Unsere 11 besten Pasta Rezepte

Benni
Kalender
27. Januar 2022
pasta rezept

Unser liebstes Seelenfutter

Rigatoni al forno
Rigatoni al forno
Pasta geht doch eigentlich immer, oder? Was gibt es besseres als einen warmen Nudelauflauf mit Käse überbacken und ganz viel Liebe zubereitet. Das ist echtes Soulfood und könnte ich eigentlich jeden Tag essen!

Gerade auf Social Media erreichen uns häufig Fragen nach unseren liebsten Rezepten. Egal ob jetzt Burger, Pasta, Aufläufe usw. Um den Fragen gerecht antworten zu können, präsentieren wir euch nun regelmäßig kleine Rezeptsammulungen, wo ihr unsere besten Rezepte der jeweiligen Kategorie so findet. Da Pasta bei uns beiden eigentlich DER ALL-TIME-FAVOURIT ist, fangen wir auch direkt damit an und präsentieren euch heute unsere 11 besten Pasta Rezepte!

Pasta mit Salsiccia, Nduja und Mascarpone

Pasta mit Salsiccia, Nduja und Mascarpone
Diese Pasta mit Salsiccia ist der absolute Oberhammer und gehört mittlerweile zu meinen aboluten Favourites! Ich liebe das Rezept und ihr werdet es auch lieben.
Zum Rezept
Pasta mit Salsiccia

Das Rezept für Pasta mit Salsiccia, Nduja und Mascarpone stammt gar nicht wirklich aus unserer Feder, sondern aus dem Kochbuch eines befreundeten Bloggers. Dieses Gericht hat sich letztes Jahr in unser Herz geschlichen und ist seitdem aus unserer Küche nicht mehr weg zu denken. Ich glaube es gibt kein Rezept aus einem Kochbuch, welches wir in so kurzer Zeit häufiger gekocht haben.

Hinter dem Link findet ihr deswegen auch nicht nur das Rezept, sondern auch direkt ein paar Infos zum Kochbuch Casalinga.

Baked Feta Pasta

Baked Feta Pasta
Schnelle Pasta Sauce aus dem Ofen mit Schafskäse und Tomaten
Zum Rezept
Baked Feta Pasta

Dieses Rezept für die Baked Feta Pasta ging bei euch so richtig ab! Kein Rezept hat 2021 mehr Leser begeistern können als eben diese Pasta! Knapp 500.000 Leute haben sich dieses Rezept angeschaut und es hat für mächtig positiven Zuspruch gesorgt, an dieser Stelle nochmal: Danke!

Gorgonzolasauce

Gorgonzolasauce
Die beste Gorgonzolasauce! Perfekt für Gnocchi oder auch jede andere Pasta die ihr mögt.
Zum Rezept

Dieses Rezept ist ja eigentlich kein klassisches Pasta Rezept in dem Sinne, sondern eine Sauce. Da es aber eine unserer liebsten Pastasaucen ist, bringen wir unsere Gorgonzolasauce natürlich auch hier unter. Wir essen sie am liebsten zu Gnocchi, sie schmeckt aber auch richtig gut zu Spaghetti… Kleiner Geheimtipp: Schnitzel mit dieser Sauce servieren. Ein Träumchen, sag ich euch!

Spaghetti Napoli

Spaghetti Napoli
Eine einfache Tomatensauce zu Nudeln, die auch als Basis für Pizza genommen werden kann.
Zum Rezept
Spaghetti Napoli

Ein echter Klassiker der Pasta-Küche sind natürlich Spaghetti Napoli oder ganze einfach, Spaghetti mit Tomatensauce. Ein schnelles und einfaches Rezept, was sich perfekt umsetzen lässt, wenn es schnell gehen muss oder soll. Mal hat man auch einfach keine große Lust zu kochen und da gehen Spaghetti Napoli doch immer. Ich glaube dieses Pasta Rezept liebt so ziemlich Jeder!#

Rigatoni-Auflauf

Rigatoni-Auflauf
Schneller Nudelauflauf aus Rigatonis. Mit Mozzarella zusammen wird der Rigatoni-Auflauf ein Gedicht.
Zum Rezept
Rigatoni-Auflauf

Dieses Pasta-Rezept gibt es schon seit 2018 auf dem Blog und war 2018 und 2019 euer Lieblingsrezept auf unserem Blog. Dieser Rigatoni-Auflauf ist aber auch ein echtes Leckerchen und so einfach zubereitet!

