Zitronen-Minz Limonade für die heißen Sommertage

Enthält Werbung
Theres
Theres
Kalender
19. Juli 2015
Zitronen-Minz Limonade

ANMELDEN UND NICHTS VERPASSEN!

Kostenlos Rezepte, Tipps und Inspirationen für die Küche direkt in Dein Email-Posfach.

Einfach und superlecker!

Pfirsich-Limonade
Pfirsich-Limonade mit Himbeeren, Zitrone und Minze

Unsere Pfirsich-Limonade ist der Durstlöscher mit fruchtigem Frischekick!

Gerade jetzt, wo die Temperaturen freudig und regelmäßig über die 25°C Marke klettern, sehnt man sich doch geradezu nach einem erfrischenden Getränk. Immer nur Wasser ist mir da zu langweilig und die süße „Plörre“ (Entschuldigt den Ausdruck, eigentlich mag ich das eine oder andere davon ganz gerne, aber eben nicht an so heißen Tagen) aus dem Supermarkt kann ich an solchen Tagen einfach nicht sehen. Also haben wir uns an eine eigene Limonade gemacht… Nicht zu süß, aber seeeehr erfrischend!

Einfach und superlecker!

Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf
Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf

Einfacher und sehr leckerer Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf, der mit Sauce Hollandaise das Beste aus dem Gemüse holt.

📖 Rezept
Zitronen-Minz-Limonade
Erfrischende Limonade aus Zitrone und Minze
Lass gerne eine Bewertung da!
Noch keine Bewertungen
Gericht Getränke
Land & Region Deutschland
Keyword Zitronen-Minz-Limonade
Zubereitungszeit
10 Minuten
Kochzeit
Gesamtzeit
20 Minuten
🥕 Zutaten für das Rezept
  • 3 Bio Zitronen
  • 1 handvoll frische Minze
  • 1 EL Holunderblütensirup kann aber auch durch etwas mehr Zucker ersetzt werden, wer es nicht mag
  • 50 g Zucker
  • 500 ml kaltes Leitungswasser
  • 500 ml kaltes Mineralwasser mit Kohlensäure

🥘 Zubereitung

Zubereitung im Thermomix:

  • Zitronen halbieren, mit der Minze, dem Sirup, Zucker und dem Leitungswasser in den Thermomix geben.
  • 2 Sek auf Stufe 10 mixen.
  • Mineralwasser hinzufügen und für 5 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.
  • Nun durch ein Sieb in eine Flasche oder Karaffe abfüllen und fertig ist die eigene Limonade!

Zubereitung in der Küchenmaschine oder einem Mixer:

  • Zitronen in 8 Teile schneiden, mit der Minze, dem Sirup, Zucker und dem Leitungswasser in die Küchenmaschine geben.
  • Knapp 5 Sekunden auf höchster Stufe zerhäckseln.
  • Schritte 3 und 4 wie beim Thermomix!



Loss et üch schmecke.

Ab sofort erhältlich
Unsere neue Gewürzmischung und 15% Rabatt für euch!

Unsere Umami Gewürzmischung „Hömma Lecka“ ist ein wahrer Allrounder, der sich für jede Art von Gericht eignet! Ob ihr Fleisch, Gemüse oder Fisch verfeinern möchtet, oder euren Suppen, Soßen und Brühen den besonderen Kick geben wollt – „Hömma Lecka“ passt einfach immer.

 

Das Beste kommt aber noch! Ihr, als unsere Leser, erhaltet auf eure KOMPLETTE Bestellung einen Rabatt von 15% auf den Bestellwert. Gebt dazu in das Gutscheincode-Feld einfach den Code GERNEKOCHEN ein.

Ihr landet über den Produktlink direkt im Shop www.spicebude.de und könnt dort unsere Gewürzmischung und andere Leckereien bestellen
Loss et üch schmecke
Loss et üch schmecke.
Uns ist noch wichtig: Auf den Inhalt dieses Beitrags wurde seitens unseres Auftraggebers zu keiner Zeit Einfluss genommen, dieser wurde von uns verfasst und entspricht zu 100% unserer eigenen Meinung.
Theres von gernekochen.de
Dieser Beitrag kommt von: Theres

Frau Gernekochen ist in Leben 1.0 Lehrerin an einer Gesamtschule, mit viel Liebe zu ihrem Beruf.

Auf Gernekochen.de ist sie der Chef oder vielmehr die Chefin an der Kamera. Alle Fotos, die ihr hier findet, hat Theres geknipst (bis auf gaaaaanz wenige Ausnahmen). Da sie damit aber nicht mal ansatzweise ausgelastet ist, kümmert sie sich um den Auftritt auf Pinterest.

Zusätzlich ist sie auch das Gesicht in den Instagram Stories und bereichert unseren Content mit vielen leckeren Rezepten.

Ihre Vorlieben liegen in der italienischen Küche. Aber auch Kuchen und Gebäck aller Art oder Schmorgerichte, wie ihr unübertroffenes Gulasch, gehören zu ihren Steckenpferden.

UND WAS SAGST DU?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Kommentar
27.06.2017 Rezept: Pfirsich-Limonade mit Himbeeren und Minze - gernekochen.de
[…] ist diese wunderbare Pfirsich-Limonade, die wir mit Himbeeren gepimpt und mit unserer Zitronen-Minz-Limonade dann aufgegossen […]
Kommentar
27.06.2017 Rezept: Pfirsich-Limonade mit Himbeeren und Minze - gernekochen.de
[…] ist diese wunderbare Pfirsich-Limonade, die wir mit Himbeeren gepimpt und mit unserer Zitronen-Minz-Limonade dann aufgegossen […]
Kommentar
27.06.2017 Rezept: Pfirsich-Limonade mit Himbeeren und Minze - gernekochen.de
[…] ist diese wunderbare Pfirsich-Limonade, die wir mit Himbeeren gepimpt und mit unserer Zitronen-Minz-Limonade dann aufgegossen […]
Kommentar
19.07.2015 Gernekochen
Hallo, ja die Zitronen komplett hinein geben. Es wird auch nicht bitter.
Kommentar
19.07.2015 Barbara Dierselhuis
Ich habe dazu eine Frage...ihr gebt die Zitronen mit den Schalen in den Thermomix? Man sagt doch das das weiße an den Schalen Bitterstoffe enthält...
Kommentar
19.07.2015 Gernekochen
Jepp, vor allem ist es erstaunlich wie kühl die Getränke wirklich darin bleiben. Man kann sich echt die Eiswürfel sparen an heißen Tagen!
Kommentar
19.07.2015 Julia Kitzsteiner
Die Becher sind echt hübsch!

Unser Newsletter

Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren! Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen.

Datenschutz

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.