Crostini mit Kräutercreme, Coppa, Basilikum und Parmesan

Enthält Werbung

Du planst einen Begleiter für eine Party oder einen gemütlichen Filmabend mit Freunden? Crostini sind genau das Richtige! Einfach in der Zubereitung, lecker und vielfältig – genau passend für Deli Reform Sommerfrische.

Benni
Kalender
13. August 2023
Crostini

Einfach und superlecker!

Gebratene Nudeln
Gebratene Nudeln mit Hähnchen

Gebratene Nudeln mit Hähnchen sind der Klassikervom chinesischen Imbiss, der aber auch schnell und einfach zuhause zubereitetwerden kann. Saftige Hähnchenbruststreifen werden zusammen mit leckerem Gemüseund aromatischen Gewürzen in einer Teriyakisoße angebraten. Die Mie-Nudeln verleihen dem Gericht eine angenehme Textur und die gerösteten Sesamsamen sorgen für einen zusätzlichen Geschmackskick. Probiere dieses leckere asiatische Gericht aus und lass dich von den vielfältigen Aromen verzaubern!

Unsere Crostini mit Kräutercreme, Coppa, frisch gehacktem Basilikum und Parmesan sind ein wahrer Genuss. Denn diese kleinen Leckereien sind die ideale Begleitung für Picknicks, das Grillen oder Partys. Mit nur wenigen Zutaten kannst du also in kürzester Zeit ein kleines Feuerwerk der Aromen abfackeln, das deinen Gäste schmecken wird.

Crostini mit Kräutercreme, Coppa, Basilikum und Parmesan sind gerade als kleiner Snack oder Vorspeise der absolute Hit.

Crostini, unsere kreative Idee für das Fingerfoodbuffet

Die Zubereitung der Crostini ist erstaunlich simpel, aber das Ergebnis ist einfach lecker. Die Kräutercreme, hergestellt aus Deli Reform Sommerfrische und Kräuterbuttergewürzmischung, bringt einen frischen Geschmack und eine Cremigkeit, die perfekt mit der Würze der Coppa harmonieren. Das knusprige Baguette sorgt für einen ordentlichen Crunch, der Parmesan unterstreicht Kräutercreme und Coppa. Der frische Basilikum gibt den letzten Kick.

Variationen von Crostini: Das Spiel mit den Zutaten

Wer sagt, dass ihr eure Crostini aber genau so zubereiten müsst? Niemand! Nehmt diesen Beitrag als Inspiration. Ihr könnt das leckere Baguette auch mit Kräutercreme, einem schönen Bergkäse und Pinienkernen belegen und habt eine vegetarische Variante. Oder ihr gebt über eine der beiden Varianten noch etwas Balsamico Creme oder eingelegtes bzw. gegrilltes Gemüse. Alles ist möglich, solange es euch schmeckt.

Warum ist Deli Reform Sommerfrische so besonders?

Für unsere Creme verwenden wir die Sommerfrische von Deli Reform,

Deli Reform Sommerfrische – schon der Name klingt frisch, oder? Es ist der natürlich frische Geschmack, kombiniert mit einem Fettgehalt von nur 28 % und der Herstellung aus rein pflanzlichen, ungehärteten Ölen und Fetten, der den Namen dann auch verdient. Perfekt also für die Crostini.

Die gesunden Eigenschaften von Rapsöl in Deli Reform Sommerfrische

Rapsöl, der Star in der Sommerfrische, ist nicht nur ein wahrer Alleskönner unter den Ölen, sondern auch ein echter Gesundheitsbooster. Es ist reich an natürlichen Omega-3-Fettsäuren, die Herz und Gefäße fördern, und bietet gleichzeitig wichtige Vitamine und Antioxidantien. Ein wertvoller Begleiter in deiner Ernährung! Das setzt unseren Crostini das Sternchen auf.

Und die anderen Zutaten so?

Also wir gehen zwar davon aus, dass ihr inzwischen richtig Bock auf diese leckeren Brötchen habt, aber falls ihr noch mehr Argumente benötigt, gibts diese hier:

Coppa: Coppa ist ein luftgetrockneter Schweinehals, der für seinen intensiven und würzigen Geschmack bekannt ist. Achte darauf, qualitativ hochwertigen Coppa zu wählen, am besten vom Metzger deines Vertrauens. Die Scheiben sollten dünn und gleichmäßig geschnitten sein. Coppa ist reich an Proteinen und enthält weniger Fett als viele andere Wurstsorten, was ihn zu einer guten Wahl für dieses Gericht macht.

Parmesan: Verwende echten Parmigiano Reggiano für den besten Geschmack. Parmesan verleiht dem Gericht eine würzige und nussige Note. Er ist reich an Kalzium und Proteinen, was ihn nicht nur lecker, sondern auch gesund macht. Reibe den Parmesan frisch über die Baguettescheiben, um das volle Aroma zu erhalten.

Basilikum: Frisches Basilikum bringt eine aromatische Frische und Farbe in das Gericht. Achte darauf, dass die Blätter kräftig grün und frei von Flecken sind. Basilikum ist reich an Vitaminen, insbesondere Vitamin K und A, und hat antioxidative Eigenschaften. Wasche die Blätter vorsichtig und hacke sie fein, bevor du sie auf die Baguettescheiben gibst.

So lecker schmeckt Italien: Crostini mit Kräutercreme, Coppa, Basilikum und Parmesan

Deli Reform Sommerfrische: Das Produkt des Jahres 2022/2023

Das hat geschmeckt! Deli Reform Sommerfrische ist das Produkt des Jahres 2022/2023 in der Kategorie der veganen Butter-Alternativen. Die Lesenden der Zeitschrift Milch-Marketing haben entschieden, und diese Auszeichnung spiegelt Qualität und einzigartigen Geschmack wider. Mit seiner veganen Rezeptur überzeugt die Sommerfrische auf ganzer Linie. Ersetzt nun die Coppa und schon könnt ihr die Crostini vegan genießen.

