Rigatoni al forno

Enthält Werbung
Theres
Theres
Kalender
13. August 2022
Rigatoni al forno

Einfach und superlecker!

Rigatoni-Auflauf
Rigatoni-Auflauf

Schneller Nudelauflauf aus Rigatonis. Mit Mozzarella zusammen wird der Rigatoni-Auflauf ein Gedicht.

So Nudelaufläufe sind was Feines, da stimmt ihr mir doch zu, oder? Bei Rigatoni al forno habe ich immer erst an was Scharfes gedacht. Keine Ahnung, warum ich al forno mit scharf verbinde, letztendlich heißt es einfach nur „aus dem Ofen“. Also sind alle unsere Nudelaufläufe al forno.

Einfache Nudelaufläufe sind das Beste

Bei Nudelaufläufen mag ich immer sehr, dass sie grundsätzlich einfach gehalten sind. Nicht viel Schnickschnack und Tinnef drumherum, sondern das was da ist, kann reinkommen. Zu Schulzeiten gab es häufig aus den Restnudeln vom Vortag (sofern keine Spaghetti, die wurden meistens mit Ei angebraten) Nudelauflauf, und ja, meistens mit einem Fixtütchen. Kann man auch alles selber machen, so wie wir heute unsere Rigatoni al forno.

Die perfekte Nudel für unser Rigatoni al forno

Rigatoni nutze ich für Nudelaufläufe sehr gerne, weil ich finde, dass sie dafür die perfekte Form haben. Nicht zu klein und die Sauce kann sich darin auch richtig gut fangen. Für das heutige Rigatoni al forno habe ich auf die DINKEL MAX Rigatoni zurückgegriffen. Ihr werdet bei den Nudeln von DINKEL MAX merken, dass ihr keinen Unterschied zu Weizennudeln feststellen könnt. Meistens wird Dinkel sogar besser vertragen, weil es eine alte Weizensorte ist, im Vergleich zum industriell stark genutzten Hartweizen für die Pasta. Die Nudeln vom DINKEL MAX findet ihr sowohl in deren Onlineshop als auch in den Supermärkten.

Rigatoni al forno

Zu den Rigatoni al forno kommt eine gute Sauce aus Hackfleisch und Dosentomaten. Beim Kauf der Dosentomaten habe ich mich das erste Mal für Datteltomaten entschieden. Die haben mich irgendwie angelacht und passten hinterher perfekt zum Auflauf. Ich mochte, dass darin noch Tomatenstücke zu finden waren und es nicht einfach nur passierte Tomaten waren. Vom Geschmack her haben sie den ganzen Nudelauflauf ein wenig süßer gemacht.

Beim Recherchieren zu diesem Rezept habe ich auch viele Varianten gefunden, in denen Kochschinken verwendet wurde. Auch das haben wir ausprobiert, ich fand aber, dass er dem Rigatoni al forno nichts gebracht hat, daher kann man ihn meiner Meinung nach auch weglassen. Aber wie das immer mit Rezepten ist, versteht es als Inspiration und nicht als Befehlskette.

Rigatoni al forno
WERBUNG – AFFILIATE LINKS
Diese Produkte haben wir bei den Rigatoni al forno verwendet:
Wenn ihr über diese Produktlinks bei Amazon.de bestellt, bezahlt ihr exakt das Gleiche, aber Amazon gibt einen kleinen Teil des Gewinns an uns weiter und so könnt ihr uns unterstützen.

Einfach und superlecker!

Chicken Tikka Masala

Ein leckeres und einfaches indisches Rezept. Das ist die indische Küche, wie wir sie mögen. 

📖 Rezept
Rigatoni al forno
Einfacher und schneller Nudelauflauf mit einer leckeren Sauce aus Tomaten und Hackfleisch. Rigatoni al forno sind auch perfekt für die Resteverwertung geeignet.
Lass gerne eine Bewertung da!
4.80 von 5 Bewertungen
Gericht Hauptgericht
Land & Region Italien
Keyword Rigatoni al forno
Zubereitungszeit
20 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Gesamtzeit
40 Minuten
🥕 Zutaten für das Rezept
6

🥘 Zubereitung

  • In einer Pfanne das Hackfleisch anbraten, wenn es krümlig ist, dann das Tomatenmark dazugeben und kurz mitanrösten lassen.
  • Die Brühe und die Dosentomaten hinzugeben, die Kräuter sowie ein wenig Salz und Pfeffer und 30 Min. köcheln lassen. 10 Minuten vor Ende die Sahne dazugeben.
  • In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten, allerdings 3 Min. weniger Kochzeit nehmen, damit sie noch bissfest sind. Abtropfen lassen und beiseite stellen.
    Den Ofen auf 180° Ober-Unterhitze vorheizen.
  • Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken (wenn sie leicht überwürzt ist, ist es nicht schlimm, die Nudeln nehmen viel auf). Jetzt die Nudeln unterheben (wer mag kann auch jetzt schon ein wenig Käse mit dazunehmen) und alles in eine Auflaufform geben. Den geriebenen Käse darüber streuen und alles in den Ofen geben, solange bis sich eine schöne goldbraune Kruste gebildet hat.
    Rausnehmen und genießen.
Ab dem 14.03. im Handel
Unser neues und persönlichstes Buch

Feste sind die Zeit, in der Familie und Freunde zusammenkommen, und Gernekochen – Für Family & Friends hat genau die Rezepte, die euer Beisammensein zu etwas ganz Besonderem machen! Mit 60 leckeren Rezepten für das gemütliche Beisammensein gehen euch die Ideen für das perfekte Essen nie aus! Von orientalischen Mezze über spanische Tapas bis hin zu amerikanischem BBQ ist eine Geschmacksexplosion garantiert, die alle Geschmäcker abdeckt.

Gernekochen
Wenn ihr über diesen Produktlink bei Amazon.de bestellt, bezahlt ihr exakt das Gleiche, aber Amazon gibt einen kleinen Teil des Gewinns an uns weiter und so könnt ihr uns unterstützen.
Loss et üch schmecke
Loss et üch schmecke.
Uns ist noch wichtig: Auf den Inhalt dieses Beitrags wurde seitens unseres Auftraggebers zu keiner Zeit Einfluss genommen, dieser wurde von uns verfasst und entspricht zu 100% unserer eigenen Meinung.
Theres von gernekochen.de
Dieser Beitrag kommt von:

Theres

Frau Gernekochen ist in Leben 1.0 Lehrerin an einer Gesamtschule, mit viel Liebe zu Ihrem Beruf.

Auf Gernekochen.de ist sie der Chef oder vielmehr die Chefin an der Kamera. Alle Fotos, die ihr hier findet, hat Theres geknipst (bis auf gaaaaanz wenige Ausnahmen). Da sie damit aber nicht mal ansatzweise ausgelastet ist, kümmert sie sich um den Auftritt auf Pinterest.

Zusätzlich ist sie auch das Gesicht in den Instagram Stories und bereichert unseren Content mit vielen leckeren Rezepten.

Ihre Vorlieben liegen in der italienischen Küche. Aber auch Kuchen und Gebäck aller Art oder Schmorgerichte, wie ihr unübertroffenes Gulasch, gehören zu ihren Steckenpferden.

UND WAS SAGST DU?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Kommentar
11.10.2022
Jess
Einfach nur lecker dein Rigatoni al forno Wir haben noch ein paar eingelegte Peperoni dazugegeben da wir es gerne etwas schärfer mögen. Vielen lieben Danke für dieses tolle Rezept

Unser Newsletter

Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren! Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen.

Datenschutz

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.