Pizza Tonno Deluxe: Mit Zwiebelsalat und frittierten Kapern

Enthält Werbung

Es gibt kaum was Besseres als eine knusprige, würzige Pizza, richtig? Falsch! Wir haben die klassische Pizza Tonno auf ein neues Level gehoben – mit einem frischen Zwiebelsalat und frittierten Kapern. Auch die Schleckermäulchen unter euch, die Kapern nicht mögen… Probiert einfach mal frittierte Kapern. In Kombination mit dem Thunfisch und Zwiebelsalat einfach göttlich. Lasst euch von der Geschmacksexplosion überraschen!

Benni
Kalender
27. Mai 2023
Pizza Tonno

Einfach und superlecker!

Tatar vom Rinderfilet
Klassisches Tatar vom Rinderfilet

Unser Tatar vom Rinderfilet ist ein kleines Aromenfeuerwerk und schmeckt unglaublich lecker. Diese Portion kann mit Brot für 2 Personen als Hauptspeise oder 4 Personen als Vorspeise gegessen werden.

Heute haben wir für euch, und ich möchte hier nicht übertreiben, die weltbeste Pizza Tonno! Ein harter Einstieg, wie ich finde, aber die Wahrheit. Ich habe lange überlegt, was man an einer Pizza Tonno besser machen kann und letztlich hatte ich diese Idee… Anstatt einfach nur Zwiebeln darauf zu verteilen, werden diese als schneller Salat angemacht. Und dazu gibt es dann noch frittierte Kapern. Diese hatten wir nämlich erst zu Ostern beim Brunchen für uns auf einem Vitello Tonnato entdeckt. Frittiert sind Kapern einfach ein geiler Scheiß 🤤.

Wie wir die Pizza Tonno mit ihrem einzigartigen Topping gemacht haben und welchen wunderbaren Ofen wir dafür verwendet haben, erklären wir euch ausgiebig.

Pizza Tonno Deluxe ist ein absoultes Pizza-Highlight.

Unser weltbester Pizzateig als Basis für die Pizza Tonno

Starten wir mit dem Pizzateig für unsere Pizza Tonno. Auf ihn werden wir später nicht mehr ausführlich eingehen, denn den weltbesten Pizzateig, haben wir euch ja bereits vorgestellt. Knusprig, dünn und einfach unwiderstehlich – ihr werdet nie wieder einen anderen Pizzateig wollen!

Unsere Pizza Tonno ist luftig und knusprig, wie vom Italiener.

Die Zubereitung der Pizza Tonno mit dem Pizzaofen LUIGI von Unold

Der Pizzaofen LUIGI von Unold ist ein echter Gamechanger in der Pizzawelt. Er heizt schnell auf und sorgt für eine gleichmäßige Hitzeverteilung, sodass eure Pizza Tonno in kürzester Zeit knusprig und perfekt gebacken ist. Was bedeutet kürzeste Zeit genau? Wir haben keine der Pizzen länger als 100 Sekunden im Ofen gehabt und sie wurden perfekt!

Wir haben für unser Gebäck einen Ofen von Unold.

Das Beste an den Ofen? Er funktioniert elektrisch und kann einfach in der Küche aufgestellt werden. Mittlerweile gibt es schon viele Pizzaöfen für die Terrasse mit den verschiedensten Heizarten, aber eine richtig gute Alternative für die Küche, die bezahlbar ist und kompakt, kannten wir bisher nicht. Natürlich kann man sich auch ein Gastro-Gerät in die Küche stellen, aber wer hat den Platz und auch das Geld dafür? Der Pizzaofen LUIGI erzielt bombastische Ergebnisse für einen fairen Preis! Wir sind echt total begeistert und wollen ihn nicht mehr missen. So wird unsere Pizza Tonno perfekt.

Dieser Ofen ist bei uns echt häufig im Einsatz.

Wir durften den Unold Pizzaofen LUIGI jetzt schon vorab einige Monate ausgiebig testen und unser Fazit ist ganze einfach: in Muss für alle Pizza-Liebhaber.

