Rehgulasch mit frischen Pilzen und Speck
Enthält Werbung
Kalender
21. Januar 2019

Heute wird es bei uns ganz wild! Aber auch lecker, denn es gibt Rehgulasch. Ich weiß nicht ob ihr gerne Wild esst, aber gerade in der Winterzeit landet es bei uns hin und wieder auf auf den Tisch und wir mögen es wirklich sehr gerne. Für einen Anlass wie Nikolaus oder einen Adventssonntag ist es einfach ein echtes Festmahl. Aber auch als Ersatz zum Sonntagsbraten macht unser Rehgulasch ordentlich was her.
Gemacht haben wir das Ganze mal wieder in unserem Berndes b.double. Erst alles im Bräter angebraten und dann mit Deckel oder vielmehr Pfanne als Deckel geschmort und zum Schluss haben wir dann unsere Knöpfle in der Oberseite des b.double angebraten. Einen schönen Klecks Butterschmalz dazu und 2-3 Minuten Geduld und die Knöpfle sind perfekt.
Über die Vorzüge des Berndes b.double haben wir schon einige Male gesprochen, weshalb wir hier jetzt nicht alles wiederholen. Aber wieso schaut ihr nicht direkt bei Berndes oder diesen Rezepten vorbei:

Für Rehgulasch gibt es wahrscheinlich so viele Rezepte, wie für Gulasch vom Rind oder Schwein und wir mögen zu wild einfach unglaublich gerne einen kräftigen Geschmack, Rotwein und ein schöne Süße und deswegen kommt in unser Rehgulasch dann auch Speck, Rotwein und eine gute Portion Heidelbeer Konfitüre. Wir nutzen hier übrigens immer einen bekannten dänischen Fruchtaufstrich und dadurch wird das ganze schön dunkel und lecker. Wenn ihr also auf der Suche nach einem leckeren Rezept für ein leicht fruchtiges Rehgulasch seid, vielleicht ist dieses Rezept dann genau das Richtige für euch!



Loss et üch schmecke!

Auf den Inhalt dieses Beitrags wurde seitens Berndes zu keiner Zeit Einfluss genommen, dieser wurde von uns verfasst und entspricht zu 100% unserer eigenen Meinung.

Loss et üch schmecke.

Instagram Logo

Hast du dieses Rezept getestet?

Wir freuen uns, wenn du uns auf Instagram taggst! Und zwar mit:

@gernekochen
Uns ist noch wichtig: Auf den Inhalt dieses Beitrags wurde seitens unseres Auftraggebers zu keiner Zeit Einfluss genommen, dieser wurde von uns verfasst und entspricht zu 100% unserer eigenen Meinung.

WEITERE REZEPTE

DIR GEFÄLLT UNSERE BEITRAG?
DANN TEILE IHN DOCH MIT ANDEREN!

WERBUNG
DIE BESTEN REZEPTE FÜR DEN OBERHITZEGRILL
Unser neues Kochbuch mit 69 Rezepten von uns und tollen weiteren Foodblogs.

Wir stecken hinter Gernekochen!

BLOGS, DIE WIR GERNE LESEN:
Wenn ihr von Foodblogs nicht genug bekommen könnt, dann haben wir hier für euch unsere „Lieb-Links“ gesammelt. Ein Klick lohnt sich!

Unser Newsletter

Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren! Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen.

Datenschutz

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.