Fondant au Chocolat mit weißem Schokoladen-Joghurt Espuma

Enthält Werbung
Kalender
10. September 2015

Wie ihr schon gelesen habt, habe wir von iSi ja unter anderem den Dessert Whip PLUS zur Verfügung gestellt bekommen und verschiedene Rezepte dafür entwickelt. Hier ist nun ein weiteres,  wirklich verdammt leckeres Rezept… Fondant au Chocolat mit weißem Schokoladen-Joghurt Espuma und dazu gab es noch frische Brombeeren!
Dieser leckere und schokoladige Fondant und dazu dieses frische und luftige Espuma… Ein Genuss, kann ich euch sagen!
Für alle die jetzt richtig lust darauf haben, ihr findet hier das Rezept ;-)

Das sollte dir auch gefallen

Spaghettieis-Dessert
Spaghettieis-Dessert

Der Klassiker aus der Eisdiele jetzt als Dessertvariante ohne Tiefkühler.

📖 Rezept

Schokoladenfondant mit Sahne von weißer Schokolade, Joghurt und Orangen

Lass gerne eine Bewertung da!
Noch keine Bewertungen
Instagram Logo

Du hast das Rezept bereits getestet?

Wie schmeckt es dir? Wir freuen uns immer über Lob, wohlwollende Kritik oder Deine Erfahrungen.
Schreib uns doch gerne über die untenstehende Kommentarfunktion, damit wir uns dazu austauschen können.

Leckerer Schokokuchen mit Sahne und weißer Schokolade, Joghurt und Orangen.
Gericht Dessert
Land & Region Deutsch
Keyword Schokoladenfondant mit Sahne von weißer SChokolade, Joghurt und Orangen
Zubereitungszeit
30 Minuten
Kochzeit
3 Stunden
Gesamtzeit
3 Stunden 9 Minuten
🥕 Zutaten für das Rezept

Zutaten für den Schokoladenfondant:

  • 3 Ei(er)
  • 125 g Zucker
  • 100 g Mehl Type 550 habe ich genommen
  • 200 g Bitter-Schokolade mind. 60% Kakao
  • 150 ml Wasser
  • 130 g Butter
  • 1 TL Salz

Für die Sahne von weißer Schokolade, Jogurt und Orangen braucht ihr:

  • 80 g weiße Schokolade
  • 70 ml Milch
  • 200 g Joghurt
  • 80 g Sahne
  • 2 Schalenstreifen einer Orange Sparschäler

🥘 Zubereitung

Zubereitung:

  • Eier und Zucker schaumig schlagen und das Mehl Esslöffelweise hinzufügen bis eine gleichmäßige Masse entsteht. Den Ofen auf 200°C vorheizen.
  • Schokolade in Stücke brechen und in eine mikrowellenfeste Form geben, zusammen mit dem Wasser in der Mikrowelle schmelzen.
  • Die Schokoladen-Wasser-Mischung mit der Butter zu einer glatten Masse rühren. Diese zum Eier-Mehl-Gemisch geben.
  • In eine gefettete Kuchenform geben und für 15-20 Min. in den Ofen schieben.

Zubereitung ohne Thermomix:

  • Die weiße Schokolade in Stücke brechen und mit der Milch und der Orangenschale zusammen bei kleiner Flamme schmelzen. Orangenschale rausnehmen.
  • Joghurt und die Sahne daruntergeben, und in den iSi Dessert Whip Plus füllen.
  • Eine Kapsel drauf geben, gut schütteln und kalt stellen für 3 Stunden.
  • Den Schokoladenfondant aus dem Ofen holen, kurz abkühlen lassen und dann anschneiden.
  • Zusammen mit der Sahne genießen.

Zubereitung im Thermomix:

  • Schokolade 5 Sek./Stufe 4 zerkleinern
  • Milch dazugeben 2 Min/60°C/St. 2
  • Joghurt und Sahne hinzufügen 30 Sek./St.3
  • In den iSi füllen und Schritte 3-5 s.o. folgen.
  • Loss et üch schmecke.

Der Dessert Whip Plus wurde uns zur Verfügung gestellt von der iSi GmbH.

Auf den Inhalt dieses Rezeptes wurde seitens der iSi GmbH zu keiner Zeit Einfluss genommen, dieses wurde zu 100% von uns selbst entwickelt.

Loss et üch schmecke.

Uns ist noch wichtig: Auf den Inhalt dieses Beitrags wurde seitens unseres Auftraggebers zu keiner Zeit Einfluss genommen, dieser wurde von uns verfasst und entspricht zu 100% unserer eigenen Meinung.
Theres von gernekochen.de
Dieser Beitrag kommt von:

Theres

Frau Gernekochen ist in Leben 1.0 Lehrerin an einer Gesamtschule, mit viel Liebe zu Ihrem Beruf.

Auf Gernekochen.de ist sie der Chef oder vielmehr die Chefin an der Kamera. Alle Fotos, die ihr hier findet, hat Theres geknipst (bis auf gaaaaanz wenige Ausnahmen). Da sie damit aber nicht mal ansatzweise ausgelastet ist, kümmert sie sich um den Auftritt auf Pinterest.

Zusätzlich ist sie auch das Gesicht in den Instagram Stories und bereichert unseren Content mit vielen leckeren Rezepten.

Ihre Vorlieben liegen in der italienischen Küche. Aber auch Kuchen und Gebäck aller Art oder Schmorgerichte, wie ihr unübertroffenes Gulasch, gehören zu ihren Steckenpferden.

UND WAS SAGST DU?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Kommentar
14.09.2015
Mary backt was
Sieht super aus! Wirklich zum dahin schmelzen!
Kommentar
14.09.2015
Mary backt was
Sieht super aus! Wirklich zum dahin schmelzen!
Kommentar
14.09.2015
Mary backt was
Sieht super aus! Wirklich zum dahin schmelzen!
Kommentar
11.09.2015
SHAREAT.ch
yummy!!!
Kommentar
11.09.2015
SHAREAT.ch
yummy!!!
Kommentar
11.09.2015
SHAREAT.ch
yummy!!!

Unser Newsletter

Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren! Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen.

Datenschutz

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.