Verführerische Hackröllchen im Speckmantel

Immer wieder kommen mir Ideen für Gerichte, die meist einfach beiseite geschoben werden ohne dass man sie weiter verfolgt… Die Idee dieser Hackröllchen habe ich schon seit einiger Zeit und diese ließ mich nicht in Ruhe. Da die letzten Tage auch endlich mal Grillwetter anstand, habe ich mich daran gemacht meine Idee auch endlich in die Tat umzusetzen und was soll ich sagen???

Die Hackröllchen waren wirklich wahnsinnig lecker und auch leicht in der Herstellung… Wunderbar locker und würzig und der Speck oder auch Bacon darum gewickelt… Ein wirklicher Gaumenschmaus. Dazu eine leckere Aioli und ein Stück Brot, mehr braucht der Mann nicht zum glücklich sein! ( ;-) Aber auch der Frau des Hauses hat es geschmeckt!)

Zutaten für das Rezept der 8 Hackröllchen:

  • 400 g Hackfleisch (gemischt)
  • 1 altbackenes Brötchen
  • Milch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 getrocknete Datteln ohne Kerne
  • 25 g Pinienkerne
  • 1/2 TL Pimentón de la Vera
  • 1 TL Bulls Pfeffersteak mit Rum (ersatzweise Steakpfeffer)
  • 1 TL Salz
  • 1 Ei
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 8 Scheiben Bacon

Zubereitung:

  1. Das Brötchen einige Zeit in Milch einweichen bis es richtig matschig ist.
  2. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten und beiseite Stellen.
  3. Die Zwiebel, die Datteln und die Knoblauchzehe in feine Würfel schneiden bzw. fein hacken.
  4. Das Hackfleisch mit allen Gewürzen, dem Ei und den weiteren Zutaten (bis auf den Bacon) vermischen (Das Brötchen leicht ausquetschen bevor es zum Hack gegeben wird).
  5. Aus der Masse 8 Hackröllchen formen und mit jeweils einer Scheibe Bacon umwickeln.
  6. Nun nur noch in der Pfanne oder auf dem Grill zubereiten… Fertig!

Zu dem Hackröllchen passt Tzatziki oder unsere leckere BBQ Soße!

Loss et üch schmecke.

Werbung

In diesem Artikel geht es um:

Aufgrund des Inkrafttretens der Datenschutz Grundverordnung am 25.05.2018, haben wir die Kommentarfunktion vorerst deaktiviert. Wenn ihr Anregungen, Fragen oder auch Kritik habt, meldet euch einfach bei uns: info@gernekochen.de

Unser Newsletter

Der Gernekochen.de Newsletter ist zurück!


Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren!

Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen

Werbung

Unser brandneues Kochbuch

Die besten Rezepte für den Oberhitzegrill

Unser neues Kochbuch mit 69 Rezepten von uns und tollen weiteren Foodblogs.

 

Hier Bestellen

Wir stecken hinter Gernekochen!

Gernekochen, Rezepte, Foodblog

Blogs die wir gerne lesen:

Wenn ihr von Foodblogs nicht genug bekommen könnt, dann haben wir hier für euch unsere „Lieb-Links“ gesammelt. Ein Klick lohnt sich!

Zu unserer Blogroll

Kennst Du schon unseren kostenlosen Newsletter?

Kennst Du schon unseren kostenlosen Newsletter?

Rezepte, Beiträge, Rezensionen... bleib auf dem Laufenden, wenn wir einen neuen Beitrag veröffentlichen. So verpasst du in Zukunft kein leckeres Rezept mehr.

Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.