Geflügelsalat – Einfach aber lecker wie vom Metzger

Steht ihr auch so auf Geflügelsalat vom Metzger? Ich liebe ihn total, gönne ihn mir aber recht selten. Hier habt ihr aber nun das wahnsinnig einfache Rezept, wir ihr diesen Salat prima zuhause machen könnt. Das Beste daran, es ist eine geniale Resteverwertung von übrig gebliebenem Hähnchenfleisch.

Benni
Kalender
24. Februar 2024
Geflügelsalat

Einfach und superlecker!

Datteldia
Datteldip

Unser liebster Dip an leckeren Abenden, der pikante Datteldip mit Frühlingszwiebeln und Chili

Wer sagt, dass Resteverwertung nicht köstlich sein kann? Unser Rezept für Geflügelsalat beweist das Gegenteil! Stell dir vor, du könntest den Geschmack eines frisch zubereiteten Geflügelsalats vom Metzger in deiner eigenen Küche nachzaubern. Genau das erreichst du mit unserem einfachen, aber raffinierten Rezept. Ideal, um übrig gebliebenes Hähnchenfleisch zu verwandeln – wir haben dafür die Reste von unserem leckeren und bei euch beliebtem Brathähnchen verwendet! Grundsätzlich geht aber nahezu jedes Rezept, wo ihr Hähnchen im Ganzen zubereitet.

Der Schlüssel liegt in den Zutaten

Was macht unseren Geflügelsalat so besonders? Es ist die harmonische Kombination aus nur wenigen Zutaten, wie saftigem Hähnchen, süßen Mandarinen und der cremigen Textur der Mayonnaise. Diese Zutaten verschmelzen zu einem Geschmackserlebnis, das herkömmliche Salatrezepte in den Schatten stellt. Eine Geschmacksexplosion, die du nicht verpassen solltest

Einfach und Schnell: Ideal für den Alltag

Einer der größten Vorteile unseres Geflügelsalats ist seine Einfachheit. Die Zubereitung dauert nur wenige Minuten und ist daher perfekt für einen schnellen, aber dennoch köstlichen Snack. Dieses Rezept ist ideal für alle, die wenig Zeit haben, aber dennoch etwas Leckeres genießen möchten. Egal ob für das Brot auf der Arbeit oder das ausgiebige Sonntagsfrühstück oder dem Brunch mit Freunden, du triffst hiermit immer ins Schwarze.

Geflügelsalat

Unser Geflügelsalat: Ein Muss für jeden Frühstücksliebhaber

Dieser Geflügelsalat ist mehr als nur ein Rezept. Mit seiner einfachen Zubereitung, den hochwertigen Zutaten und dem unglaublichen Geschmack ist er ein Muss für jeden, der die Küche liebt. Probier ihn aus und erlebe, wie du mit einfachen Mitteln und ein wenig Kreativität ein Gericht zaubern kannst, das wie vom Metzger schmeckt – oder sogar noch besser!?

Einfach und superlecker!

Pasta Chips
Pasta Chips

Pasta Chips sind gerade der Trend auf Instagram und TikTok. Uns wundert es nicht, denn diese kleinen knusprigen Freunde sind ein echter Hit. Gemeinsam mit einer Aioli oder auch einer anderen Sauce eurer Wahl, ein echtes Leckerchen.

📖 Rezept
Geflügelsalat
Die köstliche Geflügelsalat-Rezept bietet eine tolle Möglichkeit, übrig gebliebenes Hähnchenfleisch zu verwerten. Mit einer Kombination aus saftigem Hähnchen, süßen Mandarinen und cremiger Mayonnaise ist dieser Salat ein wahrer Genuss. Einfach zuzubereiten und perfekt für ein leichtes Mittagessen oder als Beilage zu anderen Gerichten.
Lass gerne eine Bewertung da!
4.80 von 5 Bewertungen
Gericht Aufstrich
Küche Deutschland
Keyword Geflügelsalat
Zubereitungszeit
5 Minuten
Kochzeit
5 Minuten
Gesamtzeit
10 Minuten
🥕 Zutaten für das Rezept
4
  • 260 g Hähnchenfleisch bei uns Reste vom Vortag
  • 1 Dose Mandarinen Abtropfgewicht 175 g
  • 6 EL Mayonnaise
  • 2 TL HÖMMA LECKA
  • 4 EL Flüssigkeit der Mandarinen
  • 1 Prise Salz

🥘 Zubereitung

  • Wenn noch nicht geschehen, dass Hähnchenfleisch klein zupfen.
  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander vermischen.
  • Im Kühlschrank für 2 Stunden ziehen lassen und servieren
Man kann auch erst alles vermischen und dann die Mandarinen vorsichtig unterheben. Ist etwas schöner für die Optik, aber dafür verteilt sich der Geschmack der Mandarinen dann nicht so gut.

