Gefüllte Minipaprika

Meze: Gefüllte Mini-Paprika

Kalender
12. Februar 2015
Gefüllte Minipaprika

Sooooo last but not least hier das dritte Rezept aus unserer Meze-Reihe – die gefüllten Mini-Paprika… Auch hier müssen wir zugeben, haben wir wieder auf das Buch KochDichTürkisch ~ MEZEler* zurückgegriffen haben. Man muss die Macher von KochDichTürkisch wirklich loben für dieses tolle Buch! Wir kochen wirklich gerne daraus und es beinhaltet viele tolle Rezepte.
Nun aber zum Rezept: Diese kleinen teuflisch leckeren Dinger machen echt schon ein bisschen Arbeit, aber das geben sie einem dann auch zurück… Diese leichte Süße der Paprika und dann die Füllung… herrlich und viel besser als alle gefüllten Mini-Paprika, die man an so vielen Ständen zu kaufen bekommt. Wir können euch nur empfehlen sie unbedingt mal zu probieren und wünschen euch dabei viel Spaß und lasst etwas für uns übrig ;-).

Rezept

Gefüllte Mini-Paprika

Lass gerne eine Bewertung da!
Noch keine Bewertungen
Instagram Logo

Du bist auf Instagram und hast dieses Rezept getestet?

Dann würden wir uns wahnsinnig freuen, wenn du es postest uns und markierst mit:

@gernekochen
Zu meinen Lieblingsantipasti, -mezze oder wie auch immer man die Vorspeisen nennen möchte, gefüllte Paprika gehören für mich einfach dazu.
Gericht Vorspeise
Land & Region Türkei
Keyword Gefüllte Mini-Paprika
Zubereitungszeit
5 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Gesamtzeit
30 Minuten
Zutaten für das Rezept
4
  • 300 g bunt gemischte Mini Paprika
  • 150 g Ricotta ursprünglich mit Lor peynir
  • 5 Walnusskerne
  • 1/2 TL Pul Biber alternativ Chiliflocken
  • 1/2 TL Schwarzkümmelsamen oder schwarzer Sesam
  • 1 Stängel glatte Petersilie
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  • Startet damit die Mini-Paprika auf ein Backblech zu verteilen, mit Öl zu besprühen oder zu beträufeln und dann mit Salz und Pfeffer zu würzen. Danach schiebt ihr diese für ca. 20 Minuten in einen auf 180 °C vorgeheizten Backofen.
  • Nun könnt ihr die Füllung vorbereiten, dazu die Petersilie und die Walnüsse klein hacken und dies dann mit dem Frischkäse, den Chiliflocken, dem Schwarzkümmel vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Zum Schluss kommt dann aber die meiste Arbeit! Die Mini-Paprika aus dem Ofen holen und abkühlen lassen. Danach dann mit einem scharfen Messer die Stiele heraus lösen und am besten mit einem Teelöffel die restlichen Kerne entfernen. Die Creme  in einen Einweg-Spritzbeutel geben (wer keine hat, kann auch einen Gefrierbeutel nehmen und dann eine Spitze abschneiden) und damit dann die Paprikas befüllen.

KochDichTürkisch ~ MEZE ler
Preis: 19,95 €
(Stand von: 2021/03/30 8:58 am - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
19 neu von 19,95 €6 gebraucht von 8,87 €
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

* Alle mit einem Sternchen versehenen Links sowie die Amazonbox, sind Amazon-Affiliate-Links. Weitere Hinweise dazu finden sich im Impressum.
Bei den verlinkten Geräten und Büchern handelt es sich ausschließlich um unsere persönliche Empfehlung und Produkte, die wir uns selber gekauft haben und selber nutzen.

Unser Newsletter

Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren! Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen.

Datenschutz

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.