Cremiger Fetadip mit nur vier Zutaten

Mit nur vier Zutaten zu einem total leckeren Fetadip? Diese köstliche Creme, hergestellt aus Feta, Frischkäse und Olivenöl und verfeinert mit einem Hauch Zitronensaft, wird durch ein einzigartiges Knoblauch-Karamell-Topping aufgewertet. Erfahre, wie Du dieses einfache, aber beeindruckende Gericht zubereiten kannst und entdecke die Geschmacksvielfalt, die es zu bieten hat. Perfekt als Vorspeise, Dip oder Brotaufstrich, diese Fetacreme wird Dich und Deine Gäste begeistern.

Theres
Theres
Kalender
5. Juli 2023
Fetadipp Fetacreme

Einfach und superlecker!

Knoblauch Feta Creme
Knoblauch-Feta Creme

ein toller Dip, den man zu allem dazureichen kann, ist die Knoblauch-Feta-Creme

Dieser super einfache Fetadip ist nicht nur schnell gemacht, sondern auch im Handumdrehen gegessen. Ich liebe Feta, unsere Kleine liebt Feta, alle lieben Feta! Allerdings gibt es da, was Qualität angeht, himmelweite Unterschiede. Am allerliebsten, und eigentlich ist auch nur der immer im Kühlschrank, ist der echte Schafskäse bei uns auf dem Tisch. Das ist einfach um Längen besser als der Möchtegernfeta (so ähnlich verhält es sich übrigens auch mit Mozzarella!). Der cremige Fetadip ist mit nur wenigen Zutaten gemacht. Alles, was ihr braucht sind Frischkäse, Olivenöl, Feta und ein paar Gewürze. Abgerundet habe ich das Ganze mit ein wenig Honig, Chili, Knoblauch und Olivenöl.

Unser leckerer Fetadip wird euch umhauen.

Der Fetadip passt zu allem

Dips sind einfach mega klasse, gerade wenn man grillt oder einen Themenabend, wie zum Beispiel Antipastiabend, Mezeabend macht. Oder wenn man einfach nur gemeinsam zusammen sein will. Der Fetadip ist dafür hervorragend geeignet. Die Grundmasse benötigt nur vier Zutaten, um ein cremiger Begleiter zu Brot und Baguette zu sein. Mit Hilfe eines Mixers werden Feta, Frischkäse, Olivenöl und Zitronensaft cremig luftig aufgeschlagen.

Knoblauch, Feta und Honig – ein Knaller für den Fetadip!

Das alleine ist schon mega lecker, aber dann kommt noch der karamellisierte Knoblauch dazu. Ein absoluter Knaller. Die Süße des Honigs harmoniert auf unerwartete, aber erfreuliche Weise mit der pikanten Schärfe des Knoblauchs und der Chiliflocken. Es ist eine Kombination, die auf den ersten Blick vielleicht ungewöhnlich erscheint, aber Du wirst überrascht sein, wie gut sie zusammenpassen. Beim Karamellisieren mit Honig muss man aber aufpassen: Der Honig darf in der Pfanne nicht anfangen zu schäumen. Passiert das nämlich, dann wird die Masse nachher hart und am Ende hat man Knoblauch-Karamell-Chips mit der man den Fetadip dann naschen kann.

Jede Art von Brot geht dazu

Dieser Fetadip ist der perfekte Begleiter für jede Art von Brot – sei es frisch gebackenes Baguette, rustikales Bauernbrot oder auch Fladenbrot. Sie eignet sich hervorragend als Vorspeise, als Teil eines Antipasti-Tellers oder auch als Dip für Gemüsesticks bei einem geselligen Abend. Die Möglichkeiten sind endlos.

Der Fetadipp benötigt nicht viele Zutaten und ist ruckzuck gemacht.
WERBUNG – AFFILIATE LINKS
DAS HABEN WIR BEI DIESEM REZEPT VERWENDET :
Wenn ihr über diese Produktlinks bei Amazon.de bestellt, bezahlt ihr exakt das Gleiche, aber Amazon gibt einen kleinen Teil des Gewinns an uns weiter und so könnt ihr uns unterstützen.

