Auberginendip

Enthält Werbung
Theres
Theres
Kalender
27. August 2018
Auberginendip

Einfach und superlecker!

Knoblauch Feta Creme
Knoblauch-Feta Creme

ein toller Dip, den man zu allem dazureichen kann, ist die Knoblauch-Feta-Creme

Viermal im Jahr ist es soweit, dann gibt es das Food.Blog.Friends. Einmal hat es bereits stattgefunden und dieses Mal stand es unter dem Motto „Sommer“. Was passt da besser als ein Dip oder ein Aufstrich? Gesagt, getan. Ich bin ein ganz großer Fan des Auberginendip, welchen es in meiner Heimat Lingen gibt. Jedes Mal, wenn wir da sind, wird ein großer Becher beim türkischen Händler gekauft und genussvoll verspeist.

Auberginendip

Auberginendip – auf der Suche nach dem perfekten Rezept

Leider ist es so, dass ich das Rezept so zu einhundert Prozent noch nicht gefunden habe. Und bei so Dipps ist es ja so, dass man kleine Mengen eher selten macht. Daher musste ich mich ein wenig ausprobieren. Als ich dann aber im türkischen Supermarkt meines Vertrauens geröstete Auberginen im Glas entdeckt habe, wusste ich, dass könnte der Schlüssel sein. Die Auberginen sind schon so zubereitet, dass sich im Glas nur noch das Fruchtfleisch befindet und natürlich sind sie geröstet/geräuchert. Da spart man sich schon eine Menge Arbeit, wenn man das nicht auch noch über dem Grill machen muss. Vor allem ist es immer ein gleichbleibender Geschmack, wenn ich die Auberginen grille, kann es ja durchaus von unterschiedlicher Intensität sein.

Dir gefällt unser Auberginendip? Dann haben wir noch mehr Dipps für dich:

Feta muss da rein

Bei einem Dipp aus dem mediterranem Raum, man kann ja schon fast von Levante sprechen, gehört für mich auch immer Feta dazu. Das gibt dem Ganzen einfach immer eine schöne Würze. Frischkäse darf auch nicht fehlen, und da darf auch nicht mit Fettgehalt gegeizt werden. Der Auberginendip hat es eben in sich.

Wenn ihr also auch euer Brot im Sommer beim Grillen dippen wollt, lege ich euch wirklich diesen Dip ans Herz. Deshalb schnappt Euch Eure Freunde, backt ein Baguette (auf) und macht diesen Auberginendip.
Diesen Sommer waren Eva und Philipp von Ye olde Kitchen mit dabei, die haben einen tollen Graupensalat und Schwiegermutterdips gezaubert. Schaut auch mal bei denen vorbei.

Einfach und superlecker!

Bifteki
Bifteki – Griechisch gefüllte Frikadellen

Ein Klassiker der griechischen, mediterranen Küche sind Bifteki. Das sind Frikadellen, die mit Feta gefüllt werden.

📖 Rezept
Auberginendip
Rauchige Aubergine trifft auf Knoblauch und Feta – perfekt für Grillabende.
Lass gerne eine Bewertung da!
Noch keine Bewertungen
Gericht Saucen & Dips
Land & Region Mediterran
Zubereitungszeit
5 Minuten
Kochzeit
10 Minuten
Gesamtzeit
15 Minuten
🥕 Zutaten für das Rezept
8
  • 200 g Aubergine geröstet (bereits fertig zu Kaufen im Glas im türkischen Supermarkt oder Feinkostabteilung
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 200 g Feta
  • 200 g Frischkäse
  • 2 EL Tomaten getrocknet und in Öl eingelegt
  • Salz, Pfeffer
  • Oregano

🥘 Zubereitung

  • In einem Standmixer alle Zutaten hineingeben und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. 
  • Den Standmixer anstellen und auf die gewünschte Konsistenz kleinmachen lassen.

Zubereitung im Thermomix®:

  • Auberginenfleisch, Knoblauchzehen und Tomaten in den Mixbecher geben und auf St.5/10 Sek. kleinmachen.
  • Die restlichen Zutaten hinzugeben und für 10 Sek./St.5 miteinander vermengen lassen.


Loss et üch schmecke!

Endlich da!
Unsere neue Gewürzmischung in Bio-Qualität!

Gemeinsam mit der Bio-Gewürzmanufaktur Rimoco haben wir uns zusammengesetzt um für euch mit SCHMACKES einen echten Allrounder an den Start zu bringen. Eine Gewürzmischung die zu fast jeder herzhaften Speise passt. Angefangen bei Frikadellen, Bolognese, Geschnetzeltes, ja selbst bei Kartoffelpüree sorgt SCHMACKES für das gewisse Etwas.

Wenn ihr über diesen Produktlink bei Amazon.de bestellt, bezahlt ihr exakt das Gleiche, aber Amazon gibt einen kleinen Teil des Gewinns an uns weiter und so könnt ihr uns unterstützen.
Loss et üch schmecke
Loss et üch schmecke.
Uns ist noch wichtig: Auf den Inhalt dieses Beitrags wurde seitens unseres Auftraggebers zu keiner Zeit Einfluss genommen, dieser wurde von uns verfasst und entspricht zu 100% unserer eigenen Meinung.
Theres von gernekochen.de
Dieser Beitrag kommt von:

Theres

Frau Gernekochen ist in Leben 1.0 Lehrerin an einer Gesamtschule, mit viel Liebe zu Ihrem Beruf.

Auf Gernekochen.de ist sie der Chef oder vielmehr die Chefin an der Kamera. Alle Fotos, die ihr hier findet, hat Theres geknipst (bis auf gaaaaanz wenige Ausnahmen). Da sie damit aber nicht mal ansatzweise ausgelastet ist, kümmert sie sich um den Auftritt auf Pinterest.

Zusätzlich ist sie auch das Gesicht in den Instagram Stories und bereichert unseren Content mit vielen leckeren Rezepten.

Ihre Vorlieben liegen in der italienischen Küche. Aber auch Kuchen und Gebäck aller Art oder Schmorgerichte, wie ihr unübertroffenes Gulasch, gehören zu ihren Steckenpferden.

Unser Newsletter

Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren! Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen.

Datenschutz

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.