Dönerfleisch – einfach und lecker zu Hause zubereitet

Enthält Werbung

Wer kennt es nicht? Man läuft an einem Dönerstand vorbei und der verlockende Duft von saftigem Fleisch und aromatischen Gewürzen steigt einem in die Nase. Aber wusstet ihr, dass ihr Dönerfleisch auch ganz einfach und lecker zu Hause zubereiten könnt? Ihr braucht dafür nicht mal einen Drehspieß, es geht zwar auch mit, aber selbst ohne Spieß werdet ihr euch die Finger danach lecken!

Benni
Kalender
17. Mai 2023
Dönerfleisch

Einfach und superlecker!

Dönersoße
Dönersoße

Entdecke meine unverzichtbare Dönersoße - Eine köstliche Kombination aus süßer Soße und Cacik mit Frischekick. Perfekte Balance aus Süße, Würze und Frische für jeden Döner-Genießer.

In diesem Beitrag zeigen wir euch, wie ihr Dönerfleisch aus Pollo Fino, also ausgelösten Hähnchenschenkeln, zubereiten könnt. Also schnallt euch an und lasst uns gemeinsam in die Welt des selbstgemachten Dönerfleisches eintauchen! Aber damit noch nicht genug, wir geben dir auch direkt noch das Rezept für eine erstklassige Dönersoße und zeigen dir, wie du Fladenbrot selber backen kannst. Also wenn du magst, kannst du deinen komplett eigenen Döner machen und weißt ganz genau, was drin steckt.

Wir nutzen für unser Dönerfleisch ausgelöste Hähnchenschenkel.

Warum Pollo Fino, also ausgelöste Hähnchenschenkel?

Pollo Fino, zu Deutsch ausgelöste Hähnchenschenkel, eignen sich hervorragend für die Zubereitung von Dönerfleisch. Dies liegt daran, dass sie besonders zart und saftig sind und somit ein unglaublich leckeres Dönerfleisch garantieren. Doch warum sollten wir uns für Pollo Fino entscheiden, wenn es auch andere Fleischsorten gibt? Ganz einfach: Die Kombination aus zartem, saftigem Fleisch, einem gewissen Fettgehalt und den Gewürzen macht Pollo Fino zur perfekten Wahl für unser Dönerfleisch. Ich muss dazu sagen, dass ich Hähnchendöner aber sowieso am liebsten esse und nur selten auf die Variante aus Kalb, Rind und/oder Lamm zurückgreife. Dies passiert eigentlich nur dann, wenn die Spieße von guter Qualität sind und nicht nur aus Hackfleisch bestehen. Aber ich kann euch trösten, unsere Gewürzmischung funktioniert mit jedem Fleisch und auch mit Fleischersatzprodukten.

Unser Lieferant für Pollo Fino: Yourbeef

Die Qualität spielt eine entscheidende Rolle für den Geschmack unseres Dönerfleisches. Deshalb vertrauen wir auf Yourbeef, unseren Lieferanten für erstklassiges Fleisch. Yourbeef legt großen Wert auf eine nachhaltige und verantwortungsvolle Produktion, sodass wir sicher sein können, dass wir mit jedem Bissen ein Stück bester Qualität genießen.

Hinter Yourbeef steckt nämlich kein Großlieferant, sondern echtes deutsches Handwerk. Metzgermeister Harald Kiesinger und seine gleichnamige Metzgerei aus Tübingen haben sich 2012 in den Kopf gesetzt, erstklassiges Fleisch über das Internet zu vertreiben. Hier bekommt ihr nun seit knapp 11 Jahren qualitativ hochwertiges Fleisch vom Rind, Schwein, Huhn und auch Kalb.

Probiert es einfach mal aus und ihr werdet nicht nur sehen, wieviel Liebe hier ins Produkt gesteckt wird, ihr werdet es schmecken und genau deswegen vertrauen wir hier für unser Dönerfleisch auf die gute Qualität bei Yourbeef.

Das selbst gekochte Dönerfleisch verleiht eine extra Note, die ich bei keinem imbiss bisher hatte.