Die wichtigsten Vorzüge des Pizzaofen LUIGI sind:

  1. Schnelle Backzeit: Der Pizzaofen LUIGI backt eure Pizza perfekt in unter 2 Minuten. Je nach Dicke des Teiges und Belag ist sogar eine Minute möglich.
  2. Hochwertige Bauweise: Die Verwendung von langlebigen und hitzebeständigem Edelstahl und einer doppelverglasten Tür gewährleistet ein perfektes Ergebnis und lange Lebensdauer.
  3. Einfache Bedienung: Der Pizzaofen ist benutzerfreundlich und einfach zu bedienen, sodass du ohne großen Aufwand leckere Pizzen zubereiten kannst.
  4. Einstellbare Temperatur: Die Temperatur des Ofens ist einstellbar, was dir die Möglichkeit gibt, die perfekte Temperatur für die Zubereitung deiner Pizza zu wählen.
  5. Vielseitigkeit: Neben Pizzen kannst du im LUIGI Pizzaofen auch Flammkuchen, Quiches oder andere leckere Gerichte zubereiten.
  6. Platzsparend: Das Design des Pizzaofens spart Platz auf der Küchenarbeitsplatte und macht es einfach, ihn bei Nichtgebrauch zu verstauen.

Insgesamt ist der Unold Pizzaofen LUIGI ein großartiges Gerät für jeden, der gerne köstliche Pizzen (und zwar nicht nur Pizza Tonno), Lahmacun, Pide, Fladenbrot, Pita, Flammkuchen oder auch Quiche in den eigenen vier Wänden zubereiten möchte. Dabei ist er auch noch sparsam und verbraucht auf höchster Stufe gerade mal 1 kW Strom.

Leckere Pizza Alternativen

Pizza Tonno

Die Zutaten: So gelingt die Pizza Tonno mit Zwiebelsalat und frittierten Kapern

Beginnen wir mit der Zubereitung der passierten Tomaten, Thunfisch und geriebenem Käse als Basis für unsere Pizza Tonno. Achtet darauf, qualitativ hochwertige Zutaten zu verwenden, um den bestmöglichen Geschmack zu erzielen.

Für den Zwiebelsalat schneidet ihr Zwiebeln in feine Ringe und mariniert sie mit Sumach, Apfelessig, Olivenöl, Zucker, Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern. Lasst den Salat einige Minuten ziehen, damit die Aromen sich entfalten können.

JETZT BESTELLEN UND SPAREN

Wir haben noch ein ganz besonderes Goodie für euch!

UNOLD war so großzügig und haut für euch einen Gutscheincode raus! Mit

GernePizza

Spart ihr auf den Pizzaofen Luigi ganze 15%, also über 35 €.

Folgt einfach dem LINK zum Pizzaofen Luigi.

Einfach und superlecker!

Salsiccia Pasta
Salsiccia Pasta

Cremige Pastasauce mit Salsiccia und Nudeln eurer Wahl, die in nur 30 Minuten auf dem Tisch steht.

📖 Rezept
Pizza Tonno mit Zwiebelsalat und frittierten Kapern
Pizza Tonno mit Zwiebelsalat und frittierten Kapern ist eine leckere Pizza-Variante, die durch den Zwiebelsalat und die frittierten Kapern eine besondere Note erhält. Der Zwiebelsalat bringt zusätzliche Frische auf die Pizza und die Kapern schmecken frittiert einfach göttlich.
Lass gerne eine Bewertung da!
5 von 1 Bewertung
Gericht Hauptgericht, Pizza
Küche Italien
Keyword Frittierte Kapern, Pizza Tonno, Zwiebelsalat
Zubereitungszeit
20 Minuten
Kochzeit
2 Minuten
Gesamtzeit
🥕 Zutaten für das Rezept
4

🥘 Zubereitung

  • ca. eine Stunde bevor ihr die Pizza machen wollt, die Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben hobeln. Diese mit 1 TL Salz würzen, durchkneten und 10 Minuten ziehen lassen.
  • In der Zeit die Kapern gut abtrocknen und einen kleinen Topf mit dem Öl aufsetzen und warten bis dieses heiß ist. Dafür mit einem Schaschlikspieß aus Holz in das Öl gehen, wenn Bläschen entstehen, ist das Öl heiß genug.
  • Dann in zwei Etappen die Kapern darin für ca. 20 Sekunden frittieren und danach auf einen Teller mit Küchenpapier geben.
  • Das Zwiebelwasser abschütten, Apfelessig, Olivenöl und Sumach dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Teig in die Form einer Pizza kneten und drücken, mit passierten Tomaten bestreichen, leicht salzen, mit italienischen Kräutern würze und mit Käse betreuen. Anschließend Thunfisch darauf verteilen und die Pizza für ca. 100 Sekunden im Pizzaofen backen.
  • Zwiebelsalat und frittierte Kapern auf der Pizza verteilen und servieren.

Nährwertangaben pro Portion (ca.)

