Brombeer-Buttermilch-Shake

Kalender
24. Juli 2014

Geht es euch auch so? Wenn die Tage so heiß sind, wie am letzten Wochenende, hat man nicht wirklich Lust auf was zu Essen, geschweige denn zu Kochen und irgendwann werden auch die üblichen gekühlten Getränke langweilig.
So erging es mir das vergangene Wochenende. Was also tun, um den Durst nicht mit den üblichen Verdächtigen zu löschen?? Ein Shake musste her und da Brombeer-Saison ist, fand ich es ganz passend daraus einen Shake zu zaubern. Mit der Buttermilch und dem Limettensaft wird dieser Brombeer-Buttermilch-Shake wunderbar erfrischend.

Das sollte dir auch gefallen

Kartoffelsalat
Rucki Zucki Kartoffelsalat

Schneller und einfacher Kartoffelsalat

📖 Rezept

Brombeer-Buttermilch-Shake

Lass gerne eine Bewertung da!
Noch keine Bewertungen
Instagram Logo

Du hast das Rezept bereits getestet?

Wie schmeckt es dir? Wir freuen uns immer über Lob, wohlwollende Kritik oder Deine Erfahrungen.
Schreib uns doch gerne über die untenstehende Kommentarfunktion, damit wir uns dazu austauschen können.

Leckerer und erfrischender Brombeer-Buttermilch-Shake.
Gericht Getränke
Land & Region Deutschland
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
🥕 Zutaten für das Rezept
2
  • 300-400 g Brombeeren
  • 750 ml Buttermilch
  • 2 EL Limettensaft
  • 40 g Puderzucker
  • 4 EL Holunderblütensirup

🥘 Zubereitung

  • All das püriert ihr sehr fein (wer einen Blender hat, darf sich freuen). Anschließend passiert ihr das durch ein Sieb, um die Brombeerkerne zu entfernen und stellt es dann kalt. Ich habe es sogar in das Gefrierfach gepackt, danach hat es eine smoothieartige Konsistenz.

Loss et üch schmecke.

Theres von gernekochen.de
Dieser Beitrag kommt von:

Theres

Frau Gernekochen ist in Leben 1.0 Lehrerin an einer Gesamtschule, mit viel Liebe zu Ihrem Beruf.

Auf Gernekochen.de ist sie der Chef oder vielmehr die Chefin an der Kamera. Alle Fotos, die ihr hier findet, hat Theres geknipst (bis auf gaaaaanz wenige Ausnahmen). Da sie damit aber nicht mal ansatzweise ausgelastet ist, kümmert sie sich um den Auftritt auf Pinterest.

Zusätzlich ist sie auch das Gesicht in den Instagram Stories und bereichert unseren Content mit vielen leckeren Rezepten.

Ihre Vorlieben liegen in der italienischen Küche. Aber auch Kuchen und Gebäck aller Art oder Schmorgerichte, wie ihr unübertroffenes Gulasch, gehören zu ihren Steckenpferden.

UND WAS SAGST DU?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Unser Newsletter

Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren! Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen.

Datenschutz

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.