Neben Lasagne wohl unser liebster Pasta-Auflauf, den ihr hier so auf dem Blog findet. Zu der Lasagne kommen wir aber später noch 😉.

Spaghetti Carbonara

Spaghetti Carbonara
Spaghetti Carbonara gehört zu meinen allerliebsten Pastagerichten, direkt hinter einer selbst gemachten Bolognese. Viel schneller und leckerer geht Pasta einfach nicht.
Zum Rezept
Spaghetti Carbonara

Ein echter Klassiker unter den Pasta Rezepten ist natürlich Spaghetti Carbonara und ich liebe dieses Gericht total. Diese herrliche Parmesan-Note gepaart mit Speck und dem Eigelb… Einfach nur Lecker! Bei Spaghetti Carbonara scheiden sich aber auch die Geister ob mit oder ohne Sahne! Ja, in das ganz klassische Original kommt keine Sahne, aber wir finden, es tut der Pasta gut.

Wir gehen ja nicht hin und überschütten das Gericht mit Sahne und lassen den Parmesan und das Ei weg, wie manche Pizzabuden. Aber wir unterstützen das Rezept mit etwas Sahne.

Meatballs aus dem Ofen mit Strozzapreti

Strozzapreti mit Meatballs aus dem Ofen
Lecker saftige Meatballs aus dem Ofen in einer leckeren Kirschtomatensauce und dazu die Strozzapreti
Zum Rezept

Dieses Rezept gibt es bei uns mittlerweile auch häufiger nachdem wir es das erste Mal gemacht haben. Die Meatballs aus dem Ofen mit Strozzapreti sind ein echter Leckerbissen und ein Aromenfeuerwerk.

Das Gute an diesem Gericht ist, dass es im Ofen fertig gebacken wird und man sich in der Zeit auch anderen Sachen widmen kann. Ein echter Kracher, den ihr unbedingt versuchen solltet.

Spaghetti mit Räucherlachssauce

Spaghetti mit Räucherlachssauce
Benni kann ich mit diesem Rezept jagen, denn er meidet Lachs wie der Teufel das Weihwasser. Aber ich hingegen liebe dieses Rezept. Auch, weil es so schön einfach ist.
Zum Rezept
Räucherlachssauce

Ich gebe zu, mein Fall ist dieses Pasta-Rezept nicht! Ich mag nämlich überhaupt keinen Lachs und deswegen bin ich da schon raus! Diese Spaghetti mit Räucherlachssauce sind aber ein Favorit in der Rezeptesammlung von Theres. Eigentlich immer, wenn wir mal getrennt kochen, weil ich nicht da bei oder ich Garnelen möchte, macht sich Theres dieses Rezept und liebt es total!

Agnolotti del plin

Agnolotti del plin mit Bärlauch-Ricotta-Füllung
Agnolotti sind kleine Nudeltaschen, die gefüllt werden. Wir haben sie mit einer Bärlauch-Ricotta-Creme gefüllt. Genauso geht aber auch ein normaler Frischkäse oder eine herzhafte Füllung.
Zum Rezept
agnolotti

Die Agnolotti del plin, übersetzt sowas wie Bauchnabel, sind eine super tolle Alternative zu Ravioli. Sie sind nicht nur einfacher gemacht, sondern meines Erachtens auch deutlich leckerer. Gerade unsere Füllung mit Bärlauch-Ricotta ist ein echtes Gedicht.

