Dicke Bohnen

Dicke Bohnen, eine einfache und leckere Beilage, die viele von euch vielleicht noch von der Oma kennen. Wir haben den Klassiker ausgepackt und präsentieren euch heute das wahnsinnig einfache Rezept. In knapp 30 Minuten steht das Ganze auch schon auf dem Tisch.

Benni
Kalender
4. Januar 2023
dicke bohnen

Einfach und superlecker!

Falsches Kotelett
Falsches Kotelett

Das Rezept für falsches Kotelett ist total einfach und für Jedermann zu schaffen. Dazu gibt es bei uns dicke Bohnen, wie bei Oma und Salzkartoffeln. Einfach und lecker

Als Kind gab es dicke Bohnen bei uns so gut wie nie, wenn ich mich richtig erinnere, mochte meine Mutter sie nicht. Gegessen habe ich sie dann meist bei meiner Oma, die diese dann doch häufiger gemacht hat. Auch wenn meine Eltern täglich, gerne und gut gekocht haben, war es immer ein kleines Highlight, bei Oma zu essen. Egal ob ihr legendärer Apfelkuchen, ihre Graupensuppe oder „Fitschbohnensuppe“, ich habe diese Gerichte geliebt, auch wenn ich sonst ein Suppenliebhaber bin.

Dicke Bohnen gab es früher bei Oma dann meist als Beilage zu Salzkartoffeln und dazu dann ein Kotelett, gebratener Bauchspeck oder auch einfach mal eine leckere grobe Bratwurst. Alles Dinge, die wir heute zwar selten, aber doch sehr sehr gerne essen und genau so sieht es auch mit den Bohnen aus. Diese schön zerdrückt mit den Kartoffeln und dazu dann ein falsches Kotelett. Das ist einfach nur unfassbar lecker und einfach gemacht.

Wozu passen dicke Bohnen?

Grundsätzlich eignen sich dicke Bohnen als Beilage zu Salzkartoffeln, Kartoffelpüree, Bratkartoffeln oder gebratene Rosmarinkartoffeln. Das Ganze reicht schon einfach so, kann aber natürlich noch wunderbar begleitet werden. Nicht nur die im vorigen Absatz genannten Speisen passen wunderbar, auch Frikadellen oder auch ein leckeres Wiener Schnitzel… Wieso nicht die feine Küche Österreichs mit der Kochkunst von Oma verbinden?

Habt ihr auch so Rezepte, die ihr aus eurer Kindheit kennt, liebt aber viel zu selten selber macht? Wenn ja, was ist das und warum macht ihr diese Dinge eigentlich nicht? Fehlt euch die Zeit, die Lust oder das passende Rezept? Wir haben für unsere dicken Bohnen tatsächlich auch ein paar Tests machen müssen, bis wir das gewünschte Ergebnis hatten, aber damit sind wir jetzt mehr als glücklich.

Unser Rezept für dicke Bohnen

Jetzt haben wir aber genug um den heißen Brei oder vielmehr, die heißen Bohnen herum geredet. Ich überlasse euch nun das Rezept und wünsche euch viel Spaß beim Schlemmen. Lasst uns gerne eine Nachricht oder einen Kommentar zukommen, wenn ihr sie getestet habt. Wir sind sehr gespannt.

Einfach und superlecker!

Chili con Carne
Chili con Carne

Hier habt ihr nicht nur unser bestes Chili con Carne! Dazu präsentieren wir euch HOSSA! Die Fiesta Mexicana für euren Gaumen!

📖 Rezept
Dicke Bohnen
Dicke Bohnen sind eine einfache und sehr leckere Beilage zu Kartoffeln. Echte Hausmannskost, wie Oma es noch gemacht hat und nichts anderes!
Lass gerne eine Bewertung da!
Noch keine Bewertungen
Gericht Beilage
Land & Region Deutschland
Keyword Bohnen, Dicke Bohnen
Zubereitungszeit
10 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Gesamtzeit
🥕 Zutaten für das Rezept
3
  • 1 Glas dicke Bohnen Abtropfgewicht 420 g
  • 200 g Baconstreifen
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • Pfeffer

🥘 Zubereitung

  • Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
  • Bohnen abtropfen lassen und die Flüssigkeit auffangen.
  • Baconstreifen mit der Butter in einen Topf bei 3/4 Hitze geben und leicht anbraten, dann die Zwiebeln dazu geben und unter Rühren ca. 2-3 Minuten brutzeln lassen.
  • Nun das Mehl unterrühren und ca. die Hälfte des Bohnenwassers dazu geben. Es sollte nun eine cremige Konsistenz haben. Wenn es noch zu fest ist, ein bisschen mehr vom Bohnenwasser dazu geben.
  • Bohnen dazu geben, alles verrühren und für ca. 15 Minuten ziehen lassen.
Ab dem 14.03. im Handel
Unser neues und persönlichstes Buch

Feste sind die Zeit, in der Familie und Freunde zusammenkommen, und Gernekochen – Für Family & Friends hat genau die Rezepte, die euer Beisammensein zu etwas ganz Besonderem machen! Mit 60 leckeren Rezepten für das gemütliche Beisammensein gehen euch die Ideen für das perfekte Essen nie aus! Von orientalischen Mezze über spanische Tapas bis hin zu amerikanischem BBQ ist eine Geschmacksexplosion garantiert, die alle Geschmäcker abdeckt.

Gernekochen
Wenn ihr über diesen Produktlink bei Amazon.de bestellt, bezahlt ihr exakt das Gleiche, aber Amazon gibt einen kleinen Teil des Gewinns an uns weiter und so könnt ihr uns unterstützen.
Loss et üch schmecke
Loss et üch schmecke.
Benni von gernekochen.de
Dieser Beitrag kommt von:

Benni

Benni ist nicht nur der Organisationsmensch im Hintergrund. Er hat den Überblick über Alles, schreibt die Emails und kümmert sich um das Technische.

Zusätzlich unterstützt und berät er kleine Manufakturen, Start Ups, namhafte Hersteller bis hin zu Global Playern in Sachen Social Media und Blogger Relations.

Chef ist er nicht nur am Herd, sondern vor allem auch an unseren Grills. Das er auch beruflich im BBQ-Bereich zu finden ist, kommt ihm da zugute. Bekannt ist er vor allem für seine Frikadellen, Steaks und sein super cremiges Rührei. Die süßen Sachen überlässt er dann Theres.
Zu Gesicht bekommt man ihn im Social Media eher selten, er ist die berühmte Stimme aus dem Off, die dann mit passenden Kommentaren Eindruck hinterlässt.

UND WAS SAGST DU?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Unser Newsletter

Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren! Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen.

Datenschutz

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.