Das ultimative Rezept für eine Hot Dog Sauce

Benni
Kalender
18. Februar 2023
Hot Dog Sauce

Einfach und superlecker!

Chili Cheese Hot Dogs
Chili Cheese Hot Dogs

Es wird scharf und lecker: Leckeres Chili con Carne trifft Chili Cheese Bratwurst und wird mit Käse überbacken.

Heute möchte ich mit euch über das beste Rezept für eine Hot Dog Sauce sprechen. Eine köstliche Hot Dog Sauce kann einen einfachen Hot Dog in eine kleine Geschmacksexplosion verwandeln. Aber mit so vielen verschiedenen Optionen da draußen, welches ist das beste Rezept? Wir haben uns durch viele verschiedene Rezepte getestet und für uns daraus das eine eigene Sauce kreiert, die einfach aber unglaublich lecker ist.

Was ist eine Hot Dog Sauce?

Eine Hot Dog Sauce ist eine kalte oder warme Sauce, die normalerweise auf einem Hot Dog serviert wird. Es gibt viele verschiedene Arten von Hot Dog Saucen, von klassisch bis exotisch, von scharf bis mild. Jede Region und jedes Land hat ihre eigene Version der Hot Dog Sauce. Für uns war es aber wichtig, dass wir einen kleinen Allrounder schaffen, der nicht zu speziell aber auch nicht ideenlos wirkt. Er sollte einen Hot Dog einfach aufwerten und die Basis für einen genialen Snack werden.

Je nachdem, was für einen Hot Dog du essen magst, kann natürlich auch eine richtig leckere Chili Cheese Sauce genau das sein, was du brauchst. Oder du machst dir unseren Chili Cheese Dog mit einer Art Chili con Carne als Sauce. Wenn du aber eher auf den klassischen Hot Dog stehst, dann nimm unsere Hot Dog Sauce.

Weitere Toppings für den unvergesslichen Hot Dog

Nicht nur die Hot Dog Sauce ist entscheidend. Neben der Qualität der Wurst und auch dem Hot Dog Bun (verwende hier gerne das Rezept für unsere Burger Buns) machen die Toppings den Hot Dog erst so richtig lecker und sind das i-Tüpfelchen auf diesem Snack. Zwiebeln (als Röstwziebeln oder frisch), saure Gurken und Käse, es gibt unendlich viele Möglichkeiten, euren Hot Dog zu verfeinern. Warum nicht einmal was Neues ausprobieren, wie Relish, Coleslaw oder Jalapenos? Lasst eurer Kreativität freien Lauf und erschafft euren ganz eigenen unvergesslichen Hot Dog.

Das beste Rezept für eine Hot Dog Sauce

Wenn du einen einfachen, klassischen Hot Dog bevorzugst, dann ist die Kombination aus Tomatenketchup und Senf wahrscheinlich das beste Rezept für dich. Wenn du es aber ein wenig runder in den Aromen und universell einsetzbar magst, dann greife zu unserer Hot Dog Sauce. Du brauchst nur Zutaten, die zumindest wir, immer im Kühlschrank bzw. Vorratsschrank haben. Diese werden einfach zusammengerührt und zwei bis drei Stunden in den Kühlschrank gestellt, fertig ist die Sauce.

Hot Dog Sauce

Unsere Hot Dog Sauce eignet sich neben Hot Dogs auch für Burger oder Sandwiches. Auch kannst du sie einfach zu Pommes oder für Gemüsesticks zum Dippen verwenden.

Einfach und superlecker!

Hot Dog mit karamellisiertem Sauerkraut

Ein guter Hot Dog ist wirklich richtig gut und liegt gerade voll im Trend. Wir haben hier eine sehr leckere Variante für euch. Ab zum Rezept!