Zubereitung von Dönerfleisch ohne Drehspieß – kein Problem!

Viele von uns haben keinen Drehspieß zu Hause, aber keine Sorge! Wir zeigen euch, wie ihr euer Dönerfleisch auch ohne Drehspieß zubereiten könnt. Alles, was ihr benötigt, ist eine Pfanne mit Herd, oder einen Grill, etwas Geduld und die richtige Gewürzmischung. Wichtig ist, dass ihr das Fleisch möglichst fein schneidet und so viel Raum für die Gewürzmischung schafft. Das ist auch schon das große Geheimnis.

Unsere Gewürzmischung – das Geheimnis des Geschmacks

Eine aromatische Gewürzmischung ist das A und O für authentisches Dönerfleisch. Unsere Gewürzmischung besteht aus folgenden Zutaten:

  • Salz
  • Paprika edelsüß
  • Paprika geräuchert
  • Rohrzucker
  • Knoblauchgranulat
  • Chiliflocken
  • gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Koriandersaat gemahlen
  • Zwiebelgranulat
  • Bohnenkraut
  • Thymian
  • Kreuzkümmel

Mische alle Gewürze in einer Schüssel mit einem kleinen Schuss Pflanzenöl und mariniere das Fleisch für mindestens 2 Stunden, am besten jedoch über Nacht, damit die Aromen gut einziehen können. Die genaue Zusammensetzung für die Gewürzmischung findest du weiter unten im Rezept.

Die beste Dönersauce für unser Dönerfleisch

Wenn du auch noch direkt die beste Dönersauce für deinen Döner brauchst, dann musst du dir UNBEDINGT unser Rezept dafür anschauen. Wir lieben diese Sauce und machen sie eigentlich immer, wenn wir selber Döner machen.

Dönersoße
Entdecke meine unverzichtbare Dönersoße – Eine köstliche Kombination aus süßer Soße und Cacik mit Frischekick. Perfekte Balance aus Süße, Würze und Frische für jeden Döner-Genießer.
Zum Rezept

Fladenbrot: Perfekter Begleiter zum Dönerfleisch

Um euren Dönergenuss zu vervollständigen, empfehlen wir euch, selbstgemachtes Fladenbrot zu servieren. In unserem Fladenbrot-Rezept zeigen wir euch Schritt für Schritt, wie ihr dieses köstliche Brot zubereitet.

Fladenbrot
Fladenbrot ist bei uns nicht mehr vom Grillen wegzudenken. So lecker und so gut. Fladenbrot kann man auch super selber machen.
Zum Rezept
Fladenbrot
Auf das Fleisch kommt es zwar an, aber auch das Brot spielt bei dieser türkischen Spezialität eine große Rolle.

Unser Rezept für Dönerfleisch

Einfach und superlecker!

Salsiccia Pasta
Salsiccia Pasta

Cremige Pastasauce mit Salsiccia und Nudeln eurer Wahl, die in nur 30 Minuten auf dem Tisch steht.

📖 Rezept
Dönerfleisch
Du willst deinen eigenen Döner bauen? Dann nutze dieses Rezept für das beste Dönerfleisch und du wirst nie mehr etwas anderes essen wollen. Probier es einfach aus.
Lass gerne eine Bewertung da!
4.78 von 9 Bewertungen
Gericht Hauptgericht
Küche Türkei
Keyword Döner, Hähnchendöner
Zubereitungszeit
10 Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Gesamtzeit
25 Minuten
🥕 Zutaten für das Rezept
4

🥘 Zubereitung

  • Koriandersaat klein mahlen und mit den anderen Zutaten zu einer Gewürzmischung vermengen.
  • Vom Pollo Fino die Haut entfernen und das Fleisch auf Knochen- und/oder Knorpelrückstände überprüfen. Danach das Fleisch möglichst fein klein schneiden.
  • Fleisch mit Öl und Gewürzen vermischen und mindestens für 2 Stunden, am besten jedoch über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
  • Nun bei mittlerer Hitze in einer Pfanne anbraten, bis das Fleisch schöne Röstaromen angenommen hat. Beim Garen immer wieder umrühren.

