20 schnelle Hauptgerichte

    Auch wenn wir beide gerade Zuhause sind und damit ausreichend Zeit hätten, opulent zu kochen und zu backen, steht uns nicht der Sinn nach langem Aufenthalt in der Küche. Ich denke, dass es auch vielen von Euch so geht. Egal, ob man jetzt in Quarantäne geschickt wurde oder von Zuhause aus arbeitet oder (in gesunden Zeiten) schnell etwas auf dem Teller haben möchte.

    Wie so viele Bloggerkollegen (die Rezepte der anderen Foodblogs findet ihr unten im Beitrag) auch, haben wir uns entschlossen, einen Sammelpost zu machen, in dem wir euch schnelle Rezepte zeigen, deren meiste Zutaten man tatsächlich Zuhause hat. Viel dreht sich um Nudeln, aber auch ganz Handfestes wie Senfeier sind dabei. Auch Fisch findet seinen Weg in diesen Beitrag. Manches ist ganz simpel – und ja, manchmal kommen wir auch heute nicht auf die Idee dies zu kochen. Erst beim Scrollen durch unseren Blog habe ich wieder Dinge gefunden, wo ich dachte, ach ja, schau, das könnten wir auch mal wieder machen. Vielleicht haben wir ja Ideen für Euch, die ihr umsetzen wollt. Lasst es uns auf jeden Fall wissen, wir freuen uns immer über Feedback.

    Dann wollen wir mal starten:

    Los geht es mit etwas ganz simplen: Der guten alten Currywurst. Wir haben die für uns perfekte Sauce dazu gefunden. Meine Mutter macht sie tatsächlich sehr häufig (und das will bei meiner Mama schon was heißen).

    currywurst

    Die Hot Dog Croissants sind noch ganz jung bei uns auf dem Blog. Benni hat sie tatsächlich in zehn Minuten zusammengeklöppelt und die meisten Sachen hat man ja dafür Zuhause.

    Hot Dog Croissants

    Der Eintopf ist eine tolle Resteverwertung. Wenn ihr ein Gemüse nicht Zuhause habt, dann tauscht ihr einfach ein anderes dafür ein. Das ist wirklich nicht schwer.

    eintopf

    Hähnchen süß-sauer ist ein Klassiker in der asiatischen Küche und so einfach selber zu machen.

    Die Lachspäckchen sind so unfassbar schnell gemacht und dabei so einfach. Auch hier müsst ihr keinen Spargel verwenden, sondern einfach schauen, was gerade Saison hat.

    Salami in eine Pastasauce?!? Ja, das geht und wie! Schaut es euch an, probiert es aus, ihr werdet es lieben.

    Wir lieben Kartoffeln, Quark und Ei zusammen. Am Besten noch unseren Gurkensalat dazu und wir sind glücklich.

    Kräuterquark mit Pellkartoffeln

    Senfeier gibt es bei uns viel zu selten. Ich meine, dass sie bei uns Zuhause auch verlorene Eier hießen.

    senfeier

    So ein schneller Topf mit wenigen Zutaten und dann auch noch so lecker.

    Spitzkohl-Hackfleisch-Pfanne

    Ein indischer Klassiker und so lecker. Dass dabei die britischen Einflüsse eine große Rolle spielen, wusstet ihr, oder?

    Chicken tikka masala

    Eines unserer beliebtesten Rezepte ist dieser Nudelauflauf. Und wir verstehen voll und ganz wieso.

    Rigatoni-Auflauf

    Auch ein super einfaches und schnelles Rezept für Nudeln mit wenigen Zutaten.

    cacio e pepe

    Wir lieben asiatisches Essen und dieses Curry ist der Hammer. Ich hätte da so richtig Bock drauf, gerade.

    Rotes Thai Curry

    Hähnchenkeulen sind so schnell selber gemacht, da braucht man keine TK-Ware (so kenne ich das nämlich nur von Zuhause).

    Hähnchenkeulen

    Ein so, so einfaches Rezept von meiner Oma. Seit Generationen erprobt.

    Feldhühner

    Reibekuchen und Apfelmus, da werden Erinnerungen an Oma wach.

    Reibekuchen

    Das Rezept ist so einfach, dass ich anfangs nicht wusste, ob ich dafür überhaupt ein Rezept schreiben soll.

    Shoyu-Chicken

    Bratwürstchen einmal anders nutzen. Das geht mit unseren Hackbällchen.

    Hackbällchen

    Meine Lieblingssauce zu Nudeln. Die gab es während des Studiums so oft.

    Räucherlachssauce

    Wir lieben dieses Rezept. Wie simpel manche Sachen doch sind.

    Butter Chicken

    Zum Schluss ein absoluter Klassiker daheim. Wir lieben es und es ist so schnell auf dem Tisch.

    Gnocchi Sorrentina

    Ideen anderer Blogs

    Moey’s Kitchen

    Maja von Moey’s Kitchen hat ebenfalls 20 schnelle Rezepte für den Alltag zusammengestellt, die ihr bei ihr auf dem Blog findet.

    Und dann hat sie auch noch 10 einfache Rezepte zusammengestellt für Brot und Brötchen.

    Die Jungs kochen und backen

    Ideen für’s Brot und Brötchen backen, findet ihr auf der Seite von Sascha und Torsten. Sie haben auch Rezepte dabei ohne Hefe (die es anscheinend in keiner Form mehr, nirgendwo zu kaufen gibt).

    S-Küche

    Das auch die Nudeln leer gekauft wurden, hat Simone von S-Küche zum Anlass genommen und 7 Tage mit 7 mal Nudeln mit Tomatensauce ins Leben gerufen. Sieben verschiedene Varianten der Tomatensauce sind bei ihr zu finden und eins leckerer als das andere.

    Einfach Malene

    Auch bei Malene findet ihr eine Auswahl an Kuchenrezepten.

    Bleibt gesund.

    Wir hoffen, dass ihr alle gesund und munter durch die ja doch komische Zeit kommt.

    Werbung

    In diesem Artikel geht es um:

    Aufgrund des Inkrafttretens der Datenschutz Grundverordnung am 25.05.2018, haben wir die Kommentarfunktion vorerst deaktiviert. Wenn ihr Anregungen, Fragen oder auch Kritik habt, meldet euch einfach bei uns: info@gernekochen.de

    Unser Newsletter

    Der Gernekochen.de Newsletter ist zurück!

    Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren!

    Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen

    Werbung

    SCHMACKOFATZ NEU im HANDEL Schmackofatz

    Gemeinsam mit unserem Partner Ankerkraut haben wir unser neues Gewürz entwickelt und nun ist es  erhältlich!

    Hier Bestellen

    Wir stecken hinter Gernekochen!

    Gernekochen, Rezepte, Foodblog

    Blogs die wir gerne lesen:

    Wenn ihr von Foodblogs nicht genug bekommen könnt, dann haben wir hier für euch unsere „Lieb-Links“ gesammelt. Ein Klick lohnt sich!

    Zu unserer Blogroll

    Kennst Du schon unseren kostenlosen Newsletter?

    Kennst Du schon unseren kostenlosen Newsletter?

    Rezepte, Beiträge, Rezensionen... bleib auf dem Laufenden, wenn wir einen neuen Beitrag veröffentlichen. So verpasst du in Zukunft kein leckeres Rezept mehr.

    Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen

    Datenschutzbestimmungen

    Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.