Einfach und superlecker!

petersilienwurzelsuppe
Petersilienwurzelsuppe

Diese Petersilienwurzelsuppe ist schnell gemacht, sehr lecker und dazu noch einfach gemacht. Ein Rezept, welches prima in den Alltag passt. Deutsche Küche

📖 Rezept
Cremiger Fetadip mit nur vier Zutaten
Die Creme kombiniert den herzhaften Geschmack von Feta und Frischkäse mit dem Reichtum von Olivenöl und einer frischen Note von Zitronensaft. Das Highlight ist das Topping aus in Honig karamellisiertem Knoblauch, der mit Chiliflocken verfeinert wird. Diese Fetacreme ist vielseitig einsetzbar – als Vorspeise, Dip oder Brotaufstrich und repräsentiert das Beste der mediterranen Küche in einer einfach zuzubereitenden, aber geschmackvollen Delikatesse.
Lass gerne eine Bewertung da!
5 von 3 Bewertungen
Gericht Saucen & Dips
Küche Griechenland
Keyword Fetadipp
Zubereitungszeit
10 Minuten
Kochzeit
5 Minuten
Gesamtzeit
15 Minuten
🥕 Zutaten für das Rezept
4

Karamellisierter Knoblauch

🥘 Zubereitung

  • Feta, Olivenöl, Zitronensaft und Frischkäse in einen Blender oder Foodprozessor geben und für eine Minute miteinander mixen. Die Textur sollte cremig, fluffig, luftig und leicht sein.
    Den Fetadipp auf einem Teller geben und mit einem Löffel glatt streichen.

Karamellisierter Knoblauch

  • Eine Pfanne auf mittlerer Hitze erhitzen. 1 EL Olivenöl hineingeben und die Knoblauchzehen hineinpressen. Den Knoblauch darin andünsten, aber nicht braun werden lassen, ca. 2 Min. Dann die Chiliflocken hinzugeben und kurz mitandünsten.
  • Den Honig hinzugeben, den Herd ausschalten und die Pfanne beiseite stellen, damit nur noch die Resthitze mit dem Honig arbeitet. Der Honig sollte nicht schäumen.
  • Den karamellisierten Knoblauch nun über den Fetadipp geben und mit Chiliflocken und ein wenig klein gehackter Petersilie verzieren.

Zubereitung im Thermomix®

  • Feta, Olivenöl, Frischkäse sowie Zitronensaft in den Mixbecher geben und auf St. 4 für 1 Min. vermengen. Gegebenenfalls den Deckel abnehmen, Seiten herunterschaben und noch mal ein wenig laufen lassen.
    Mit Schritten oben weitermachen.

Nährwertangaben pro Portion (ca.)

