ZUM NASCHEN

Buttermilch-Pancakes mit Ahornsirup und Walnüssen im Severin Smoothie Mix & Go [enthält Werbung]

6. Oktober 2016

Seit Ewigkeiten wollten wir schon Buttermilch-Pancakes für den Blog machen… Ein einfaches und schnelles Rezept, welches auch noch gut schmeckt! Meist scheiterte es einfach daran, weil man es dann doch wieder auf der letzten Drücker verworfen hat um was ganz anderes zu machen. Ich frage mich jetzt natürlich: „Wieso?“ Denn so einfach das Gericht auch ist, es ist total lecker und dann auch noch schnell gemacht.

Vor einigen Tagen war es dann soweit und wir haben spontan Buttermilch-Pancakes gemacht. Nun geschah dies jedoch nicht so wie ursprünglich mal gedacht. Ich stand in der Küche und sagte zu Frau Gernekochen:“ Wieso machen wir den Teig nicht einfach in unserem Smoothie Mix & Go von Severin?“ Auch wenn Sie mich ungläubig angeschaut hat, war die Idee da und musste unbedingt umgesetzt werden und so entstand dieser Ei-Buttermilch-Weizenmehl-Smoothie 😉

Extrem schnell gemacht und trotzdem total lecker… Wie es sein soll!

Buttermilch-Pancakes

Zutaten für das Buttermilch-Pancakes Rezept (2 Portionen):

  • 130 g Buttermilch
  • 100 g Mehl
  • 25 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1/4 Pck. Backpulver
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Butterschmalz
  • 3 EL Ahornsirup
  • gehackte Walnüsse
  • 1 Messerspitze Salz

Zubereitung der Buttermilch-Pancakes:

  1. 1 EL Butter in einem Topf oder auch einer Pfanne schmelzen.
  2. Anschließend das Ei schaumig aufschlagen und dann mit der Buttermilch und der geschmolzenen Butter in den Severin Smoothie Mix & Go (oder einen anderen Mixer) geben und erneut kurz mixen.
  3. Nun gebt ihr das Backpulver, den Zucker, das Mehl und die Messerspitze Salz mit in die Mischung und mixt das Ganze dann ordentlich ( mit einem Rührstab, Mixer oder auch in einem Standmixer oder Smoothiemaker)
  4. Jetzt noch etwas Butterschmalz in die Pfanne geben und die Pancakes darin auf mittlerer Temperatur ausbacken, mit Ahornsirup begießen und mit Walnüssen bestreuen.

Loss et üch schmecke.

Auf den Inhalt dieses Rezeptes wurde seitens Severin zu keiner Zeit Einfluss genommen, dieses wurde zu 100% von uns selbst entwickelt.

Vielleicht gefällt dir auch

9 Kommentare

  • Antworte Gernekochen 6. Oktober 2016 um 7:25

    Danke Dir!

  • Antworte Michaela Hoechst-Lühr 6. Oktober 2016 um 7:26

    Das ist ja sensationell <3

  • Antworte Gernekochen 6. Oktober 2016 um 8:18

    Da hast du verdammt Recht!

  • Antworte Gernekochen 6. Oktober 2016 um 8:28

    Vielen Dank! 🙂

  • Antworte Petra Hola-Schneider 6. Oktober 2016 um 9:02

    Leckeeer!

  • Antworte Nathalie Ridderskamp 6. Oktober 2016 um 9:04
  • Antworte Malte Adrian 6. Oktober 2016 um 12:09

    Immer her damit! Pancakes gehen immer. 🙂

  • Antworte Kevin Buch 6. Oktober 2016 um 16:14

    Das grenzt ja schon an Food-Porn 😛

  • Antworte Michaela Hoechst-Lühr 7. Oktober 2016 um 19:58

    Mhmm… ich mag Pancakes sehr!

  • Möchtest du uns was mitteilen?