Kräuter-Sahne-Hähnchen – ganz einfach selber zu machen

Enthält Werbung

Kräuter-Sahne-Hähnchen ist ein Klassiker, vor allem unter den Tütengerichten. Wie ihr dieses Rezept auch ohne Tüte, ganz einfach und mit Zutaten, die jeder Zuhause hat, selber machen könnt, zeigen wir euch in unserem Rezept für das Hähnchen in Kräuter-Sauce.

Theres
Theres
Kalender
6. Februar 2024
Kräuter-Sahne-Hähnchen

Einfach und superlecker!

Hähnchen in Frischkäsesauce
Hähnchen in Frischkäsesauce

Hähnchenbrustfilets, angebraten in Speck, in einer leckeren Sauce aus Frischkäse mit Senf und Champignons.

Jeder hat in seinem Leben wohl schon mal ein Gericht gegessen, welches mit einer Fixtüte zubereitet wurde. Früher gab es bei mir im Elternhaus das Ganze recht häufig. Nicht, weil keiner kochen konnte, sondern weil es einfach einfach ist. Kräuter-Sahne-Hähnchen ist zum Beispiel so ein Klassiker, das dann auf dem Tisch stand. Und jetzt habe ich mich daran gemacht, das Kräuter-Sahne-Hähnchen ohne ein Fix auf den Tisch zu bringen. Und es ist so denkbar einfach und variabel, ich war tatsächlich verwirrt und überrascht beim Kochen. Denn die meisten Zutaten hat wahrscheinlich jeder bei sich Zuhause in Kühlschrank oder Kühltruhe liegen.

Kräuter-Sahne-Hähnchen

Was braucht man für ein Kräuter-Sahne-Hähnchen?

Um das Kräuter-Sahne-Hähnchen selbst zu machen, braucht man nicht viel. Hähnchen bzw. Brustfilet, Sahne, Geflügelbrühe, Zwiebeln, Knoblauch und natürlich Kräuter. Der Einfachheit halber, und weil es tatsächlich spontan entstand, habe ich auf eine Kräutermischung aus dem Tiefkühlbereich zurückgegriffen. Eine ganz einfache 8-Kräutermischung wurde es, ihr könnt natürlich nehmen, was ihr wollt. Mit frischen Kräutern wird es wahrscheinlich intensiver werden, beispielsweise mit einem Bund für Frankfurter Grüne Sauce. Es ist mit frischen Kräutern natürlich auch abwechslungsreicher was den Geschmack angeht. Will ich es vielleicht mehr mediterran haben? Dann nehme ich mehr Basilikum Rosmarin und Thymian. Oder will ich es nordischer haben? Dann ist mehr Dill natürlich das Kraut, welches stark vertreten sein wird.
Es müssen ja auch keine 8-Kräuter sein, eine ganz einfache Mischung aus Petersilie und Schnittlauch reicht ja auch schon vollkommen aus. Was ich damit klarmachen möchte, ist einfach: Es kann nach Lust und Laune von euch variiert werden, denn jeder hat einen eigenen Geschmack.

Gebacken in einer guten Auflaufform

Kräuter-Sahne-Hähnchen

Das Hähnchenbrustfilet für das Kräuter-Sahne-Hähnchen wird angebraten und kommt dann in eine Auflaufform. Seit Längerem vertrauen wir, was Keramikware angeht, auf Emile Henry. Die französische Marke macht wunderbare Keramikküchenware, die schlicht, elegant und einfach zeitlos ist. Hinzu kommen bei den Formen für den Backbereich natürlich noch bestimmte Funktionen, wie bei der Baguetteform oder der Brotbackform. Für das Hähnchen in Kräuter-Sahne-Sauce habe ich mich für eine klassische, rechteckige Auflaufform entschieden. Die Gratinform, in der Farbe farine, hat uns beide direkt angesprochen, weil sie für uns als Familie die perfekte Größe hat. Ihr seht hier die mittlere Größe von 36*23cm. Für einen Vier-Personen-Haushalt, oder kleiner, einfach ideal.
Emile Henry stellt traditionell, aber modernisiert, die Keramikware im Burgund her, jedes Stück ist von einem Fachmann in die Hand genommen und signiert worden.