Kalorien: 336kcal | Kohlenhydrate: 21g | Eiweiß: 11g | Fett: 24g | Zucker: 18g

FAQs zum Fetadip mit Knoblauch-Karamell-Topping

Was ist Fetadip?
Fetadipp ist eine cremige Mischung aus zerbröseltem Feta, Frischkäse und Olivenöl, die oft mit verschiedenen Gewürzen und Aromen verfeinert wird. In unserem Rezept wird der Dip zusätzlich mit Zitronensaft angereichert und mit einem besonderen Topping aus in Honig karamellisiertem Knoblauch und Chiliflocken serviert.
Kann ich den Fetadip im Voraus zubereiten?
Ja, Du kannst den Fetadipp im Voraus zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren. Es ist empfehlenswert, das Knoblauch-Karamell-Topping erst kurz vor dem Servieren zuzubereiten und auf den Dip zu geben, um sicherzustellen, dass es knusprig und frisch bleibt.
Wie lange ist der Fetadip haltbar?
Im Kühlschrank aufbewahrt, ist der Fetadipp in der Regel etwa 3-4 Tage haltbar. Achte darauf, dass er in einem luftdichten Behälter aufbewahrt wird, um die Frische zu erhalten.
Kann ich andere Käsesorten anstelle von Feta verwenden?
Feta ist für seinen charakteristischen Geschmack bekannt, aber Du kannst auch andere Käsesorten ausprobieren. Zum Beispiel eignet sich Ziegenkäse als Alternative. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass dies den Geschmack des Dips verändern wird.
Welche Art von Brot oder Crackers passt am besten zu diesem Fetadip?
Der Fetadipp passt gut zu einer Vielzahl von Broten und Crackers. Du kannst frisches Baguette, Ciabatta, Pita-Brot oder rustikales Bauernbrot verwenden. Auch diverse Crackers, Grissini oder Gemüsesticks sind hervorragende Begleiter.
Kann ich das Olivenöl durch ein anderes Öl ersetzen?
Olivenöl verleiht dem Fetadipp ein reichhaltiges, fruchtiges Aroma. Wenn Du jedoch eine Alternative bevorzugst, kannst Du ein neutrales Öl wie Rapsöl verwenden. Bedenke, dass dies den Geschmack des Dips beeinflussen kann.
Ist der Fetadip scharf wegen der Chiliflocken?
Die Chiliflocken im Knoblauch-Karamell-Topping verleihen dem Fetadipp eine gewisse Schärfe. Wenn Du es weniger scharf magst, kannst Du die Menge an Chiliflocken reduzieren oder ganz weglassen.
Kann ich den Fetadip auch ohne Knoblauch-Karamell-Topping servieren?
Ja, der Fetadipp schmeckt auch ohne das Knoblauch-Karamell-Topping köstlich. Du kannst ihn auch mit anderen Toppings wie frischen Kräutern, Nüssen oder Oliven servieren.
Eignet sich der Fetadip für vegetarische oder vegane Ernährung?
Der Fetadipp ist vegetarisch. Für eine vegane Variante kannst Du pflanzlichen Frischkäse und einen Feta-Ersatz auf pflanzlicher Basis verwenden.
Wie kann ich den Fetadip als Teil eines Menüs servieren?
Der Fetadipp eignet sich hervorragend als Vorspeise oder Snack. Du kannst ihn zusammen mit einer Auswahl an Antipasti, Oliven, Nüssen und frischem Brot servieren, oder als Teil eines mediterranen Buffets mit Salaten, gegrilltem Gemüse und anderen Dips.
Exklusiv bei Spicebude.de
HÖMMA LECKA - Unser Alleskönner

Unsere Geheim- und Allzweckwaffe für die herzhafte Küche, denn mit HÖMMA LECKA wird alles lecker! Egal ob Frikadellen, Geschnetzeltes, Bratkartoffeln, Kartoffelecken, Gemüsepfannen, Saucen, Pilze… oder angerührt mit Mayo oder Öl zur Grillmarinade, hiermit verleiht ihr euren Gerichten das gewisse Etwas.

 

NUR FÜR EUCH – Bis zu 19% Rabatt!

Mit dem Gutscheincode: GERNEKOCHEN erhaltet ihr zusätzlich 10% Rabatt auf eure Bestellung! Mit dem automatischen Staffelrabatt kommt ihr somit auf einen Preisnachlass von bis zu 19%.

Ihr landet über den Link direkt bei Spicebude.de, wo ihr unsere Mischung kaufen könnt.
Loss et üch schmecke
Loss et üch schmecke.
Theres von gernekochen.de
Dieser Beitrag kommt von: Theres

Frau Gernekochen ist in Leben 1.0 Lehrerin an einer Gesamtschule, mit viel Liebe zu ihrem Beruf.

Auf Gernekochen.de ist sie der Chef oder vielmehr die Chefin an der Kamera. Alle Fotos, die ihr hier findet, hat Theres geknipst (bis auf gaaaaanz wenige Ausnahmen). Da sie damit aber nicht mal ansatzweise ausgelastet ist, kümmert sie sich um den Auftritt auf Pinterest.

Zusätzlich ist sie auch das Gesicht in den Instagram Stories und bereichert unseren Content mit vielen leckeren Rezepten.

Ihre Vorlieben liegen in der italienischen Küche. Aber auch Kuchen und Gebäck aller Art oder Schmorgerichte, wie ihr unübertroffenes Gulasch, gehören zu ihren Steckenpferden.

UND WAS SAGST DU?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Unser Newsletter

Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren! Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen.

Datenschutz

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.