Quarkkuchen

Enthält Werbung

Quarkkuchen ist super erfrischend mit einer Zitrusnote. Er ist einfach zu machen und das Rezept kann natürlich super abgewandelt werden. Wie wäre es mit Mandarinen oder anderen Früchten darin? Der Rührkuchen gelingt einfach und ist perfekt zum Verzieren.

Theres
Theres
Kalender
7. Oktober 2023
Rezept unterstützt von
Quarkkuchen

Einfach und superlecker!

Zitronenrührkuchen Zitronenkuchen
Saftiger Zitronenrührkuchen

Leckerer und saftiger Rührkuchen mit Zitrone und einer leckeren Creme aus Sahne und Mascarpone.

Mit Quark machen wir viel zu wenig, dabei ist es ein so tolles Produkt. Eigentlich stand immer ein Päckchen Quark in unserem Kühlschrank, vor allem Magerquark. Mittlerweile wurde die Position aber von Skyr abgelöst. (Übrigens kann man damit auch super backen, zum Beispiel unseren Skyr Käsekuchen.) Total schade, denn wir mögen Quark sehr gerne, daher war klar, dass ich unbedingt mal einen Quarkkuchen machen möchte. Gesagt, getan und er ist so lecker geworden.

Quarkkuchen ist angenehm feucht und hat einen leicht säuerlichen Geschmack, der das Ganze perfekt abrundet.

Ein Quarkkuchen aus dem Brotbackautomat

Das Beste an diesem Rezept ist aber nicht der Geschmack, sondern das Gerät, mit dem ich den Quarkkuchen gebacken habe: Ein Brotbackautomat. Ja, ihr lest richtig, ich habe unseren Kuchen in einem Brotbackautomaten gemacht. Der Big Black von Unold ist nicht nur zum Brotbacken gut, sondern auch zum Kuchenbacken. Den Kuchen hätte ich eh in einer Kastenform gemacht, also warum nicht direkt darin zusammenrühren und backen lassen? Die Knethaken verrühren im Kuchenprogramm und lassen sich hinterher ganz einfach entfernen. Das Einzige, was ich vorher gemacht habe, war die Eier und den Zucker schaumig zu schlagen, damit der Kuchen luftiger wird. Die Knethaken kriegen alles gut verrührt, aber eben nicht aufgeschlagen. Das Programm läuft, einmal eingestellt, auf Automatik. Mehrere Rührstufen und dann der Backvorgang. Auch der Bräunungsgrad kann bestimmt werden. Beim nächsten Mal würde ich den Quarkkuchen wahrscheinlich ein wenig heller backen, aber das kann ja jeder selbst entscheiden.

Ein kleiner Hinweis

Wenn ihr bei Unold im Onlineshop direkt bestellt, könnt ihr unseren Rabattcode gernekochen benutzen. Damit erhaltet ihr 25% Rabatt auf die gesamte Produktpalette.

Der Brotbackautomat kann natürlich auch Brot backen. Bis zu 1.500 g Brote schafft die Maschine. Aber ihr könnt nicht nur einen Laib darin backen. Bei Unold gibt es auch eine weitere Backform, die unterteilt ist, so könnt ihr zwei Brote à 750 g backen. Perfekt, wenn man eher kleine Mengen verarbeiten möchte. Ihr könnt darin auch Marmelade kochen oder einen Pastateig kneten lassen. Ganz viele Möglichkeiten also für diese kleine Maschine, um bei euch Einsatz zu finden.

Unser Dessert hat die Form eines Brotes.
WERBUNG – AFFILIATE LINKS
Diese Sachen haben wir beim Quarkkuchen verwendet:
Wenn ihr über diese Produktlinks bei Amazon.de bestellt, bezahlt ihr exakt das Gleiche, aber Amazon gibt einen kleinen Teil des Gewinns an uns weiter und so könnt ihr uns unterstützen.

Erfrischend mit Zitrone und Vanille

Wo Quark im Spiel ist, kommt meistens auch Zitrone rein, so auch bei unserem Quarkkuchen. Ansonsten findet ihr da die üblichen Zutaten wie Mehl, Backpulver und Vanillezucker oder Vanillepaste. Die nutze ich fast lieber als Vanillezucker, finde sie irgendwie noch vanilliger. Wenn ihr den Quarkkuchen nicht in einem Brotbackautomaten backen wollt, dann füllt ihr den Teig einfach in einen Gugelhupf oder eine Kastenform. Die Backzeit habe ich euch unten im Rezept aufgeführt.

Einfach und superlecker!

Salsiccia Pasta
Salsiccia Pasta

Cremige Pastasauce mit Salsiccia und Nudeln eurer Wahl, die in nur 30 Minuten auf dem Tisch steht.

📖 Rezept
Quarkkuchen
Leckerer, saftiger Rührkuchen mit einer erfrischenden Zitrusnote.
Lass gerne eine Bewertung da!
4.80 von 5 Bewertungen
Gericht Kuchen
Küche Deutschland
Keyword Quark Rührkuchen
Zubereitungszeit
5 Minuten
Kochzeit
5 Minuten
Gesamtzeit
55 Minuten
🥕 Zutaten für das Rezept
12 Stücke

Verzierung

🥘 Zubereitung

Zubereitung im Backautomat

  • Die Eier und den Zucker in einer Rührschüssel aufschlagen. Die Butter schmelzen und alles zusammen in den Brotbackautomaten geben.
    Das Kuchenprogramm auswählen, ggf. den Bräunungsgrad ändern und dann laufen lassen.
    Nach dem Backen die Form rausnehmen, 10 Min. abkühlen lassen und dann aus der Form stürzen. Die Knethaken rausnehmen und auf einem Kuchengitter komplett abkühlen lassen. Wer mag, kann ihn dann verzieren.

