Eiswaffeln

Eiswaffeln selber machen

Kalender
24. August 2017
Eiswaffeln

Heute ist mal wieder Zeit für ein absolutes Basisrezept – unsere Eiswaffeln. Wie auch schon bei unseren Tortillafladenrezept haben wir ein Rezept das absolut einfach ist und tatsächlich sowohl als Eishörnchen als auch als Eisbecher funktioniert (dazu die warme Waffel direkt aus dem Hörncheneisen auf einen umgestülpten Becher legen).

Die wichtigsten Zutaten sind ein gutes Hörncheneisen und ein Hörnchenroller (alternativ Schillerlockenform). Ihr könnt die Eiswaffeln auch gut auf Vorrat machen und in einem verschlossenen Behälter im Trockenen lagern. Immer wenn dann der kleine Eishunger kommt, könnt ihr euch an den Eiswaffeln bedienen und eine wunderbare Kugel Eis, z.B. dieses hier oder dieses hier, hinein tun.

Eiswaffeln
Rezept

Eiswaffeln

Lass gerne eine Bewertung da!
0 von 0 Bewertungen
Instagram Logo

Du bist auf Instagram und hast dieses Rezept getestet?

Dann würden wir uns wahnsinnig freuen, wenn du es postest uns und markierst mit:

@gernekochen
Gericht Eis, Waffeln
Land & Region Deutschland, Italien
Keyword Eiswaffeln
Zubereitungszeit
5 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Gesamtzeit
25 Minuten
Zutaten für das Rezept
8
  • 1 Ei + 1 Eiweiß
  • 1/4 TL Salz
  • 50 g Zucker
  • 100 g Mehl Type 405
  • 80 g Butter
  • 2 EL Milch
  • 1/2 TL Vanilleextrakt

Zubereitung

Zubereitung der Eiswaffeln:

  • Alle Zutaten miteinander verrühren zu einem glatten Teig.
  • Das Hörncheneisen aufheizen (bitte nicht auf volle Stärke aufheizen, da die Waffeln sonst zu kross werden für das Rollen auf der Form). Mit ein wenig Öl oder Margarine einfetten.
  • Ca. 1 EL des Teiges auf das Eisen setzen und das Hörncheneisen schließen. Wenn sie den Bräungsgrad eurer Wahl haben, rausnehmen und sofort auf der Hörnchenform rollen. Kurz auskühlen lassen, die Form entfernen und dann vorsichtig beiseite legen.
  • Mit Eis genießen.

Zubereitung im Thermomix:

  • Alle Zutaten in den Mixbecher abwiegen.
  • Auf Teigstufe für eine Minute einen glatten Teig herstellen.
  • Das Hörncheneisen aufheizen (bitte nicht auf volle Stärke aufheizen, da die Waffeln sonst zu kross werden für das Rollen auf der Form). Mit ein wenig Öl oder Margarine einfetten.
  • Ca. 1 EL des Teiges auf das Eisen setzen und das Hörncheneisen schließen. Wenn sie den Bräungsgrad eurer Wahl haben, rausnehmen und sofort auf der Hörnchenform rollen. Kurz auskühlen lassen, die Form entfernen und dann vorsichtig beiseite legen.
  • Mit Eis genießen.

Eiswaffeln

SEVERIN HA 2082 Hörnchenautomat (890 W, mit Antihaftbeschichtung)
Preis: 24,25 €
(Stand von: 2021/03/30 9:04 am - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
Sie sparen: 5,00 € (17%)
8 neu von 24,25 €5 gebraucht von 19,06 €
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Hofmeister Holzwaren 3 Stück Waffelhorn, aus Buchenholz
Preis: --
(Stand von: 2021/03/30 9:22 am - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
0 neu0 gebraucht
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

* Alle mit einem Sternchen versehenen Links sowie die Amazonbox sind Amazon-Affiliate-Links. Weitere Hinweise dazu finden sich im Impressum.

Loss et üch schmecke.

Theres von gernekochen.de
Dieser Beitrag kommt von:

Theres

Frau Gernekochen ist in Leben 1.0 Lehrerin an einer Gesamtschule, mit viel Liebe zu Ihrem Beruf.

Auf Gernekochen.de ist sie der Chef oder vielmehr die Chefin an der Kamera. Alle Fotos, die ihr hier findet, hat Theres geknipst (bis auf gaaaaanz wenige Ausnahmen). Da sie damit aber nicht mal ansatzweise ausgelastet ist, kümmert sie sich um den Auftritt auf Pinterest.

Zusätzlich ist sie auch das Gesicht in den Instagram Stories und bereichert unseren Content mit vielen leckeren Rezepten.

Ihre Vorlieben liegen in der italienischen Küche. Aber auch Kuchen und Gebäck aller Art oder Schmorgerichte, wie ihr unübertroffenes Gulasch, gehören zu ihren Steckenpferden.

