Weißbiergulasch mit Landjägern

Wer uns kennt, weiß, dass wir große Gulaschanhänger sind. Ob klassisches Gulasch, mit Waldpilzen oder mal süß – wir sind für so ziemlich jede Variante zu begeistern. Prinzipiell mögen wir Rindergulasch am liebsten (wahrscheinlich weil wir damit einfach Kindheitserinnerungen verbinden). In unserem Weißbiergulasch verwenden wir heute aber mal Schweinegulasch. Die Landjäger, die wir noch mit reingetan haben, geben dem Ganzen einen wunderbar würzigen Geschmack. Benni (und auch Edda) lief nur noch schnuppernd durch das Haus und meinte schon eine Stunde vor Ende der Schmorzeit, dass das Essen Hundertprozentig lecker wird.

WEißbiergulaschFolgende Zutaten braucht ihr für das Rezept vom Weißbiergulasch:

  • 1,5 kg Schweinegulasch
  • 6 Landjäger
  • 3 Zwiebeln
  • 1 Stange Lauch
  • 3 EL Öl
  • 2 EL Mehl
  • 1 Flasche Weißbier
  • 2 Dosen Kirschtomaten
  • Salz, Pfeffer
  • 3 EL brauner Zucker
  • 2 TL Paprika, edelsüß

Zubereitung des Weißbiergulasch:

  1. In einem großen Topf (am Besten ein Gußeiserner) das Öl erhitzen und das Fleisch rundherum scharf anbraten.
  2. Während des Anbratens die Zwiebeln und den Lauch putzen und würfeln sowie die Landjäger in Scheiben schneiden.
  3. Die Landjäger zum Schluss mit anbraten, dann das Fleisch und die Wurst herausnehmen und im Bratensatz das Gemüse anschmoren. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen.
  4. Das Fleisch samt Wurst wieder hinzufügen, ebenso die zwei Dosen Kirschtomaten hinzugeben. Das Bier mit 200 ml Wasser in den Topf geben, Salz, Pfeffer, Zucker und Paprikapulver hinzugeben. Alles gut durchmischen und für 90 Minuten schmoren lassen.
  5. Nochmal abschmecken und dann servieren.

Werbung

In diesem Artikel geht es um:

Aufgrund des Inkrafttretens der Datenschutz Grundverordnung am 25.05.2018, haben wir die Kommentarfunktion vorerst deaktiviert. Wenn ihr Anregungen, Fragen oder auch Kritik habt, meldet euch einfach bei uns: info@gernekochen.de

Wir stecken hinter Gernekochen!

Gernekochen, Rezepte, Foodblog

Werbung für unser Gewürz

Gernekochen Universalgewürz

Gemeinsam entwickelt mit Spicebar

Der Allrounder unter den Gewürzen! Geschmack pur in BIO Qualität.

 

Hier Bestellen

Werbung

Blogs die wir gerne lesen:

Wenn ihr von Foodblogs nicht genug bekommen könnt, dann haben wir hier für euch unsere „Lieb-Links“ gesammelt. Ein Klick lohnt sich!

Zu unserer Blogroll