Lasagne

Lasagne Bolognese
Klassische Lasagne Bolognese oder Lasagne al Forno. Unglaublich lecker und neben etwas Zeit und guten Zutaten, braucht es nicht viel für dieses Rezept
Zum Rezept

Bei den letzten beiden Rezepten war ich mir nun wirklich nicht einig, in welcher Reihenfolge ich sie euch präsentiere, denn eigentlich gibt es bei uns Lasagne meist aus den Resten, wenn es am Vortag Spaghetti Bolognese gab. Aber da das Beste immer zum Schluß kommt, kann ich nicht anders und präsentiere euch unsere Lasagne an dieser Stelle.

Ich liebe Lasagne total und am Anfang unserer Beziehung hat Theres für mich immer in den Ferien Lasagne gebacken. In dieser Zeit war sie dann die meiste Zeit immer bei mir und hat mich lecker bekocht, wenn ich von der Arbeit gekommen bin. Heute kocht Theres zwar auch noch sehr häufig für uns, aber Lasagne könnte es häufiger geben 😇.

Spaghetti Bolognese

Spaghetti Bolognese
Spaghetti Bolognese ist eine meiner absoluten Leibspeisen. Ich könnte sie wirklich jede Woche essen, wenn Frau Gernekochen nicht etwas dagegen hätte. Ein absoluter Klassiker der italienischen Küche!
Zum Rezept
Spaghetti Bolognese

Und da ist es! Mein liebstes Pasta-Rezepte und einer meiner absoluten Leibspeisen. Spaghetti Bolognese könnte ich problemlos jede Woche essen und würde mich daran wahrscheinlich niemals satt sehen können.

Schon seit meiner Kindheit liebe ich Spaghetti Bolognese oder wie es bei uns zuhause immer hieß Spaghetti mit Gehacktes. Meine Bolo wird zwar anders gekocht als meine Mutter es früher gemacht hat, aber ich liebe auch heute noch beide Varianten total. Ich hoffe sehr, dass auch unsere Tochter dieses Gericht irgendwann genauso liebt und es sich wöchentlich wünscht.

Endlich da!
Unsere neue Gewürzmischung in Bio-Qualität!

Gemeinsam mit der Bio-Gewürzmanufaktur Rimoco haben wir uns zusammengesetzt um für euch mit SCHMACKES einen echten Allrounder an den Start zu bringen. Eine Gewürzmischung die zu fast jeder herzhaften Speise passt. Angefangen bei Frikadellen, Bolognese, Geschnetzeltes, ja selbst bei Kartoffelpüree sorgt SCHMACKES für das gewisse Etwas.

Wenn ihr über diesen Produktlink bei Amazon.de bestellt, bezahlt ihr exakt das Gleiche, aber Amazon gibt einen kleinen Teil des Gewinns an uns weiter und so könnt ihr uns unterstützen.
Loss et üch schmecke
Loss et üch schmecke.
Benni von gernekochen.de
Dieser Beitrag kommt von:

Benni

Benni ist nicht nur der Organisationsmensch im Hintergrund. Er hat den Überblick über Alles, schreibt die Emails und kümmert sich um das Technische.

Zusätzlich unterstützt und berät er kleine Manufakturen, Start Ups, namhafte Hersteller bis hin zu Global Playern in Sachen Social Media und Blogger Relations.

Chef ist er nicht nur am Herd, sondern vor allem auch an unseren Grills. Das er auch beruflich im BBQ-Bereich zu finden ist, kommt ihm da zugute. Bekannt ist er vor allem für seine Frikadellen, Steaks und sein super cremiges Rührei. Die süßen Sachen überlässt er dann Theres.
Zu Gesicht bekommt man ihn im Social Media eher selten, er ist die berühmte Stimme aus dem Off, die dann mit passenden Kommentaren Eindruck hinterlässt.

UND WAS SAGST DU?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unser Newsletter

Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren! Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen.

Datenschutz

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.