Nährwertangaben pro Portion (ca.)

Kalorien: 338kcal | Kohlenhydrate: 6g | Eiweiß: 24g | Fett: 24g | Zucker: 2g

FAQ zum Thema Dönerfleisch

Kann ich Dönerfleisch auch ohne Drehspieß zubereiten?
Ja, ihr könnt euer Dönerfleisch auch ohne Drehspieß zubereiten. Mit einer Pfanne und der richtigen Technik gelingt das Dönerfleisch ebenso köstlich.
Wie bereite ich die perfekte Gewürzmischung für mein Dönerfleisch vor?
Unsere Gewürzmischung setzt sich aus verschiedenen Zutaten wie Paprika, Knoblauchgranulat, Chiliflocken, Koriandersaat und Kreuzkümmel zusammen. Die genauen Mengenangaben findet ihr in unserem Blogbeitrag.
Warum sollte ich Pollo Fino für mein Dönerfleisch verwenden?
Pollo Fino, also ausgelöste Hähnchenschenkel, eignet sich hervorragend für Dönerfleisch, da es zart, saftig und aromatisch ist.
Welchen Lieferanten empfehlt ihr für hochwertiges Hähnchenfleisch?
Wir empfehlen Yourbeef als Lieferanten für erstklassiges Fleisch, da sie großen Wert auf Nachhaltigkeit und verantwortungsvolle Produktion legen.
Wie kann ich die beste Dönersauce zubereiten?
In unserem Beitrag über die beste Dönersauce findet ihr ein schmackhaftes Rezept, das euer Dönerfleisch perfekt abrundet.
Exklusiv bei Spicebude.de
HÖMMA LECKA - Unser Alleskönner

Unsere Geheim- und Allzweckwaffe für die herzhafte Küche, denn mit HÖMMA LECKA wird alles lecker! Egal ob Frikadellen, Geschnetzeltes, Bratkartoffeln, Kartoffelecken, Gemüsepfannen, Saucen, Pilze… oder angerührt mit Mayo oder Öl zur Grillmarinade, hiermit verleiht ihr euren Gerichten das gewisse Etwas.

 

NUR FÜR EUCH – Bis zu 19% Rabatt!

Mit dem Gutscheincode: GERNEKOCHEN erhaltet ihr zusätzlich 10% Rabatt auf eure Bestellung! Mit dem automatischen Staffelrabatt kommt ihr somit auf einen Preisnachlass von bis zu 19%.

Ihr landet über den Link direkt bei Spicebude.de, wo ihr unsere Mischung kaufen könnt.
Loss et üch schmecke
Loss et üch schmecke.
Uns ist noch wichtig: Auf den Inhalt dieses Beitrags wurde seitens unseres Auftraggebers zu keiner Zeit Einfluss genommen, dieser wurde von uns verfasst und entspricht zu 100% unserer eigenen Meinung.
Benni von gernekochen.de
Dieser Beitrag kommt von: Benni

Benni ist nicht nur der Organisationsmensch im Hintergrund. Er hat den Überblick über Alles, schreibt die Emails und kümmert sich um das Technische.

Zusätzlich unterstützt und berät er kleine Manufakturen, Start Ups, namhafte Hersteller bis hin zu Global Playern in Sachen Social Media und Blogger Relations.

Chef ist er nicht nur am Herd, sondern vor allem auch an unseren Grills. Das er auch beruflich im BBQ-Bereich zu finden ist, kommt ihm da zugute. Bekannt ist er vor allem für seine Frikadellen, Steaks und sein super cremiges Rührei. Die süßen Sachen überlässt er dann Theres.
Zu Gesicht bekommt man ihn im Social Media eher selten, er ist die berühmte Stimme aus dem Off, die dann mit passenden Kommentaren Eindruck hinterlässt.

UND WAS SAGST DU?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Kommentar
06.02.2024 Manfred
Top

Unser Newsletter

Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren! Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen.

Datenschutz

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.