Ihr habt Lust auf mehr Italien, dann schaut euch unsere anderen Gerichte an.

Einfach und superlecker!

Salsiccia Pasta
Salsiccia Pasta

Cremige Pastasauce mit Salsiccia und Nudeln eurer Wahl, die in nur 30 Minuten auf dem Tisch steht.

📖 Rezept
Crostini mit Kräutercreme, Coppa, Parmesan und Basilikum
Bei diesem Crostini Rezept wird euch das Wasser im Mund zergehen. Die verschiedenen Texturen und Aromen machen Crostinis einfach zu einer unglaublich leckeren Vorspeise oder tollemFingerfood.
Lass gerne eine Bewertung da!
Noch keine Bewertungen
Gericht Fingerfood
Küche Italien
Keyword Crostini, Kräutercreme
Zubereitungszeit
5 Minuten
Kochzeit
10 Minuten
Gesamtzeit
15 Minuten
🥕 Zutaten für das Rezept
4
  • 1 Baguette
  • 3 EL Deli Reform Sommerfrische
  • 1 EL Kräuterbutter Gewürzmischung
  • 9 Scheiben Coppa
  • 20 g Parmesan
  • 1 handvoll Basilikum

🥘 Zubereitung

  • Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen.
  • Baguette schräg in Scheiben schneiden, auf ein Backblech verteilen und ca, 5-10 in den Ofen geben. Sobald die Scheiben leicht goldbraun werden rausholen.
  • Deli Reform Sommerfrische mit Kräuterbutter Gewürzmischung vermischen und Basilikum fein hacken.
  • Baguettescheiben mit Kräutercreme bestreichen, dann Coppa und Basilikum darauf verteilen und den Parmesan frisch darüber reiben.

Nährwertangaben pro Portion (ca.)

Kalorien: 191kcal | Kohlenhydrate: 30g | Eiweiß: 8g | Fett: 4g | Zucker: 3g

FAQ zu unseren Crostini mit Deli Reform Kräutercreme

Wie mache ich die Kräutercreme mit Deli Reform Sommerfrische?
Einfach die Deli Reform Sommerfrische mit einer Kräuterbuttergewürzmischung vermengen und gut verrühren.
Was macht Deli Reform Sommerfrische so gesund?
Sie ist rein pflanzlich, enthält wertvolles Rapsöl und ist reich an natürlichem OMEGA-3.
Kann ich andere Beläge für die Crostini verwenden?
Natürlich! Du kannst mit verschiedenen Belägen experimentieren und deinen eigenen Crostini-Stil finden.
Wo finde ich Deli Reform Sommerfrische?
Deli Reform Produkte sind in den meisten Supermärkten in Deutschland erhältlich.
Sind die Crostini geeignet für vegetarische Gäste?
Die Crostini enthalten Coppa, aber du kannst eine vegetarische Variante ohne Fleisch kreieren. Z.B. mit Grillgemüse. Ganz streng genommen müsste aber auch der Parmesan durch einen anderen Hartkäse ersetzt werden.
Kann ich die Crostini im Voraus zubereiten?
Ja, du kannst die Crostini vorbereiten und kurz vor dem Servieren mit den Belägen versehen, um Frische zu garantieren.
Exklusiv bei Spicebude.de
HÖMMA LECKA - Unser Alleskönner

Unsere Geheim- und Allzweckwaffe für die herzhafte Küche, denn mit HÖMMA LECKA wird alles lecker! Egal ob Frikadellen, Geschnetzeltes, Bratkartoffeln, Kartoffelecken, Gemüsepfannen, Saucen, Pilze… oder angerührt mit Mayo oder Öl zur Grillmarinade, hiermit verleiht ihr euren Gerichten das gewisse Etwas.

 

NUR FÜR EUCH – Bis zu 19% Rabatt!

Mit dem Gutscheincode: GERNEKOCHEN erhaltet ihr zusätzlich 10% Rabatt auf eure Bestellung! Mit dem automatischen Staffelrabatt kommt ihr somit auf einen Preisnachlass von bis zu 19%.

Ihr landet über den Link direkt bei Spicebude.de, wo ihr unsere Mischung kaufen könnt.
Loss et üch schmecke
Loss et üch schmecke.
Uns ist noch wichtig: Auf den Inhalt dieses Beitrags wurde seitens unseres Auftraggebers zu keiner Zeit Einfluss genommen, dieser wurde von uns verfasst und entspricht zu 100% unserer eigenen Meinung.
Benni von gernekochen.de
Dieser Beitrag kommt von: Benni

Benni ist nicht nur der Organisationsmensch im Hintergrund. Er hat den Überblick über Alles, schreibt die Emails und kümmert sich um das Technische.

Zusätzlich unterstützt und berät er kleine Manufakturen, Start Ups, namhafte Hersteller bis hin zu Global Playern in Sachen Social Media und Blogger Relations.

Chef ist er nicht nur am Herd, sondern vor allem auch an unseren Grills. Das er auch beruflich im BBQ-Bereich zu finden ist, kommt ihm da zugute. Bekannt ist er vor allem für seine Frikadellen, Steaks und sein super cremiges Rührei. Die süßen Sachen überlässt er dann Theres.
Zu Gesicht bekommt man ihn im Social Media eher selten, er ist die berühmte Stimme aus dem Off, die dann mit passenden Kommentaren Eindruck hinterlässt.

UND WAS SAGST DU?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Unser Newsletter

Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren! Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen.

Datenschutz

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.