Schmorgurken mit Hackbällchen – Viel zu lange gewartet

Theres
Theres
Kalender
14. September 2015
Schmorgurken

Einfach und superlecker!

Cordon Bleu Frikadellen
Cordon Bleu Frikadellen

Leckerste Frikadellen, die mit Kochschinken und Käse gefüllt werden.

Dieses Rezept war schon so lange auf meiner Nachkochliste, dass, wäre es nicht digitalisiert, total verstaubt wäre. Nach dem Essen der Schmorgurken saß ich auf dem Balkon und meinte die ganze Zeit zu Herrn Gernekochen, warum habe ich das nicht schon eher gemacht?!? Ein super leckeres Gericht, selbst beim Schreiben bin ich jetzt noch total begeistert. Vielleicht habe ich es nicht gemacht, weil ich mir nicht vorstellen konnte, das Gurken warm schmecken können, aber sie tun es und wie. Es hat was leicht süß-säuerliches und mit den Hackbällchen zusammen, erinnert es ein wenig an Königsberger Klopse. Köstlich. Und ich wette euch gefällt es genau so wie uns. Wir werden es definitiv öfter machen!

Einfach und superlecker!

Salsiccia Pasta
Salsiccia Pasta

Cremige Pastasauce mit Salsiccia und Nudeln eurer Wahl, die in nur 30 Minuten auf dem Tisch steht.

📖 Rezept
Schmorgurken mit Hackbällchen
Ein absolut leckeres Rezept sind die Schmorgurken mit Hackbällchen.
Lass gerne eine Bewertung da!
Noch keine Bewertungen
Gericht Hauptgericht
Küche Deutschland
Keyword Schmorgurken mit Hackbällchen
Zubereitungszeit
20 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Gesamtzeit
32 Minuten
🥕 Zutaten für das Rezept
4
  • 500 g Gehacktes halb und halb
  • 2 EL Semmelbrösel
  • Salz Pfeffer
  • 2 Ei(er)
  • 2 Zwiebel(n)
  • 750 g Schmorgurken
  • 4 EL Weißweinessig
  • 2 Becher Sahne ca. 400 g
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • Butter

🥘 Zubereitung

  • Die Zwiebeln fein würfeln.
  • Das Hackfleisch mit den Semmelbröseln, Eiern, Salz, Pfeffer und den Würfeln einer Zwiebel zu einer gleichmäßigen Masse vermengen. Wer kein rohes Hack, inkl. rohem Ei, probieren möchte, macht sich eben die Pfanne heiß und probiert ein durchgebratenes Stückchen Hack.
  • Aus der Hackmasse kleine Hackbällchen formen. Es sollten so ca. 15 Stück werden.
  • Die Gurken schälen und in 1cm dicke Scheiben schneiden.
  • Eine Pfanne heiß werden lassen und 1 EL Butter hinzugeben. Darin die restlichen Zwiebelwürfel glasig dünsten und die Gurkenscheiben hinzugeben und kurz mit schwenken. Die Gurken mit Essig ablöschen und aus der Pfanne nehmen.
  • Sahne und Brühe in die Pfanne geben und die Hackbällchen hinzufügen. Für 10 Min. die Hackbällchen sanft vor sich hin köcheln lassen und dann die Gurken für weitere 10 Min. hinzugeben.
  • Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Dazu passen am Besten Kartoffeln.



Loss et üch schmecke.

Exklusiv bei Spicebude.de
HÖMMA LECKA - Unser Alleskönner

Unsere Geheim- und Allzweckwaffe für die herzhafte Küche, denn mit HÖMMA LECKA wird alles lecker! Egal ob Frikadellen, Geschnetzeltes, Bratkartoffeln, Kartoffelecken, Gemüsepfannen, Saucen, Pilze… oder angerührt mit Mayo oder Öl zur Grillmarinade, hiermit verleiht ihr euren Gerichten das gewisse Etwas.

 

NUR FÜR EUCH – Bis zu 19% Rabatt!

Mit dem Gutscheincode: GERNEKOCHEN erhaltet ihr zusätzlich 10% Rabatt auf eure Bestellung! Mit dem automatischen Staffelrabatt kommt ihr somit auf einen Preisnachlass von bis zu 19%.

Ihr landet über den Link direkt bei Spicebude.de, wo ihr unsere Mischung kaufen könnt.
Loss et üch schmecke
Loss et üch schmecke.
Theres von gernekochen.de
Dieser Beitrag kommt von: Theres

Frau Gernekochen ist in Leben 1.0 Lehrerin an einer Gesamtschule, mit viel Liebe zu ihrem Beruf.

Auf Gernekochen.de ist sie der Chef oder vielmehr die Chefin an der Kamera. Alle Fotos, die ihr hier findet, hat Theres geknipst (bis auf gaaaaanz wenige Ausnahmen). Da sie damit aber nicht mal ansatzweise ausgelastet ist, kümmert sie sich um den Auftritt auf Pinterest.

Zusätzlich ist sie auch das Gesicht in den Instagram Stories und bereichert unseren Content mit vielen leckeren Rezepten.

Ihre Vorlieben liegen in der italienischen Küche. Aber auch Kuchen und Gebäck aller Art oder Schmorgerichte, wie ihr unübertroffenes Gulasch, gehören zu ihren Steckenpferden.

UND WAS SAGST DU?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Kommentar
25.09.2015 Gernekochen
Das freut uns zu hören.
Kommentar
25.09.2015 Gernekochen
Wir fanden es auch sehr lecker!!!
Kommentar
25.09.2015 Bettina Hoyzer
das ist soooo lecker,kenne ich noch aus der kinderzeit mit bouletten :-))
Kommentar
25.09.2015 Ina Isst
Das wollte ich schon immer mal kosten!
Kommentar
15.09.2015 Gernekochen
Am besten vom Markt oder nimm Salatgurken ;-)
Kommentar
15.09.2015 Gernekochen
Danke!!!
Kommentar
15.09.2015 Gernekochen
Danke dir!
Kommentar
15.09.2015 Gernekochen
Danke!!!! ;-)
Kommentar
15.09.2015 Buetterkes & Boemsken
yummy das sieht so gut aus!
Kommentar
15.09.2015 Doris Siller
Es war suuuuperleeeecker.. das gibt es bei uns ganz sicher jetzt öfter. ..danke für dieses tolle Rezept
Kommentar
14.09.2015 Doris Siller
Danke
Kommentar
14.09.2015 Gernekochen
Ja, geht eigentlich problemlos.
Kommentar
14.09.2015 Jana Engel
Ich will auch schon sooo lange unbedingt Schmorgurken ausprobieren!!Vielleicht ist bei mir nun auch der Zeitpunkt gekommen :D hört sich sehr lecker aus!!
Kommentar
14.09.2015 Doris Siller
Kann man auch normale salatgurke verwenden?
Kommentar
14.09.2015 himbeermarmelade.de
Boa, beim Lesen des Textes allein ist mir total das Wasser im Mund zusammen gelaufen! Wo kriege ich jetzt nur so schnell Schmorgurken her?
Kommentar
14.09.2015 Nathalie Ridderskamp
Lecker

Unser Newsletter

Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren! Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen.

Datenschutz

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.