Vegan

Bei diesen Rezepten verzichten wir komplett auf tierische Produkte!

  • Werbung

Gebrannte Mandeln, wie ich sie liebe. Und sie machen süchtig, vorweg also schon einmal eine Warnung – ich bin dafür nicht haftbar zu machen. Vor einigen Jahren hat meine Mutter (ja, die, die sonst wenig in der Küche zu finden ist ;-) ) dieses Rezept für die gebrannten Mandeln das erste Mal gemacht und seitdem […]

  • Werbung

Herbst und Weihnachten, wenn es um Essen geht, meine zwei liebsten Jahreszeiten. Herzhaft, süß und ganz viel heimeliges Wohlfühlessen kommen dann auf den Tisch. Und wenn der Weihnachtsmarkt eröffnet, dann sind die Treffen zum Glühweintrinken zahlreich. Letztes Jahr haben wir aus Glühweingewürz direkt zwei Rezepte gemacht. Einmal unsere Weihnachtspannacotta und dann einmal den Glühweinsenf. Jetzt […]

  • Werbung

Mein lieber Mann mag keine Körner im Brot. Leider. Denn ich mag Körner im Brot. Meine Liebe zu Vollkornbrot war schon immer da und ich habe nie aufgehört. Pumpernickel, rheinisches Vollkornbrot und was es da nicht alles gibt. Wenn ich Brot kaufe, dann meistens zwei verschiedene Sorten, ein helles für Benni und ein dunkles für […]

Eines unserer liebsten Streetfoods ist der Gua Bao Burger, der in einem gedämpften Hefebun serviert wird. Eingelegtes Wurzelgemüse, Salat, Gurke und Hackfleisch in einer tollen Sauce dazu und es ist ein wahres Geschmackserlebnis. Und dieses Mal haben wir etwas ausprobiert. Kennt ihr Jackfruit? Nein, wir bislang auch nicht. Das ist eine Tropenfrucht, die gerade in […]

Ok… ich gebe zu, griechischer Bauernsalat… Gehört da nicht eigentlich Feta rein? Ja, gehört er! Wir haben ihn hier aber tatsächlich ohne gemacht, denn wir haben ihn hier mit frittiertem Fetakäse gegessen und das Rezept findet ihr auch schon auf dem Blog (hier). So ein griechischer Bauernsalat mit gebackenen oder frittierten Fetakäse ist einfach saulecker. […]

Pommesliebhaber bitte einmal die Hände heben! – Ah ja, ich sehe, es gibt noch mehr von mir/uns. Pommes sind eine der besten Sachen, die die Belgier bei uns gelassen haben. Außen knusprig und innen schön soft. Bislang haben wir die Pommes immer aus der Tiefkühltruhe probiert. Jetzt war es an der Zeit die Pommes einmal […]

Alaaf und helau, die Jecken sind los. Berliner, Krapfen, Pfannkuchen, Kröppels, ich weiß nicht, wie die kleinen Teilchen noch genannt werden, sie haben jedoch gerade Hochkonjunktur. Berliner haben diverse Füllungen. Unsere haben eine Kirschmarmelade als Füllung. Ich kenne sie aber auch noch mit Vanillecremefüllung oder Eierlikörfüllung. Oder aber auch mit Senf. Letzteres natürlich nur für […]

  • Werbung

Hach, wat war dat schön in Bernkastel-Wehlen in der Bleibe. Ein toller Ort, eine fantastische Location und um einen herum die nettesten Bloggerfreunde. Und dann noch unser #10GängefüreinHalleluja-Projekt. Beim Auslosen habe ich den Sorbet-Gang bekommen. Der liegt so ziemlich in der Mitte eines 10-Gänge-Menüs. Sorbets habe ich noch nie gemacht, aber ich fand das ein […]

  • Werbung (unbeauftragt)

Manchmal hat man von Lebensmitteln und deren Herstellung eine ganz komische Vorstellung und traut sich nicht daran, sie selber zu machen. So erging es mir mit Senf. Diesen selber zu machen, kam mir einfach nicht in den Sinn. Stattdessen besuchte ich gerne die Gewürzmühlen in der Umgebung (damals noch Monschau – sehr zu empfehlen übrigens) […]