Yogurette-Cupcakes mit Frischkäsefrosting

Enthält Werbung
Theres
Theres
Kalender
1. Dezember 2018
Yogurette-Cupcakes

Einfach und superlecker!

Datteldia
Datteldip

Unser liebster Dip an leckeren Abenden, der pikante Datteldip mit Frühlingszwiebeln und Chili

Cupcakes sind bei mir Fluch und Segen. Ich habe nämlich das Gen meines Vaters geerbt und versage regelmäßig darin Buttercreme nicht zu versauen. Meine Mutter hingegen, die, die sonst nie in der Küche zu finden ist, kann eine Buttercreme aus dem Handgelenk schütteln. Egal, wie die Umstände sind, ob Stress oder Hitze in der Küche – ihre Buttercreme gelingt. Deshalb war ich auch sehr froh, als sie für unsere Hochzeit die Cupcakes mit Buttercreme verzierte… Ich wäre durchgedreht. Bei den Yogurette®-Cupcakes habe ich besonders gut aufgepasst, zumal ich das Frosting auch mit Frischkäse und nicht als reine Buttercreme gemacht habe.
Yogurette-Cupcakes Die Yogurette®-Cupcakes bestehen aus einem Muffinteig mit Kakao, das Frosting ist mit Erdbeermarmelade versehen und mit den Yogurette®-Riegeln verziert. Den Kollegen scheinen sie sehr geschmeckt zu haben, die waren nämlich sehr schnell weg…
Gleichzeitig möchten wir Euch mit diesem Beitrag auch auf ein Gewinnspiel aufmerksam machen. Bis zum 02.12.2018 läuft auf der Facebookseite von Allyouneedfresh ein Gewinnspiel mit Yogurette®, also schnell sein, damit ihr noch dabei sein könnt. Ihr könnt dort super schöne Schüsseln von KitchenAid gewinnen. Alle Teilnahmebedingungen findet ihr auf der Seite vom Allyouneedfresh-Magazin.

Einfach und superlecker!

Softeis
Softeis

Sahnig cremiges Softeis mit nur drei Zutaten im Handumdrehen gemacht

📖 Rezept
Yogurette®-Cupcakes
Schokoladige Muffins mit einem erdbeerigem Frischkäse-Frosting.
Lass gerne eine Bewertung da!
5 von 2 Bewertungen
Gericht Dessert
Küche Amerikanisch
Keyword Yogurette®-Cupcakes
Zubereitungszeit
10 Minuten
Kochzeit
1 Stunde 30 Minuten
Gesamtzeit
1 Stunde 40 Minuten
🥕 Zutaten für das Rezept
12 Cupcakes
  • 130 g Mehl
  • 30 g Kakao ungesüßt
  • 1 TL Backpulver
  • 0,5 TL Backnatron
  • 125 g Butter
  • 80 g Zucker braun
  • 80 g Zucker weiß
  • 2 Ei(er)
  • 1 EL Vanilleextrakt
  • 80 g Milch
  • 2 EL Creme fraiche
  • Muffinförmchen

Für das Frosting

  • 100 g Butter weich
  • 100 g Frischkäse
  • 100 g Puderzucker
  • 100 g Yogurette®-Riegel
  • 2 EL Erdbeermarmelade

🥘 Zubereitung

  • Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen.
  • Die Butter und beide Zuckersorten in der Küchenmaschine schaumig schlagen.
  • Nach und nach die Eier hinzugeben.
  • Die trocknen Zutaten sowie den Vanilleextrakt, Milch und die Creme fraiche unterrühren und zu einem glatten Teig verarbeiten.
  • Ein Muffinblech mit den Förmchen auslegen und den Teig darin gleichmäßig einfüllen.
  • Für 20 Min. im Ofen backen (Stäbchenprobe), herausnehmen und auskühlen lassen.
  • Die Butter für das Frosting mit der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät weiß auf schlagen.
  • Nach und nach den Puderzucker dazu geben. Anschließend den Frischkäse Stück für Stück unterheben.
  • Mit einer Spritztülle das Frosting auf den Muffins verteilen.
  • Die Yogurette® auspacken und mit einem Messer fein hacken. Auf den Muffins verteilen.

Loss et üch schmecke.

Auf den Inhalt dieses Beitrags wurde seitens Allyouneedfresh zu keiner Zeit Einfluss genommen, dieser wurde von uns verfasst und entspricht zu 100% unserer eigenen Meinung.

Exklusiv bei Spicebude.de
HÖMMA LECKA - Unser Alleskönner

Unsere Geheim- und Allzweckwaffe für die herzhafte Küche, denn mit HÖMMA LECKA wird alles lecker! Egal ob Frikadellen, Geschnetzeltes, Bratkartoffeln, Kartoffelecken, Gemüsepfannen, Saucen, Pilze… oder angerührt mit Mayo oder Öl zur Grillmarinade, hiermit verleiht ihr euren Gerichten das gewisse Etwas.

 

NUR FÜR EUCH – Bis zu 19% Rabatt!

Mit dem Gutscheincode: GERNEKOCHEN erhaltet ihr zusätzlich 10% Rabatt auf eure Bestellung! Mit dem automatischen Staffelrabatt kommt ihr somit auf einen Preisnachlass von bis zu 19%.

Ihr landet über den Link direkt bei Spicebude.de, wo ihr unsere Mischung kaufen könnt.
Loss et üch schmecke
Loss et üch schmecke.
Uns ist noch wichtig: Auf den Inhalt dieses Beitrags wurde seitens unseres Auftraggebers zu keiner Zeit Einfluss genommen, dieser wurde von uns verfasst und entspricht zu 100% unserer eigenen Meinung.
Theres von gernekochen.de
Dieser Beitrag kommt von: Theres

Frau Gernekochen ist in Leben 1.0 Lehrerin an einer Gesamtschule, mit viel Liebe zu ihrem Beruf.

Auf Gernekochen.de ist sie der Chef oder vielmehr die Chefin an der Kamera. Alle Fotos, die ihr hier findet, hat Theres geknipst (bis auf gaaaaanz wenige Ausnahmen). Da sie damit aber nicht mal ansatzweise ausgelastet ist, kümmert sie sich um den Auftritt auf Pinterest.

Zusätzlich ist sie auch das Gesicht in den Instagram Stories und bereichert unseren Content mit vielen leckeren Rezepten.

Ihre Vorlieben liegen in der italienischen Küche. Aber auch Kuchen und Gebäck aller Art oder Schmorgerichte, wie ihr unübertroffenes Gulasch, gehören zu ihren Steckenpferden.

Unser Newsletter

Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren! Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen.

Datenschutz

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.