde, habe ich mir überlegt, diese im Ofen zu karamellisieren und dann auf ein Brot zu packen. Dazu dann Frischkäse und die Kombination war hervorragend.

          • Werbung

          Caprese, also Tomaten, Mozzarella (am Besten sogar Burrata) mit Basilikum, ist eine meiner absoluten Lieblingskombinationen, gerade wenn es heiß ist. Und die haben wir auf unseren Caprese-Burger gepackt!

            Unsere Tomatenschwemme nimmt einfach kein Ende. Wir dachten ja, das 12 Tomatenpflanzen nicht so viel Tomaten bringen. (Habe ich schon erwähnt, dass wir das erste Jahr einen Gemüsegarten haben?!?) Cherrytomaten, Fleischtomaten, Datteltomaten und Flaschentomaten sowie San Marzano wachsen bei uns in Hülle und Fülle. Passierte Tomaten und Tomatenketchup habe ich schon gemacht. Daher war es mal Zeit die Tomaten nicht zu konservieren, sondern frisch zu nutzen. Es war Zeit für eine Tomaten-Galette.

              Die Spinat-Mangold-Lasagne ist so ein typisches „Mach ich – bring ich aber nicht auf dem Blog“-Rezept. Und beim Essen merkt man dann: „Oh, das ist so lecker, dass muss doch auf den Blog!“ Wie einige über Instagram wissen, habe ich dann noch schnell ein Foto gemacht (mit Handy…), damit wir es noch auf den Blog bringen können. Die Spinat-Mangold-Lasagne ist wirklich einfach zu machen.

              Kennst Du schon unseren kostenlosen Newsletter?

              Kennst Du schon unseren kostenlosen Newsletter?

              Rezepte, Beiträge, Rezensionen... bleib auf dem Laufenden, wenn wir einen neuen Beitrag veröffentlichen. So verpasst du in Zukunft kein leckeres Rezept mehr.

              Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen

              Datenschutzbestimmungen

              Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.