Triple Cheese Burger

  • Werbung

Ja, wir müssen zugeben, im Club der Käsesüchtigen wären wir ziemlich weit vorne. Deswegen wundert es wahrscheinlich auch nicht, dass wir Cheese Burger in allen Formen lieben und getreu dem Motto: „Viel hilft viel“ haben wir hier nicht nur drei Lagen mit Käse versorgt. Wir haben uns auch entschieden, drei verschiedene Sorten zu verwenden.

Bei uns unschwer zu erraten, aber natürlich stammen alle drei Käsevarianten für unseren Cheese Burger von Kerrygold. Dabei haben wir uns aber auch was gedacht.

Wir haben einmal den sehr milden und cremigen Butterkäse. Gerade im geschmolzenen Zustand liebe ich ihn als Begleiter. Er ist so mild, dass er sich nicht in den Vordergrund drückt, dabei aber schön cremig und buttrig.

Die nächste Lage besteht aus dem wohl bekanntesten Käse von Kerrygold, dem herzhaften Cheddar! Eine tolle kräftige Farbe und ein tolles Aroma. Schon kräftig aber nicht aufdringlich und deswegen wahrscheinlich der Nr. 1 und den Käsesorten für einen guten Burger.

Bekanntlich kommt das Gute immer zum Schluß und deswegen beenden wir das Trio mit dem 12 Monate gereiften Kerrygold Original Irischer Vintage Cheddar. Er ist momentan einfach mein Favorit! Er hat eine leichte Süße und einen kräftigen Geschmack… Einfach Umami im Mund! Er erinnert ein bisschen an Parmesan, aber ist dabei etwas milder und für einen Burger perfekt.

Triple Cheese Burger

Der Hauptgrund, warum ich mich für diese Mischung entschieden habe? Wir haben drei dünne Patties aus bestem Wagyu verwendet und den Geschmack muss man einfach genießen und darf ihn nicht komplett überdecken und deswegen die Mischung aus diesen Sorten und ohne mich selber loben zu wollen, das hat gepasst wie die bekannte Faust aufs Auge. Während ich diese Zeilen schreibe, bekomme ich direkt schon wieder Hunger, aber bevor ich euch zum Rezept „entlasse“…

ACHTUNG BURGER CHALLENGE

Auch dieses Jahr ruft Kerrygold wieder die Cheddar Burger Challenge aus! Auch in diesem Jahr könnt ihr euch wieder mit eurer Burger-Kreation bewerben und die acht Teilnehmer mit den originellsten Burger-Rezepten dürfen sich am 05.09.2019 einer Jury in Hamburg stellen.

Zu Gewinnen gibt es echte Hammerpreise, wie z.B. einen Designer-Keramikgrill von Monolith und vieles mehr. Was ihr genau dafür tun müsst, erfahrt ihr nach einem Klick auf KERRYGOLD CHEDDAR BURGER CHALLENGE

Triple Cheese Burger

Jetzt aber das Rezept für unseren Triple Cheese Burger

Triple Cheese Burger

Dieser Burger besticht nicht nur durch die Auswahl der drei Käsesorten, auch die Wagyu Patties machen Ihn ganz besonders.

Gericht Burger, Hauptgericht
Länder & Regionen Amerikanisch, Irisch
Keyword Burger, Cheeseburger
Zubereitungszeit 5 days 10 Stunden
Portionen 1

Zutaten für das Rezept

  • 270 g Rinderhackfleisch in diesem Fall Wagyu
  • 1 Brioche Bun
  • 2 EL Butterschmalz von Kerrygold
  • 1 Scheibe Butterkäse von Kerrygold
  • 1 Scheibe Cheddar herzhaft, von Kerrygold
  • 1 Scheibe Vintage Cheddar von Kerrgold
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 EL Ajvar
  • 1 EL Mayonnaise
  • 1 EL BBQ Sauce
  • 2 Scheiben Bacon
  • etwas Salz

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen, in Streifen schneiden und danach in 1 EL Butterschmalz goldbraun anbraten.

  2. Die Innenseiten des Bun mit Butterschmalz bestreichen und dann ebenfalls anbraten- oder grillen.

  3. Bacon knusprig ausbacken.

  4. Die Unterseite des Buns mit Mayonnaise und Ajvar bestreichen.

  5. Aus dem Wagyu Hackfleisch 3 Patties formen und bei höchster Temperatur knapp 1-2 Minuten von der einen Seite grillen und dabei leicht salzen. Patties umdrehen, Käse drauf und Deckel auf Grill oder Pfanne geben und ca. 2 Minuten weiter braten oder grillen.

  6. Patties auf den Bun legen, dann Bacon, Zwiebeln und BBQ Sauce darauf geben, Deckel drauf und fertig.

Loss et üch schmecke!

Auf den Inhalt dieses Rezeptes wurde seitens Kerrygold zu keiner Zeit Einfluss genommen, dieses wurde zu 100% von uns selbst entwickelt

Aufgrund des Inkrafttretens der Datenschutz Grundverordnung am 25.05.2018, haben wir die Kommentarfunktion vorerst deaktiviert. Wenn ihr Anregungen, Fragen oder auch Kritik habt, meldet euch einfach bei uns: info@gernekochen.de

Unser Newsletter ist zurück!

Der Gernekochen.de Newsletter ist zurück!


Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren!

Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen

Werbung

Unser brandneues Kochbuch

Die besten Rezepte für den Oberhitzegrill

Unser neues Kochbuch mit 69 Rezepten von uns und tollen weiteren Foodblogs.

 

Hier Bestellen

Wir stecken hinter Gernekochen!

Gernekochen, Rezepte, Foodblog

Werbung für unser Gewürz

Gernekochen Universalgewürz

Gemeinsam entwickelt mit Spicebar

Der Allrounder unter den Gewürzen! Geschmack pur in BIO Qualität.

 

Hier Bestellen

Blogs die wir gerne lesen:

Wenn ihr von Foodblogs nicht genug bekommen könnt, dann haben wir hier für euch unsere „Lieb-Links“ gesammelt. Ein Klick lohnt sich!

Zu unserer Blogroll

Kennst Du schon unseren kostenlosen Newsletter?

Kennst Du schon unseren kostenlosen Newsletter?

Rezepte, Beiträge, Rezensionen... bleib auf dem Laufenden, wenn wir einen neuen Beitrag veröffentlichen. So verpasst du in Zukunft kein leckeres Rezept mehr.

Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.