Pizza-Cupcakes
Rezept unterstützt von

Pizza-Cupcakes mit Aoste Baguette-Salami

Enthält Werbung
Kalender
7. Oktober 2020
Pizza-Cupcakes

Wenn man Geburtstag feiert, dann besteht die Geburtstagstafel meist aus Süßem. Nicht so bei uns, wir liefern zum 40. Geburtstag von Aoste Pizza-Cupcakes mit der Baguette-Salami von Aoste. Die lassen sich toll vorbereiten und sind mal was anderes als immer nur Schnittchen.

Aoste feiert Geburtstag und mit dabei sind Pizza-Cupcakes mit Baguette-Salami

Pizza-Cupcakes

Von uns hat diesmal keiner Geburtstag, auch nicht der Blog. Aoste feiert den 40. Geburtstag. Und zu dieser Festlichkeit liefern wir die herzhaften Pizza-Cupcakes mit eben jener klassischen Baguette-Salami. Die sind total einfach gemacht und schmecken jedem. Ihr könnt die natürlich variieren, auch von den Zutaten her. Aoste hat z.B. auch die pikante Baguette-Salami Hot Chili. Damit könnt ihr direkt einen etwas pikanteren Geschmack ansprechen. Vielleicht mag der ein oder andere ja genau das. Gerade wenn man auf Peperoni-Pizza steht. Wenn ihr es etwas leichter mögt oder kein Schweinefleisch essen wollt, dann nehmt einfach die Hähnchen Baguette-Salami. Die Baguette-Salami von Aoste bekommt ihr an der Bedientheke im Supermarkt eures Vertrauens.

Aoste kommt aus Frankreich und ist seit 40 Jahren für hochwertige, luftgetrocknete Salami- und Schinkenspezialitäten in Deutschland bekannt. Wir haben uns die Produktion dieser Spezialitäten in der Ardéche, in der Nähe von Lyon, bereits einmal angeschaut. Ein wunderschönes Fleckchen Erde aus der die Spezialitäten kommen. Unseren Beitrag findet ihr dazu hier.

Zurück zu unseren Pizza-Cupcakes. Die Baguette-Salami hat einen Mantel aus Edelschimmel. Der verleiht unseren Cupcakes ein wunderbares Aroma. Beim Käse könnt ihr auch variieren. Bei uns ist Gouda drin und drauf gelandet, aber vielleicht möchte der ein oder andere ja einen französischen Käse verwenden.

Die Baguette-Salami kommt wie bei einer richtigen Pizza natürlich zum Schluss drauf. Erst kommt in die Förmchen der Teig, dann die Tomatensauce. Wer mag, kann auch was von den passierten Tomaten (das sind ja meist immer große Packungen) in den Teig mit hineingeben. Dann würde ich etwas von der Milch weglassen und schauen, wie die Konsistenz vom Teig ist. Er sollte nicht zu fest, aber auch nicht zu flüssig sein. Es ist ja auch kein Pizzateig, der geformt werden muss, also nicht wundern, er ist deutlich flüssiger als Pizzateig.

Wer unserem Blog schon länger folgt, der wird wissen, dass wir mit Salamispezialitäten von Aoste schon so einige Rezepte kreiert haben. Ich verlinke euch einige Rezepte unter unserem Pizza-Cupcakes. Da ist schon eine Menge zusammengekommen, von Quiche bis Blätterteig ist quasi alles dabei. Den Blick hinter die Kulissen bei Aoste habe ich euch ja bereits oben weiter verlinkt.

Rezept

Pizza-Cupcakes mit Salami

Lass gerne eine Bewertung da!
5 von 5 Bewertungen
Fingerfood für die Party oder einfach zum Snacken zwischendurch. Unsere Pizza-Cupcakes mit Salami machen auf jeden Fall ordentlich was her.
Gericht Fingerfood
Land & Region Amerikanisch
Keyword Pizza-Cupcakes
Zubereitungszeit
20 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Gesamtzeit
Zutaten für das Rezept
8 Portionen
  • 250 g Mehl
  • TL Backpulver
  • Basilikum alternativ italienische Kräuter
  • Oregano
  • Salz
  • 100 ml Milch
  • 2 Eier
  • 150 g Käse gerieben
  • 150 g Aoste Baguette-Salami von der Bedientheke
  • 100 g passierte Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • Muffinförmchen

Zubereitung

  • Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen.
  • Trockene Zutaten wie Mehl, Backpulver und die Gewürze in einer Schüssel vermengen.
  • Dann die Eier und Milch hinzufügen und verrühren.
    Die Baguette-Salami in kleine Würfel schneiden. Sowohl von der Aoste Baguette-Salami als auch vom Käse eine Handvoll beiseite stellen. Den Rest zum Teig geben und kurz unterheben.
  • Aus dem Tomatenmark und den passierten Tomaten eine Sauce herstellen, etwas Salz und Kräuter hineingeben und glatt rühren.
  • Den Teig gleichmäßig auf die Muffinförmchen verteilen (wer keine Papiereinsätze verwendet, sollte die Förmchen einfetten). Auf den Teig die Sauce verteilen, dann den Käse darüber streuen und anschließend die Baguette-Salami darauf verteilen.
  • Für 20 Min. in den Ofen geben, herausnehmen und entweder warm oder kalt genießen.

DAZU PASST

Loss et üch schmecke.

Instagram Logo

Hast du dieses Rezept getestet?

Wir freuen uns, wenn du uns auf Instagram taggst! Und zwar mit:

@gernekochen
Dieses Rezept entstand mit freundlicher Unterstützung von
Uns ist noch wichtig: Auf den Inhalt dieses Beitrags wurde seitens unseres Auftraggebers zu keiner Zeit Einfluss genommen, dieser wurde von uns verfasst und entspricht zu 100% unserer eigenen Meinung.
Theres von gernekochen.de
Dieser Beitrag kommt von:

Theres

Frau Gernekochen ist in Leben 1.0 Lehrerin an einer Gesamtschule, mit viel Liebe zu Ihrem Beruf.

Auf Gernekochen.de ist sie der Chef oder vielmehr die Chefin an der Kamera. Alle Fotos, die ihr hier findet, hat Theres geknipst (bis auf gaaaaanz wenige Ausnahmen). Da sie damit aber nicht mal ansatzweise ausgelastet ist, kümmert sie sich um den Auftritt auf Pinterest.

Zusätzlich ist sie auch das Gesicht in den Instagram Stories und bereichert unseren Content mit vielen leckeren Rezepten.

Ihre Vorlieben liegen in der italienischen Küche. Aber auch Kuchen und Gebäck aller Art oder Schmorgerichte, wie ihr unübertroffenes Gulasch, gehören zu ihren Steckenpferden.

WEITERE REZEPTE

UND WAS SAGST DU?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




DIR GEFÄLLT UNSERE BEITRAG?
DANN TEILE IHN DOCH MIT ANDEREN!

WERBUNG
DIE BESTEN REZEPTE FÜR DEN OBERHITZEGRILL
Unser neues Kochbuch mit 69 Rezepten von uns und tollen weiteren Foodblogs.

Wir stecken hinter Gernekochen!

BLOGS, DIE WIR GERNE LESEN:
Wenn ihr von Foodblogs nicht genug bekommen könnt, dann haben wir hier für euch unsere „Lieb-Links“ gesammelt. Ein Klick lohnt sich!

Unser Newsletter

Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren! Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen.

Datenschutz

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.