Gefüllte Süßkartoffeln mit Rucola-Pesto und Feta

Theres
Theres
Kalender
11. März 2016
Gefüllte Süßkartoffel

Unser liebstes Seelenfutter

Rigatoni al forno
Rigatoni al forno
Pasta geht doch eigentlich immer, oder? Was gibt es besseres als einen warmen Nudelauflauf mit Käse überbacken und ganz viel Liebe zubereitet. Das ist echtes Soulfood und könnte ich eigentlich jeden Tag essen!

Bei unserem Osterbrunch mit den Jungs waren wir eher für den Lunchpart zuständig. Süßkartoffeln kommen immer häufiger bei uns auf den Tisch, denn sie sind eine leckere Alternative zu den normalen Kartoffeln. Zu den Kartoffeln gab es noch Lammkoteletts, dass Rezept dafür gibt es dann übermorgen.

Das Rucola-Pesto war eher eine spontane Eingebung. Aber wir waren sehr überrascht, wie lecker es zu dem Lamm und den Süßkartoffeln war. Wären wir an dem Tag nicht schon so voll gefressen gewesen, wir hätten uns darüber hergemacht wie die Raupe Nimmersatt. Die gerösteten Pecannüsse darin waren großartig und haben es passend abgerundet. Probiert es mal aus, es wird euch genauso schmecken wie uns.

Einfach und superlecker!

Gefüllte Ofenkartoffel
Gefüllte Ofenkartoffel mit Schinken und Käse

Lecker gefüllte Ofenkartoffel mit Schinken und Käse.

📖 Rezept
Gefüllte Süßkartoffeln
Schon mal Süßkartoffeln gefüllt? Mit unserem leckeren Rucolapesto, in dem geröstete Pecannüsse sind, kommen gefüllte Süßkartoffeln groß raus.
Lass gerne eine Bewertung da!
Noch keine Bewertungen
Zubereitungszeit
10 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Gesamtzeit
35 Minuten
🥕 Zutaten für das Rezept
  • Süßkartoffeln so viel ihr mögt
  • 75 g Rucola
  • Handvoll Pecannüsse
  • Salz
  • 150 g Feta
  • Olivenöl
  • 1 Zehe Knoblauch

🥘 Zubereitung

  • Eine Pfanne erhitzen und die Pecannüsse darin anrösten.
  • Rucola, Nüsse, Knoblauchzehe und ein wenig Salz in ein hohes Gefäß geben. Mit Olivenöl bedecken und mit dem Pürierstab zerkleinern. Zur Seite stellen.
  • Die Süßkartoffeln in heißem Wasser kochen bis sie gar sind.
  • In einer Auflaufform geben und in der Mitte aufreißen.
  • Das Rucolapesto darüber geben, den Feta mit der Hand darüber zerbröckeln.


Morgen geht es wieder bei den Jungs weiter, die habe Laugenbrötchen im Gepäck und die sind gar nicht so schwer, wie alle sagen.
Das tolle Geschirr wurde uns von Villeroy & Boch als Leihgabe zur Verfügung gestellt.

Endlich da!
Unsere neue Gewürzmischung in Bio-Qualität!

Gemeinsam mit der Bio-Gewürzmanufaktur Rimoco haben wir uns zusammengesetzt um für euch mit SCHMACKES einen echten Allrounder an den Start zu bringen. Eine Gewürzmischung die zu fast jeder herzhaften Speise passt. Angefangen bei Frikadellen, Bolognese, Geschnetzeltes, ja selbst bei Kartoffelpüree sorgt SCHMACKES für das gewisse Etwas.

Wenn ihr über diesen Produktlink bei Amazon.de bestellt, bezahlt ihr exakt das Gleiche, aber Amazon gibt einen kleinen Teil des Gewinns an uns weiter und so könnt ihr uns unterstützen.
Loss et üch schmecke
Loss et üch schmecke.
Theres von gernekochen.de
Dieser Beitrag kommt von:

Theres

Frau Gernekochen ist in Leben 1.0 Lehrerin an einer Gesamtschule, mit viel Liebe zu Ihrem Beruf.

Auf Gernekochen.de ist sie der Chef oder vielmehr die Chefin an der Kamera. Alle Fotos, die ihr hier findet, hat Theres geknipst (bis auf gaaaaanz wenige Ausnahmen). Da sie damit aber nicht mal ansatzweise ausgelastet ist, kümmert sie sich um den Auftritt auf Pinterest.

Zusätzlich ist sie auch das Gesicht in den Instagram Stories und bereichert unseren Content mit vielen leckeren Rezepten.

Ihre Vorlieben liegen in der italienischen Küche. Aber auch Kuchen und Gebäck aller Art oder Schmorgerichte, wie ihr unübertroffenes Gulasch, gehören zu ihren Steckenpferden.

UND WAS SAGST DU?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Kommentar
08.06.2017
Blume
Wir haben es mit Bärlauchpesto gemacht. War auch sehr sehr sehr lecker. Danke :)
Kommentar
08.06.2017
Blume
Wir haben es mit Bärlauchpesto gemacht. War auch sehr sehr sehr lecker. Danke :)
Kommentar
08.06.2017
Blume
Wir haben es mit Bärlauchpesto gemacht. War auch sehr sehr sehr lecker. Danke :)
Kommentar
31.03.2016
gernekochen
Hi Rolf, es freut uns, dass es dir geschmeckt hat. Es bleibt immer Raum für eine eigene Interpretation.
Kommentar
31.03.2016
Rolf
Mega-Lecker !!! Allerdings musste ich mangels Pecannüsse auf die vorhandenen Pinienkerne ausweichen. Mindest ebenbürtig... ;-) ... auch habe ich die Pestomenge quasi verdoppelt... > 120g Bärlauch und entspechend mehr Öl, Feta, Salz etc.
Kommentar
17.03.2016
gernekochen
Hallo Jenny, vielen Dank, das ist es wirklich. Liebe Grüße Theres & Benni
Kommentar
11.03.2016
Tulpentag
Lecker! Gespeichert :) Werde ich in jedem Fall auch mal ausprobieren. Ich finds eine wunderbare Kombination! :) Danke fürs Teilen, Jenny
Kommentar
11.03.2016
mealy
Mhm, so ein tolles Rezept!
Kommentar
11.03.2016
Gernekochen
Danke dir!
Kommentar
11.03.2016
Gernekochen
Vielen lieben Dank Michaela! Es war auch wirklich lecker!
Kommentar
11.03.2016
Gernekochen
Danke dir Marlene!
Kommentar
11.03.2016
Marlene Rissi-Germann
Lecker
Kommentar
11.03.2016
herzelieb
Lecker schaut das aus - ein perfektes Abendbrot! <3
Kommentar
11.03.2016
Kevin Buch
Wie lecker ☺️
Kommentar
11.03.2016
Torsten Wett
Sowas von lecker ... Die müsst ihr einfach ausprobieren ..! ❤️

Unser Newsletter

Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren! Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen.

Datenschutz

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.