📖 Rezept
Hot Dog Sauce
Pimpe deine Hot Dogs auf mit dieser einfachen und würzigen Sauce aus Ketchup, Senf, Mayonnaise und Gurkenwasser. Die perfekte Mischung für einen unvergesslichen Geschmack.
Lass gerne eine Bewertung da!
4.83 von 29 Bewertungen
Gericht Hot Dog, Sauce
Küche Amerika
Keyword Hot Dog, Hot Dog Sauce
Zubereitungszeit
2 Minuten
Kochzeit
3 Minuten
Gesamtzeit
🥕 Zutaten für das Rezept
12

🥘 Zubereitung

  • Alle Zutaten gut miteinander vermischen und am besten 2-3 Stunden ziehen lassen.
* Der Sud von eingelegten sauren Gurken

Hier unsere FAQ zu Hot Dogs

Welche Arten von Hot Dogs gibt es?

Es gibt natürlich viele verschiedene Arten von Hot Dogs, darunter Rindfleisch-, Schweinefleisch-, Geflügel- und vegetarische Hot Dogs. Die Würzungen und Zutaten variieren je nach Hersteller und Region. Grundsätzlich sind die Varianten nahezu unendlich und für jedes Schleckermaul ist etwas dabei.

Was ist der beste Belag für Hot Dogs?

Der beste Belag für Hot Dogs hängt von persönlichen Vorlieben ab. Klassische Beläge sind Senf, Ketchup, saure Gurken, Zwiebeln und eventuell auch ein Relish. Aber auch ausgefallenere Beläge wie Chili, Käse, Jalapeños oder Avocado können lecker sein.

Wie werden Hot Dogs am besten zubereitet?

Hot Dogs können auf verschiedene Arten zubereitet werden, darunter Kochen, Grillen und Braten. Die beste Zubereitungsmethode hängt von der persönlichen Vorliebe ab, aber viele Menschen bevorzugen gegrillte Hot Dogs, da sie ein rauchiges Aroma und eine knusprige Textur haben.

Woher stammt der Hot Dog?

Der genaue Ursprung des Hot Dogs ist umstritten, aber es wird angenommen, dass er in den späten 1800er Jahren in den USA entstanden ist. Eine Legende besagt, dass der Hot Dog von einem Einwanderer namens Charles Feltman in Coney Island erfunden wurde, während eine andere Geschichte besagt, dass es in Chicago erfunden wurde.

Exklusiv bei Spicebude.de
HÖMMA LECKA - Unser Alleskönner

Unsere Geheim- und Allzweckwaffe für die herzhafte Küche, denn mit HÖMMA LECKA wird alles lecker! Egal ob Frikadellen, Geschnetzeltes, Bratkartoffeln, Kartoffelecken, Gemüsepfannen, Saucen, Pilze… oder angerührt mit Mayo oder Öl zur Grillmarinade, hiermit verleiht ihr euren Gerichten das gewisse Etwas.

 

NUR FÜR EUCH – Bis zu 19% Rabatt!

Mit dem Gutscheincode: GERNEKOCHEN erhaltet ihr zusätzlich 10% Rabatt auf eure Bestellung! Mit dem automatischen Staffelrabatt kommt ihr somit auf einen Preisnachlass von bis zu 19%.

Ihr landet über den Link direkt bei Spicebude.de, wo ihr unsere Mischung kaufen könnt.
Loss et üch schmecke
Loss et üch schmecke.
Benni von gernekochen.de
Dieser Beitrag kommt von: Benni

Benni ist nicht nur der Organisationsmensch im Hintergrund. Er hat den Überblick über Alles, schreibt die Emails und kümmert sich um das Technische.

Zusätzlich unterstützt und berät er kleine Manufakturen, Start Ups, namhafte Hersteller bis hin zu Global Playern in Sachen Social Media und Blogger Relations.

Chef ist er nicht nur am Herd, sondern vor allem auch an unseren Grills. Das er auch beruflich im BBQ-Bereich zu finden ist, kommt ihm da zugute. Bekannt ist er vor allem für seine Frikadellen, Steaks und sein super cremiges Rührei. Die süßen Sachen überlässt er dann Theres.
Zu Gesicht bekommt man ihn im Social Media eher selten, er ist die berühmte Stimme aus dem Off, die dann mit passenden Kommentaren Eindruck hinterlässt.

UND WAS SAGST DU?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Unser Newsletter

Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren! Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen.

Datenschutz

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.