Cheeseburger Pasta – Nudeln und Burger kombiniert

Wir lieben Burger und Pasta. Beides kommt bei uns in schöner Regelmäßigkeit auf den Tisch. Lange waren wir schon dabei uns Gedanken um die berühmt berüchtigte One Pot Pasta zu machen. Und wie es manchmal so ist, schießen einem dann die abwegigsten Ideen durch den Kopf: Warum nicht Burger und Pasta kombinieren. Und hier seht ihr das Ergebnis. Wir finden, es schmeckt fantastisch, genau die richtige Mischung aus Burgern und Nudeln. Es erinnert vom Geschmack her an die Cheeseburger des goldenen M’s, natürlich tausendmal besser. Das Tolle an One Pot Pasta ist ja, man braucht nur einen Pott, um Nudeln und Sauce herzustellen, spart natürlich ne Menge Zeit und Abwasch ;-D. Wir hoffen, unsere Cheeseburger Pasta schmeckt euch auch.

Zutaten für das Cheeseburger Pasta Rezept:

  • 600 g Rinderhackfleisch
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Dose gewürfelte Tomaten
  • 1 Dose passierte Tomaten
  • 500 ml Hühnerbrühe
  • 500 ml Wasser
  • 6 EL Ketchup
  • 1 El Dijonsenf
  • 500 g Nudeln (z.B. Fusilli)
  • 400 g Cheddar, gerieben
  • 1 Tomate, gewürfelt
  • 2 Lauchzwiebeln, in Ringe geschnitten
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Hackfleisch dazu geben und krümelig braun anbraten, dann die Zwiebel dazugeben und mit andünsten, anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Die Tomatendosen hinzugeben, ebenso die Brühe und das Wasser. Ketchup, Senf und Nudeln hinzufügen, zum Kochen bringen, abdecken und warten bis die Nudeln gar sind (ca. 10 Min., am Besten immer wieder testen).
  3. Mit dem Käse bedecken und warten bis der Käse geschmolzen ist.
  4. Vor dem Servieren mit der Tomate und den Lauchzwiebeln garnieren und dann auf den Tisch stellen.

Loss et üch schmecke.

 

Werbung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Aufgrund des Inkrafttretens der Datenschutz Grundverordnung am 25.05.2018, haben wir die Kommentarfunktion vorerst deaktiviert. Wenn ihr Anregungen, Fragen oder auch Kritik habt, meldet euch einfach bei uns: info@gernekochen.de

Unser Newsletter

Der Gernekochen.de Newsletter ist zurück!


Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren!

Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen

Werbung

Unser brandneues Kochbuch

Die besten Rezepte für den Oberhitzegrill

Unser neues Kochbuch mit 69 Rezepten von uns und tollen weiteren Foodblogs.

 

Hier Bestellen

Wir stecken hinter Gernekochen!

Gernekochen, Rezepte, Foodblog

Blogs die wir gerne lesen:

Wenn ihr von Foodblogs nicht genug bekommen könnt, dann haben wir hier für euch unsere „Lieb-Links“ gesammelt. Ein Klick lohnt sich!

Zu unserer Blogroll

Kennst Du schon unseren kostenlosen Newsletter?

Kennst Du schon unseren kostenlosen Newsletter?

Rezepte, Beiträge, Rezensionen... bleib auf dem Laufenden, wenn wir einen neuen Beitrag veröffentlichen. So verpasst du in Zukunft kein leckeres Rezept mehr.

Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.