Erdbeer-Cheesecake-Croissants

Theres
Theres
Kalender
15. Mai 2018
Erdbeer-cheesecake-croissant

Einfach und superlecker!

Gyros-Nudel-Auflauf
Gyros-Nudel-Auflauf

Das Rezept für einen leckeren Gyros-Nudel-Auflauf ist schnell und einfach zubereitet. Dazu werden Nudeln, Gyrosfleisch, Gemüse und Gewürze benötigt. Die Nudeln werden in Salzwasser gekocht und dann mit dem angebratenen Gyrosfleisch und Gemüse in eine Auflaufform gegeben. Gewürze wie Paprikapulver, Knoblauch und Oregano werden hinzugefügt und alles wird mit geriebenem Käse bedeckt und gebacken.

Die Erdbeerzeit ist meine liebste Zeit. Ich habe es, glaube ich, bereits drölfzigmillionenmal erwähnt, aber ich werde nicht müde, es weiter zu tun. ICH LIEBE ERDBEEREN! Und damit meine Liebe weiter am Leben bleibt, habe ich heute für Euch Erdbeer-Cheesecake-Croissants.
Bereits vorletztes Jahr (oh man, die Zeit rennt), haben wir Euch Lemon-Cheesecake-Croissants gemacht. Und sie werden noch heute von Euch immer wieder angeklickt und nachgebacken. Jetzt haben wir das ganze Mal mit Erdbeeren versucht und lieben es genauso.
Auch wenn ich bei uns im Hause für das Backen zuständig bin, so habe ich bislang darauf verzichtet Blätterteig oder auch Plunderteig selber zu machen. Ich finde, es gibt so gute fertige Alternativen, dass ich deswegen einfach mal faul bin.

Einfach und superlecker!

Salsiccia Pasta
Salsiccia Pasta

Cremige Pastasauce mit Salsiccia und Nudeln eurer Wahl, die in nur 30 Minuten auf dem Tisch steht.

📖 Rezept
Erdbeer-Cheesecake-Croissants
Unsere Erdbeere-Cheesecake-Croissants sind perfekt in der Erdbeerzeit. Einfach gemacht, könnt ihr sie sogar noch warm auf den Tisch stellen.
Lass gerne eine Bewertung da!
Noch keine Bewertungen
Gericht Beilage
Küche Amerikanisch
Zubereitungszeit
10 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Gesamtzeit
30 Minuten
🥕 Zutaten für das Rezept
6
  • 1 Pckg. frischer Plunderteig z.B. Tante Fanny
  • 200 g Frischkäse
  • 2 EL Mehl
  • 1 Eigelb
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 3 EL Zucker
  • 1/2 Zitrone Bio, Schale abgerieben
  • 150 g Erdbeeren klein geschnitten
  • 1 Ei(er) verquirlt, zum Bestreichen
  • 1 TL Rohrohrzucker
  • 3 EL Staubzucker
  • 1 TL Zitronensaft

🥘 Zubereitung

  • Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten.
  • Den Frischkäse mit dem Mehl, Eigelb, Vanilleextrakt, Zucker und Zitronenabrieb zu einem glatten Teig verrühren. Die Erdbeeren unterheben.
  • Teig am Backblech mit dem mitgerollten Backpapier entrollen und mit Hilfe eines Teigrades von der Längs- seite in Dreiecke von 10 cm Breite schneiden.
  • Auf die Breitseite je 1 EL der Frischkäsemasse geben und vom langen Rand zur Spitze zu einem Croissant aufrollen.
  • Die Croissants mit dem Ei bestreichen und mit Rohrohrzucker bestreuen.
  • Im Backofen 12 – 15 Min. auf mittlerer Schiene goldbraun backen. Danach kurz auskühlen lassen.
  • Aus Staubzucker und Zitronensaft einen Zuckerguss herstellen und über den Croissants verteilen.

Zubereitung im Thermomix®

  • Den Backofen auf 220°C vorheizen, den Teig aus dem Kühlschrank nehmen.
  • Frischkäse, Mehl, Eigelb, Vanilleextrakt, Zucker und Zitronenabrieb in den Mixbecher geben 30 Sek./Stufe 1 verrühren.
  • Erdbeeren in den Mixtopf geben und auf 30 Sek./Rührstufe unter die Frischkäsemasse heben.
  • Restliche Anleitungsschritte von oben befolgen.
 
Exklusiv bei Spicebude.de
HÖMMA LECKA - Unser Alleskönner

Unsere Geheim- und Allzweckwaffe für die herzhafte Küche, denn mit HÖMMA LECKA wird alles lecker! Egal ob Frikadellen, Geschnetzeltes, Bratkartoffeln, Kartoffelecken, Gemüsepfannen, Saucen, Pilze… oder angerührt mit Mayo oder Öl zur Grillmarinade, hiermit verleiht ihr euren Gerichten das gewisse Etwas.

 

NUR FÜR EUCH – Bis zu 19% Rabatt!

Mit dem Gutscheincode: GERNEKOCHEN erhaltet ihr zusätzlich 10% Rabatt auf eure Bestellung! Mit dem automatischen Staffelrabatt kommt ihr somit auf einen Preisnachlass von bis zu 19%.

Ihr landet über den Link direkt bei Spicebude.de, wo ihr unsere Mischung kaufen könnt.
Loss et üch schmecke
Loss et üch schmecke.
Theres von gernekochen.de
Dieser Beitrag kommt von: Theres

Frau Gernekochen ist in Leben 1.0 Lehrerin an einer Gesamtschule, mit viel Liebe zu ihrem Beruf.

Auf Gernekochen.de ist sie der Chef oder vielmehr die Chefin an der Kamera. Alle Fotos, die ihr hier findet, hat Theres geknipst (bis auf gaaaaanz wenige Ausnahmen). Da sie damit aber nicht mal ansatzweise ausgelastet ist, kümmert sie sich um den Auftritt auf Pinterest.

Zusätzlich ist sie auch das Gesicht in den Instagram Stories und bereichert unseren Content mit vielen leckeren Rezepten.

Ihre Vorlieben liegen in der italienischen Küche. Aber auch Kuchen und Gebäck aller Art oder Schmorgerichte, wie ihr unübertroffenes Gulasch, gehören zu ihren Steckenpferden.

Unser Newsletter

Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren! Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen.

Datenschutz

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.