Kalorien: 561kcal | Kohlenhydrate: 6g | Eiweiß: 8g | Fett: 57g | Zucker: 3g

FAQ: Häufig gestellte Fragen zur Pizza Tonno mit Zwiebelsalat und frittierten Kapern

Kann ich die Pizza Tonno auch ohne Pizzaofen zubereiten?
Ja, die Pizza Tonno kann auch ohne Pizzaofen im Backofen zubereitet werden, allerdings empfehlen wir den Pizzaofen LUIGI von Unold für das beste Ergebnis.
Wie lange muss die Pizza Tonno im LUIGI von Unold backen?
Die Pizza benötigt in unserem Pizzaofen knapp 100 Sekunden.
Kann ich anstelle von Thunfisch auch eine andere Proteinquelle verwenden?
Natürlich! Ihr könnt den Thunfisch durch Hühnchen, Räucherlachs oder sogar vegetarische Alternativen wie Tofu oder Tempeh ersetzen.
Gibt es eine Alternative zu frittierten Kapern?
Wenn ihr keine Kapern mögt oder sie nicht zur Hand habt, könnt ihr sie durch Oliven, eingelegte Jalapeños oder getrocknete Tomaten ersetzen.
Wie bewahre ich die Pizza Tonno am besten auf?
Die Pizza Tonno kann in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 3 Tage aufbewahrt werden. Um sie aufzuwärmen, könnt ihr sie im Ofen oder in der Mikrowelle erhitzen.
Ist der Zwiebelsalat auch als eigenständige Beilage geeignet?
Absolut! Der Zwiebelsalat ist nicht nur lecker auf der Pizza Tonno, sondern auch als Beilage zu anderen Gerichten oder als Teil eines Salatbuffets.
Exklusiv bei Spicebude.de
HÖMMA LECKA - Unser Alleskönner

Unsere Geheim- und Allzweckwaffe für die herzhafte Küche, denn mit HÖMMA LECKA wird alles lecker! Egal ob Frikadellen, Geschnetzeltes, Bratkartoffeln, Kartoffelecken, Gemüsepfannen, Saucen, Pilze… oder angerührt mit Mayo oder Öl zur Grillmarinade, hiermit verleiht ihr euren Gerichten das gewisse Etwas.

 

NUR FÜR EUCH – Bis zu 19% Rabatt!

Mit dem Gutscheincode: GERNEKOCHEN erhaltet ihr zusätzlich 10% Rabatt auf eure Bestellung! Mit dem automatischen Staffelrabatt kommt ihr somit auf einen Preisnachlass von bis zu 19%.

Ihr landet über den Link direkt bei Spicebude.de, wo ihr unsere Mischung kaufen könnt.
Loss et üch schmecke
Loss et üch schmecke.
Uns ist noch wichtig: Auf den Inhalt dieses Beitrags wurde seitens unseres Auftraggebers zu keiner Zeit Einfluss genommen, dieser wurde von uns verfasst und entspricht zu 100% unserer eigenen Meinung.
Benni von gernekochen.de
Dieser Beitrag kommt von: Benni

Benni ist nicht nur der Organisationsmensch im Hintergrund. Er hat den Überblick über Alles, schreibt die Emails und kümmert sich um das Technische.

Zusätzlich unterstützt und berät er kleine Manufakturen, Start Ups, namhafte Hersteller bis hin zu Global Playern in Sachen Social Media und Blogger Relations.

Chef ist er nicht nur am Herd, sondern vor allem auch an unseren Grills. Das er auch beruflich im BBQ-Bereich zu finden ist, kommt ihm da zugute. Bekannt ist er vor allem für seine Frikadellen, Steaks und sein super cremiges Rührei. Die süßen Sachen überlässt er dann Theres.
Zu Gesicht bekommt man ihn im Social Media eher selten, er ist die berühmte Stimme aus dem Off, die dann mit passenden Kommentaren Eindruck hinterlässt.

UND WAS SAGST DU?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Kommentar
01.06.2023 Theres
Liebe Moni, eine normale Pizzagröße von 24-26cm Durchmesser passt in den Pizzaofen. Liebe Grüße, Theres
Kommentar
01.06.2023 Moni
Hallo Ihr zwei, ich hätte eine Frage zum Pizzaofen von unold. Welcher Durchmesser von Pizza passt denn in den Ofen? Also wie groß darf der Durchmesser maximal sein? Liebe Grüße Moni

Unser Newsletter

Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren! Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen.

Datenschutz

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.