Einfach und superlecker!

paprika-sahne-hähnchen
Paprika-Sahne-Hähnchen

Einfaches Ofengericht mit Paprika, Sahne und Hähnchen, ganz ohne Fixtüten.

📖 Rezept
Kräuter-Sahne-Hähnchen
Kräuter-Sahne-Hähnchen ganz einfach zum Selbermachen ohne eine Tüte oder ein Fix.
Lass gerne eine Bewertung da!
4.93 von 13 Bewertungen
Gericht Hauptgericht
Küche Deutschland
Keyword Kräuter-Sahne-Hähnchen
Zubereitungszeit
10 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Gesamtzeit
30 Minuten
🥕 Zutaten für das Rezept
4
  • 4 Hähnchenbrüste
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 200 g Sahne
  • 150 ml Hühnerbrühe
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Kräutermischung TK oder frisch, Zusammenstellung nach Belieben
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • ½ EL Pflanzenöl

🥘 Zubereitung

  • Die Hähnchenbrustfilets trocken tupfen und mit dem Öl in einer Pfanne von beiden Seiten schön anbraten, rausnehmen und in die Auflaufform geben.
    Während des Anbratens die Zwiebel in Streifen schneiden und die Knoblauchzehe fein hacken oder pressen.
    Den Ofen auf 170°C vorheizen.
  • Die Butter in die Pfanne geben und die Zwiebeln und den Knoblauch darin andünsten. Das Mehl darüber streuen und anschwitzen lassen. Schluckweise die Brühe, anschließend die Sahne hinzugeben und aufkochen lassen. Ist die Sauce etwas eingedickt können die Kräuter hinein, alles mit Salz und Pfeffer abschmecken, es darf ruhig etwas kräftiger sein.
  • Die Sauce zum Hähnchen in die Auflaufform geben und alles zusammen in den Ofen für 20 Min. geben. (Wer einen Temperaturmesser hat, kann das Hähnchen nach der Zeit gerne so kontrollieren, die Kerntemperatur sollte 73°C mindestens haben.)
Dazu passen Salzkartoffeln, Spätzle, Kroketten oder Nudeln.

Nährwertangaben pro Portion (ca.)