WEITERE REZEPTE

UND WAS SAGST DU?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar
27.08.2017
Gernekochen
Vielen lieben Dank, sie waren auch super!
Kommentar
27.08.2017
Gernekochen
Vielen lieben Dank, sie waren auch super!
Kommentar
27.08.2017
Gernekochen
Vielen lieben Dank, sie waren auch super!
Kommentar
27.08.2017
Verena Pelikan
Die sehen einfach perfekt aus <3
Kommentar
27.08.2017
Verena Pelikan
Die sehen einfach perfekt aus <3
Kommentar
27.08.2017
Verena Pelikan
Die sehen einfach perfekt aus <3
Kommentar
25.08.2017
Gernekochen
Wie wahr!
Kommentar
25.08.2017
Gernekochen
Wie wahr!
Kommentar
25.08.2017
Gernekochen
Wie wahr!
Kommentar
25.08.2017
Gernekochen
Danke! Wir auch.
Kommentar
25.08.2017
Gernekochen
Danke! Wir auch.
Kommentar
25.08.2017
Gernekochen
Danke! Wir auch.
Kommentar
25.08.2017
Gernekochen
Aber unbedingt!
Kommentar
25.08.2017
Gernekochen
Aber unbedingt!
Kommentar
25.08.2017
Gernekochen
Aber unbedingt!
Kommentar
25.08.2017
Gernekochen
Vielen lieben Dank!
Kommentar
25.08.2017
Gernekochen
Vielen lieben Dank!
Kommentar
25.08.2017
Gernekochen
Vielen lieben Dank!
Kommentar
25.08.2017
Gernekochen
Absolut!
Kommentar
25.08.2017
Gernekochen
Absolut!
Kommentar
25.08.2017
Gernekochen
Absolut!
Kommentar
25.08.2017
Florian Deffte
Oh ich finde die sehen unglaublich einladend aus
Kommentar
25.08.2017
Florian Deffte
Oh ich finde die sehen unglaublich einladend aus
Kommentar
25.08.2017
Florian Deffte
Oh ich finde die sehen unglaublich einladend aus
Kommentar
25.08.2017
Katti Krause
Ich liebe selbst gemachte Hörnchen und ich liebe mein Hörncheneisen <3
Kommentar
25.08.2017
Katti Krause
Ich liebe selbst gemachte Hörnchen und ich liebe mein Hörncheneisen <3
Kommentar
25.08.2017
Katti Krause
Ich liebe selbst gemachte Hörnchen und ich liebe mein Hörncheneisen <3
Kommentar
24.08.2017
Sarah Thor
Super Idee! Ich sollte mir mal endlich so ein Waffeleisen zulegen! ❤️
Kommentar
24.08.2017
Sarah Thor
Super Idee! Ich sollte mir mal endlich so ein Waffeleisen zulegen! ❤️
Kommentar
24.08.2017
Sarah Thor
Super Idee! Ich sollte mir mal endlich so ein Waffeleisen zulegen! ❤️
Kommentar
24.08.2017
Tobias Müller
Eiswaffeln selber machen find ich gut. Hab mir dafür extra ein Hörncheneisen gekauft. Eine Anschaffung die sich gelohnt hat.
Kommentar
24.08.2017
Tobias Müller
Eiswaffeln selber machen find ich gut. Hab mir dafür extra ein Hörncheneisen gekauft. Eine Anschaffung die sich gelohnt hat.
Kommentar
24.08.2017
Tobias Müller
Eiswaffeln selber machen find ich gut. Hab mir dafür extra ein Hörncheneisen gekauft. Eine Anschaffung die sich gelohnt hat.
Kommentar
24.08.2017
Gernekochen
Sind sie auch!!! ;-)
Kommentar
24.08.2017
Gernekochen
Sind sie auch!!! ;-)
Kommentar
24.08.2017
Gernekochen
Sind sie auch!!! ;-)
Kommentar
24.08.2017
Gernekochen
Ganz genau!!!
Kommentar
24.08.2017
Gernekochen
Ganz genau!!!
Kommentar
24.08.2017
Gernekochen
Ganz genau!!!
Kommentar
24.08.2017
Michaela Hoechst-Lühr
Tolle Idee...selbst gemacht finde ich sowieso am besten!
Kommentar
24.08.2017
Michaela Hoechst-Lühr
Tolle Idee...selbst gemacht finde ich sowieso am besten!
Kommentar
24.08.2017
Michaela Hoechst-Lühr
Tolle Idee...selbst gemacht finde ich sowieso am besten!
Kommentar
24.08.2017
Kevin Buch
Eiswaffeln kann man eigentlich nicht genug haben im Sommer ☺️
Kommentar
24.08.2017
Kevin Buch
Eiswaffeln kann man eigentlich nicht genug haben im Sommer ☺️
Kommentar
24.08.2017
Kevin Buch
Eiswaffeln kann man eigentlich nicht genug haben im Sommer ☺️

Unser Newsletter

Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren! Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen.

Datenschutz

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.