Zubereitung

  • Die Eier und den Zucker mit einem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine schaumig schlagen.
    Den Ofen auf 175°C vorheizen.
  • Die restlichen Zutaten dazugeben und unterrühren. Eine Backform ausfetten. Den Rührteig hineingeben und für ca. 35 Minuten backen lassen (Stäbchenprobe machen).
  • Aus dem Ofen holen, 10 Min. auskühlen lassen, aus der Form stürzen, auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Wenn er ausgekühlt ist, dann kann er nach Belieben verziert werden.

Nährwertangaben pro Portion (ca.)

Kalorien: 300kcal | Kohlenhydrate: 32g | Eiweiß: 7g | Fett: 16g | Zucker: 13g

FAQs zu einem Quarkkuchen

Was ist ein Quarkkuchen?
Ein Quarkkuchen ist ein traditioneller Kuchen aus Deutschland und anderen europäischen Ländern, der hauptsächlich aus Quark (einem Frischkäse), Zucker, Eiern und weiteren Zutaten wie Vanille oder Zitronenschale hergestellt wird.
Wie unterscheidet sich Quarkkuchen von einem Cheesecake?
Während beide Kuchen cremig und reichhaltig sind, wird Cheesecake hauptsächlich aus Frischkäse hergestellt, während Quarkkuchen, wie der Name schon sagt, Quark als Hauptzutat verwendet. Dies gibt dem Quarkkuchen eine leicht andere Textur und einen weniger süßen Geschmack.
Kann ich Früchte zum Quarkkuchen hinzufügen?
Ja, oft werden dem Quarkkuchen Früchte wie Rosinen, Kirschen oder Blaubeeren hinzugefügt. Man kann die Früchte entweder in den Teig mischen oder als Schicht zwischen Teig und Quarkmasse legen.
Wie bewahre ich den Quarkkuchen auf?
Quarkkuchen sollte im Kühlschrank aufbewahrt und innerhalb von 3-4 Tagen verzehrt werden.
Kann ich den Quark durch einen anderen Frischkäse ersetzen?
Es ist möglich, aber der Geschmack und die Textur des Kuchens können sich dadurch verändern. Wenn du keinen Quark zur Hand hast, könntest du eine Mischung aus Frischkäse und Joghurt verwenden, um eine ähnliche Konsistenz zu erreichen.
Wie kann ich den Quarkkuchen verfeinern?Wie kann ich den Quarkkuchen verfeinern?
Neben Früchten können auch Schokoladenstückchen, Nüsse oder Aromen wie Rum oder Amaretto hinzugefügt werden.
Exklusiv bei Spicebude.de
HÖMMA LECKA - Unser Alleskönner

Unsere Geheim- und Allzweckwaffe für die herzhafte Küche, denn mit HÖMMA LECKA wird alles lecker! Egal ob Frikadellen, Geschnetzeltes, Bratkartoffeln, Kartoffelecken, Gemüsepfannen, Saucen, Pilze… oder angerührt mit Mayo oder Öl zur Grillmarinade, hiermit verleiht ihr euren Gerichten das gewisse Etwas.

 

NUR FÜR EUCH – Bis zu 19% Rabatt!

Mit dem Gutscheincode: GERNEKOCHEN erhaltet ihr zusätzlich 10% Rabatt auf eure Bestellung! Mit dem automatischen Staffelrabatt kommt ihr somit auf einen Preisnachlass von bis zu 19%.

Ihr landet über den Link direkt bei Spicebude.de, wo ihr unsere Mischung kaufen könnt.
Loss et üch schmecke
Loss et üch schmecke.
Dieses Rezept entstand mit freundlicher Unterstützung von
Uns ist noch wichtig: Auf den Inhalt dieses Beitrags wurde seitens unseres Auftraggebers zu keiner Zeit Einfluss genommen, dieser wurde von uns verfasst und entspricht zu 100% unserer eigenen Meinung.
Theres von gernekochen.de
Dieser Beitrag kommt von: Theres

Frau Gernekochen ist in Leben 1.0 Lehrerin an einer Gesamtschule, mit viel Liebe zu ihrem Beruf.

Auf Gernekochen.de ist sie der Chef oder vielmehr die Chefin an der Kamera. Alle Fotos, die ihr hier findet, hat Theres geknipst (bis auf gaaaaanz wenige Ausnahmen). Da sie damit aber nicht mal ansatzweise ausgelastet ist, kümmert sie sich um den Auftritt auf Pinterest.

Zusätzlich ist sie auch das Gesicht in den Instagram Stories und bereichert unseren Content mit vielen leckeren Rezepten.

Ihre Vorlieben liegen in der italienischen Küche. Aber auch Kuchen und Gebäck aller Art oder Schmorgerichte, wie ihr unübertroffenes Gulasch, gehören zu ihren Steckenpferden.

UND WAS SAGST DU?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Unser Newsletter

Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren! Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen.

Datenschutz

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.