Kalorien: 445kcal | Kohlenhydrate: 5g | Eiweiß: 50g | Fett: 24g | Zucker: 3g

FAQ zu Rezept von Kräuter-Sahne-Hähnchen

Welche Kräuter eignen sich am besten für ein Kräuter-Sahne-Hähnchen?
Die besten Kräuter für dieses Gericht sind solche, die durch ihre Aromen das Hähnchenfleisch perfekt ergänzen. Beliebt sind Rosmarin, Thymian, Oregano und Petersilie. Du kannst frische oder getrocknete Kräuter verwenden, wobei frische Kräuter in der Regel ein intensiveres Aroma bieten.
Kann ich auch Hähnchenbrust anstatt Hähnchenschenkel verwenden?
Ja, du kannst für dieses Rezept sowohl Hähnchenbrust als auch Hähnchenschenkel verwenden. Hähnchenschenkel sind zwar saftiger, aber Hähnchenbrust ist eine gute Alternative, wenn du auf die Kalorien achten möchtest.
Wie kann ich sicherstellen, dass das Hähnchen saftig bleibt?
Um sicherzustellen, dass das Hähnchen saftig bleibt, solltest du es bei richtiger Temperatur und nicht zu lange kochen. Eine Kerntemperatur von 75°C gilt als sicher für Hähnchen. Ein weiterer Tipp ist, das Hähnchen in der Sahnesauce bei niedriger Hitze köcheln zu lassen, damit es zart und saftig bleibt.
Welche Beilagen passen zum Kräuter-Sahne-Hähnchen?
Als Beilagen eignen sich besonders gut gebackene oder gekochte Kartoffeln, Reis, Nudeln oder ein frischer Salat. Die Wahl der Beilage kann abhängig von deinem persönlichen Geschmack variieren.
Kann ich das Gericht auch vegetarisch zubereiten?
Für eine vegetarische Variante kannst du das Hähnchen durch feste Tofu-Würfel oder ein ähnliches pflanzliches Protein ersetzen. Achte darauf, den Tofu vorher gut abzupressen, damit er die Aromen der Kräuter-Sahnesauce gut aufnehmen kann.
Wie kann ich das Gericht aufbewahren und wieder aufwärmen?
Kräuter-Sahne-Hähnchen lässt sich im Kühlschrank bis zu 3 Tage aufbewahren. Zum Wiedererwärmen empfiehlt es sich, das Gericht langsam bei niedriger Hitze auf dem Herd zu erwärmen, um zu vermeiden, dass das Hähnchen austrocknet oder die Sauce gerinnt.
Kann ich die Sahne durch eine milchfreie Alternative ersetzen?
Ja, du kannst die Sahne durch milchfreie Alternativen wie Kokosmilch oder Sojasahne ersetzen. Diese Alternativen bieten eine ähnliche Konsistenz und sind ideal für diejenigen, die eine laktosefreie oder vegane Ernährung bevorzugen.
Exklusiv bei Spicebude.de
HÖMMA LECKA - Unser Alleskönner

Unsere Geheim- und Allzweckwaffe für die herzhafte Küche, denn mit HÖMMA LECKA wird alles lecker! Egal ob Frikadellen, Geschnetzeltes, Bratkartoffeln, Kartoffelecken, Gemüsepfannen, Saucen, Pilze… oder angerührt mit Mayo oder Öl zur Grillmarinade, hiermit verleiht ihr euren Gerichten das gewisse Etwas.

 

NUR FÜR EUCH – Bis zu 19% Rabatt!

Mit dem Gutscheincode: GERNEKOCHEN erhaltet ihr zusätzlich 10% Rabatt auf eure Bestellung! Mit dem automatischen Staffelrabatt kommt ihr somit auf einen Preisnachlass von bis zu 19%.

Ihr landet über den Link direkt bei Spicebude.de, wo ihr unsere Mischung kaufen könnt.
Loss et üch schmecke
Loss et üch schmecke.
Uns ist noch wichtig: Auf den Inhalt dieses Beitrags wurde seitens unseres Auftraggebers zu keiner Zeit Einfluss genommen, dieser wurde von uns verfasst und entspricht zu 100% unserer eigenen Meinung.
Theres von gernekochen.de
Dieser Beitrag kommt von: Theres

Frau Gernekochen ist in Leben 1.0 Lehrerin an einer Gesamtschule, mit viel Liebe zu ihrem Beruf.

Auf Gernekochen.de ist sie der Chef oder vielmehr die Chefin an der Kamera. Alle Fotos, die ihr hier findet, hat Theres geknipst (bis auf gaaaaanz wenige Ausnahmen). Da sie damit aber nicht mal ansatzweise ausgelastet ist, kümmert sie sich um den Auftritt auf Pinterest.

Zusätzlich ist sie auch das Gesicht in den Instagram Stories und bereichert unseren Content mit vielen leckeren Rezepten.

Ihre Vorlieben liegen in der italienischen Küche. Aber auch Kuchen und Gebäck aller Art oder Schmorgerichte, wie ihr unübertroffenes Gulasch, gehören zu ihren Steckenpferden.

UND WAS SAGST DU?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Kommentar
11.03.2024 Benni
Hallo Ingrid, das freut uns wirklich sehr! Liebe Grüße Theres & Benni
Kommentar
08.03.2024 Ingrid
Superlecker, Fleisch war ganz zart und würzig

Unser Newsletter

Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren! Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen.

Datenschutz

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.