Sandwich Cuban Style – Bacon, Meat & Cheese

Enthält Werbung
Benni
Kalender
3. Dezember 2015
Kubanisches Sandwich

Einfach und superlecker!

Erdnuss-pralinen
Erdnuss-Pralinen

Ich liebe Erdnüsse in allen Variationen und ganz besonders mit Schokolade. Deswegen war der Weg nicht weit zu diesen Erdnuss-Pralinen.

Kennt Ihr das Cuban Sandwich, Kuba Sandwich oder Cubano? Wir kannten es nicht, bis wir vor einiger Zeit den Film „Kiss the Cook“ gesehen haben… (Übrigens ein toller Film für alle Streetfood-Freunde). Genauer gesagt spielt das Cuban Sandwich mehr oder weniger die Hauptrolle in diesem Film und die Idee hat uns wirklich angemacht und so haben wir uns in die Küche begeben und gebrutzelt und gemacht, um ein ähnliches Sandwich zu kreieren.

Wir wollen natürlich nicht von uns behaupten, dass wir euch hier ein originales Cuban Sandwich präsentieren, aber wir haben uns durch eben dieses inspirieren lassen und sind absolut überzeugt von unserer Variante und genau deshalb haben wir hier auch das Rezept für euch!

Für die Zubereitung braucht es nicht viel… ein paar Zutaten und einen guten Kontaktgrill. Da nehmen wir doch direkt mal den Testsieger von Stiftung Warentest, den Optigrill! Wir haben unseren übrigens von www.hagengrote.de

Einfach und superlecker!

Pastrami Sandwich

Unser Pastrami-Sandwich ist nicht nur unglaublich lecker, sondern auch wahnsinnig schnell gemacht. Ein tolles Brot, ein paar wenige Zutaten und schon ist es fertig und ist eine komplette Mahlzeit!

📖 Rezept
Sandwich Cuban Style
Leckeres Sandwich Cuban Style, inspiriert vom Film kiss the cook
Lass gerne eine Bewertung da!
Noch keine Bewertungen
Zubereitungszeit
10 Minuten
Kochzeit
10 Minuten
Gesamtzeit
🥕 Zutaten für das Rezept
4
  • 1 großes Baguette
  • 6 Scheiben Emmentaler
  • 6 Scheiben Schweinebraten
  • 2 große Scheiben gekochter Schinken
  • 8 Scheiben Bacon
  • Eingemachte Gurken Wir nehmen immer die länglich geschnittenen
  • Senf
  • Pfeffer grob geschrotet
  • Butter

🥘 Zubereitung

  • Bei den Zutaten ist es wirklich wichtig, dass diese euch schmecken! Nehmt hier wirklich ein gutes Produkt… Entscheidend ist der Geschmack.
  • Den Kontaktgrill manuell aufheizen und den Bacon darauf auslassen, diesen dann auf einen Teller legen und den Grill auf die Panini-Stufe stellen.
  • Während der Grill aufheizt bereiten wir das Sandwich vor… Beide Enden vom Baguette abschneiden und dieses dann in zwei gleiche Stücke schneiden.
  • Das Baguette so einschneiden, dass man es aufklappen kann, aber eine Seite noch verschlossen ist.
  • Nun beide Unterseiten mit dem Senf bestreichen, Schweinebraten, gekochter Schinken, den Käse drauf verteilen… Den Bacon und die Gurke dazu, leicht pfeffern und zuklappen.
  • Sobald der Grill aufgeheizt ist, die untere Fläche mit Butter bestreichen, die beiden Sandwiches drauf, diese dann von oben auch mit Butter bestreichen und nun den Grill schließen und einmal kräftig andrücken.
  • Nun nur noch warten bis es von außen schön braun ist und der Käse geschmolzen ist… FERTIG!
  • Loss et üch schmecke.

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von Hagen Grote.

Auf den Inhalt dieses Rezeptes wurde seitens der Hagen Grote GmbH zu keiner Zeit Einfluss genommen, dieses wurde zu 100% von uns selbst entwickelt.

Endlich da!
Unsere neue Gewürzmischung in Bio-Qualität!

Gemeinsam mit der Bio-Gewürzmanufaktur Rimoco haben wir uns zusammengesetzt um für euch mit SCHMACKES einen echten Allrounder an den Start zu bringen. Eine Gewürzmischung die zu fast jeder herzhaften Speise passt. Angefangen bei Frikadellen, Bolognese, Geschnetzeltes, ja selbst bei Kartoffelpüree sorgt SCHMACKES für das gewisse Etwas.

Wenn ihr über diesen Produktlink bei Amazon.de bestellt, bezahlt ihr exakt das Gleiche, aber Amazon gibt einen kleinen Teil des Gewinns an uns weiter und so könnt ihr uns unterstützen.
Loss et üch schmecke
Loss et üch schmecke.
Uns ist noch wichtig: Auf den Inhalt dieses Beitrags wurde seitens unseres Auftraggebers zu keiner Zeit Einfluss genommen, dieser wurde von uns verfasst und entspricht zu 100% unserer eigenen Meinung.
Benni von gernekochen.de
Dieser Beitrag kommt von:

Benni

Benni ist nicht nur der Organisationsmensch im Hintergrund. Er hat den Überblick über Alles, schreibt die Emails und kümmert sich um das Technische.

Zusätzlich unterstützt und berät er kleine Manufakturen, Start Ups, namhafte Hersteller bis hin zu Global Playern in Sachen Social Media und Blogger Relations.

Chef ist er nicht nur am Herd, sondern vor allem auch an unseren Grills. Das er auch beruflich im BBQ-Bereich zu finden ist, kommt ihm da zugute. Bekannt ist er vor allem für seine Frikadellen, Steaks und sein super cremiges Rührei. Die süßen Sachen überlässt er dann Theres.
Zu Gesicht bekommt man ihn im Social Media eher selten, er ist die berühmte Stimme aus dem Off, die dann mit passenden Kommentaren Eindruck hinterlässt.

UND WAS SAGST DU?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Kommentar
04.12.2015
Oliver Qu
Looks Good!
Kommentar
03.12.2015
Monika Hinnemann
Yuummmyyyy

Unser Newsletter

Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren! Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen.

Datenschutz

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.