Nährwertangaben pro Portion (ca.)

Kalorien: 251kcal | Kohlenhydrate: 8g | Eiweiß: 15g | Fett: 18g | Zucker: 6g

FAQ zu unserem Geflügelsalat

Kann ich auch anderes Fleisch als Hähnchen für den Geflügelsalat verwenden?
Ja, absolut! Dieses Rezept ist super flexibel. Du kannst Reste von Pute, Gans oder sogar gebratenes Hühnchen nutzen. Das Wichtigste ist, dass das Fleisch zart und saftig ist, um den besten Geschmack zu erzielen.
Wie lange kann ich den Geflügelsalat im Kühlschrank aufbewahren?
Der Geflügelsalat hält sich in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank etwa 3-4 Tage. Achte darauf, ihn gut zu kühlen, um die Frische und den Geschmack zu bewahren.
Sind Mandarinen ein Muss in diesem Rezept?
Mandarinen geben dem Salat eine besondere süße Note, aber du kannst sie nach Belieben ersetzen oder weglassen. Alternativen wie Ananas, Apfelstückchen oder Trauben passen auch hervorragend in diesen Salat.
Welche Beilagen passen gut zum Geflügelsalat?
Der Geflügelsalat ist vielseitig und passt zu vielen Beilagen. Probiere ihn mit frischem Baguette, über Blattsalat oder als Füllung für ein leckeres Sandwich. Er ist auch ein toller Begleiter zu gegrilltem Gemüse.
Kann ich den Salat auch vegan zubereiten?
Ja, du kannst eine vegane Version dieses Salats kreieren, indem du das Hähnchenfleisch durch eine pflanzliche Proteinquelle wie Tofu oder eine fleischlose Hähnchenalternative ersetzt. Achte darauf, auch eine vegane Mayonnaise zu verwenden.
Exklusiv bei Spicebude.de
HÖMMA LECKA - Unser Alleskönner

Unsere Geheim- und Allzweckwaffe für die herzhafte Küche, denn mit HÖMMA LECKA wird alles lecker! Egal ob Frikadellen, Geschnetzeltes, Bratkartoffeln, Kartoffelecken, Gemüsepfannen, Saucen, Pilze… oder angerührt mit Mayo oder Öl zur Grillmarinade, hiermit verleiht ihr euren Gerichten das gewisse Etwas.

 

NUR FÜR EUCH – Bis zu 19% Rabatt!

Mit dem Gutscheincode: GERNEKOCHEN erhaltet ihr zusätzlich 10% Rabatt auf eure Bestellung! Mit dem automatischen Staffelrabatt kommt ihr somit auf einen Preisnachlass von bis zu 19%.

Ihr landet über den Link direkt bei Spicebude.de, wo ihr unsere Mischung kaufen könnt.
Loss et üch schmecke
Loss et üch schmecke.
Benni von gernekochen.de
Dieser Beitrag kommt von: Benni

Benni ist nicht nur der Organisationsmensch im Hintergrund. Er hat den Überblick über Alles, schreibt die Emails und kümmert sich um das Technische.

Zusätzlich unterstützt und berät er kleine Manufakturen, Start Ups, namhafte Hersteller bis hin zu Global Playern in Sachen Social Media und Blogger Relations.

Chef ist er nicht nur am Herd, sondern vor allem auch an unseren Grills. Das er auch beruflich im BBQ-Bereich zu finden ist, kommt ihm da zugute. Bekannt ist er vor allem für seine Frikadellen, Steaks und sein super cremiges Rührei. Die süßen Sachen überlässt er dann Theres.
Zu Gesicht bekommt man ihn im Social Media eher selten, er ist die berühmte Stimme aus dem Off, die dann mit passenden Kommentaren Eindruck hinterlässt.

UND WAS SAGST DU?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Kommentar
24.02.2024 Helmut Krings
hab nur 4 Sterne gegeben, weil "etwas besser geht immer noch". aber was ich bisher gesehen habe war alles gut.

Unser Newsletter

Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren! Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen.

Datenschutz

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.