Brombeer-BBQ-Sauce

Brombeer-BBQ-Sauce

Enthält Werbung
Kalender
9. Juni 2021
Brombeer-BBQ-Sauce

Wana Bana müsstet ihr mittlerweile ja von uns kennen, oder? Wir haben euch bereits ein Mango-Chili-Dressing und einen Ananas-Rübli-Kuchen mit Wana Bana präsentiert und beides war schon richtig gut. Jetzt beginnt aber so langsam die Grillsaison (sollte mal jemand dem Wettergott mitteilen) und da haben wir uns natürlich was passendes einfallen lassen.

Heute landet Wana Bana in unsere Brombeer-BBQ-Sauce! Ganz genau ist es Wana Bana Brombeere und Wana Bana Guave, was diesmal zum Einsatz kommt. Die Guave passt einfach wunderbar zur Brombeere und macht das Ganze erst richtig rund im Geschmack. Wer Guave nicht hat, kann den Anteil auch durch Brombeere ersetzen. Dies schmeckt zwar anders, aber noch immer sehr lecker. Jedoch nicht ganz so gut, wie die Mischung aus beidem.

Mit und ohne Thermomix® unsere Brombeer-BBQ-Sauce ist super schnell und super einfach

Brombeer-BBQ-Sauce

Ich habe die Brombeer-BBQ-Sauce im Thermomix® zubereitet, ihr könnt das Sößchen aber auch ganz normal im Topf kochen. Dann müsst ihr halt zum Rühren einfach stehen bleiben und darauf achten, dass nichts überkocht. Egal wie ihr es macht, diese Sauce ist wirklich kein Hexenwerk und schmeckt trotzdem unglaublich gut.

Was ist Wana Bana eigentlich?

Bei unserem Beitrag zum Mango-Chili-Dressing haben wir diese Frage für euch natürlich auch schon etwas genauer beantwortet. Aber ganz kurz gefasst ist Wana Bana ein Fruchtpüree ohne künstliches Zusatzstoffe, welchem durch ein mechanisches Verfahren Wasser entzogen wird. So ist Wana Bana nicht nur unheimlich fruchtig, sondern auch intensiv im Geschmack und perfekt für Cocktails, Marinaden, Saucen oder auch zum Backen geeignet.

Das Rezept zur Brombeer-BBQ-Sauce

Jetzt haben wir aber auch wirklich genug gequatscht und wir wollen euch endlich zeigen, weshalb ihr hier seid. Das Rezept zur Brombeer-BBQ-Sauce!

Die Sauce könnt ihr nach Bedarf auch prima einkochen und auf den Tisch stellen, wenn es soweit ist. Oder ihr mümmelt das Glas auch so ruck-zuck leer, weil sie so unfassbar lecker ist.

Rezept

Brombeer-BBQ-Sauce

Lass gerne eine Bewertung da!
5 von 1 Bewertung
Instagram Logo

Du bist auf Instagram und hast dieses Rezept getestet?

Dann würden wir uns wahnsinnig freuen, wenn du es postest uns und markierst mit:

@gernekochen
Diese Sauce ist so einfach in der Zubereitung und wenn ihr eine entsprechende Küchenmaschine habt, füllt ihr nur alle Zutaten in das Gerät und lasst den Rest die Maschine erledigen… Ansonsten müsst ihr nur eins tun… Rühren.
Gericht BBQ-Sauce, Saucen & Dips
Land & Region Amerika, Amerikanisch
Keyword BBQ Sauce, Brombeer-BBQ-Sauce
Zubereitungszeit
2 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Gesamtzeit
Zutaten für das Rezept
4

Zubereitung

  • Alle Zutaten in einem Topf vermischen und für ca. 30 Minuten ganz leicht köcheln lassen (ohne Deckel).
  • Wer einen Thermomix® hat füllt alles in den Mixtopf und lässt es 30 Min. / 100°C / St. 1 ohne Messbecher laufen.
Anschließend könnt ihr die Sauce in sterile Gläser füllen, verschließen und auf den Deckel stellen. So hält sich die Sauce viele Monate.

Loss et üch schmecke.

Uns ist noch wichtig: Auf den Inhalt dieses Beitrags wurde seitens unseres Auftraggebers zu keiner Zeit Einfluss genommen, dieser wurde von uns verfasst und entspricht zu 100% unserer eigenen Meinung.
Benni von gernekochen.de
Dieser Beitrag kommt von:

Benni

Benni ist nicht nur der Organisationsmensch im Hintergrund. Er hat den Überblick über Alles, schreibt die Emails und kümmert sich um das Technische.

Zusätzlich unterstützt und berät er kleine Manufakturen, Start Ups, namhafte Hersteller bis hin zu Global Playern in Sachen Social Media und Blogger Relations.

Chef ist er nicht nur am Herd, sondern vor allem auch an unseren Grills. Das er auch beruflich im BBQ-Bereich zu finden ist, kommt ihm da zugute. Bekannt ist er vor allem für seine Frikadellen, Steaks und sein super cremiges Rührei. Die süßen Sachen überlässt er dann Theres.
Zu Gesicht bekommt man ihn im Social Media eher selten, er ist die berühmte Stimme aus dem Off, die dann mit passenden Kommentaren Eindruck hinterlässt.

WEITERE REZEPTE

UND WAS SAGST DU?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Unser Newsletter

Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren! Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen.

Datenschutz

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.