Vegan

Bei diesen Rezepten verzichten wir komplett auf tierische Produkte!

  • Werbung

Heute soll es Pastinakenpuffer geben… Wie wir darauf kommen? Kenwood hat uns gefragt, ob wir mit dem neuen Spiralschneider oder Spiralizer-Aufsatz nicht eine vegane Vorspeise kreieren wollen. Zugegeben ist vegane Ernährung nicht unser Steckenpferd, aber auch wir verbringen den einen oder anderen Tag fleischlos, getreu dem Moto: „Lieber seltener richtig gutes Fleisch, als häufig Fleisch aus Massentierhaltung!“ Also, die vegane Küche ist uns nicht fremd ;-)

Mit dem Spiralschneider kann man nämlich viel mehr machen als Gemüsespaghetti. Gerade für Rösti usw. eignet sich das Gerät super, da man durch die langen Stücken einen besseren Halt bekommt als wenn man eine Reibe nimmt. Dadurch kann man, wenn man möchte, auf Ei als Bindemittel verzichten.

  • Werbung

Das Ende des Jahres hat es nochmal richtig in sich. Nach fast drei Jahren Suche haben wir endlich unser Traumhaus gefunden und wie soll es auch anders sein, sind wir natürlich noch im Dezember umgezogen. Dies hat bei uns mittlerweile Tradition… Zur Weihnachtszeit bin ich damals zu Theres gezogen, zwischen Weihnachten und Neujahr hat es […]

    Unsere Vichy Karotten eröffnen quasi einen neuen Bereich auf Gernekochen.de, denn bisher haben wir eigentlich kaum ein Rezept für eine Beilage veröffentlich, sondern meist einfach mit, in die eigentlichen Rezepte der Hauptmahlzeiten gepackt. Darum wurden wir In der Vergangenheit immer mal wieder gefragt, was wir zu bestimmten Gerichten als Beilage empfehlen, wenn man dieses oder […]

    • Werbung

    Blaubeer-Sorbet mit Dill???? Ja, es klingt verrückt und auch ich dachte im ersten Augenblick, dass ich diese Idee wieder verwerfen sollte. Ich habe aber immer mehr darüber nachgedacht und fand die Idee von Stunde zu Stunde besser und manche Dinge muss man einfach mal machen. Erst danach kann man wirklich sagen, ob es passt oder nicht. Das einzige was klar ist bei den Temperaturen… Sorbet ist schon mal eine gute Idee ;-).

    • Werbung

    Müslibrötchen essen wir sehr gerne zum Frühstück. Das Süße des Müsli bzw. der Rosinen oder anderen Früchten und dazu eine herzhafte Scheibe Schinken, sind bei uns der Renner. Warum also nicht auch mal die Müslibrötchen selber backen?

      Das geht raus an alle Olivenliebhaber da draussen! Wer dieser Steinfrucht gegenüber eher auf Kriegsfuss steht, für den wird das hier heute nichts… Sorry! Aber marinierte Oliven werden euch auch in dieser Form wahrscheinlich nicht schmecken.

      • Werbung

      [Enthält Werbung] Heute haben wir unsere Kenwood Cooking Chef die meiste Arbeit machen lassen, um genau zu sein den Multi Zerkleinerer unserer kleinen Küchenhilfe. Wir beide essen zwar unglaublich gerne Fleisch und dann gutes Fleisch aus artgerechter Haltung, aber genauso essen wir auch gerne mal vegetarisch oder vegan. So wie hier, denn unsere Wirsingrouladen sind nicht nur ohne Fleisch, sie kommen komplett ohne tierische Produkte aus.

      Wir geben euch hier quasi das Grundrezept an die Hand und wie ihr dann weiter vorgeht, bleibt euch überlassen. Wir haben die Rouladen erst in Rapsöl scharf angebraten, danach mit Weißwein und Gemüsebrühe abgelöscht. Man kann die Wirsingrouladen aber auch wunderbar im Dämpfeinsatz der Cooking Chef Gourmet garen. Auch bei den Beilagen ist erlaubt, was schmeckt. Wir haben sie tatsächlich ohne weitere Beilagen gegessen und nur pur mit der Sauce. 

      • Werbung

      Für unser Champignongulasch verzichten wir komplett auf tierische Lebensmittel und bleiben mal wieder vegan. Auch wenn wir Fleisch lieben, so versuchen wir uns immer häufiger vegan oder vegetarisch zu ernähren und wenn es dann Fleisch gibt, dann ein wirklich hochwertiges Produkt aus Artgerechter Haltung und Zucht.

      • Werbung

      Gebrannte Mandeln mit Suchtpotenzial Gebrannte Mandeln, wie ich sie liebe. Und sie machen süchtig, vorweg also schon einmal eine Warnung – ich bin dafür nicht haftbar zu machen. Vor einigen Jahren hat meine Mutter (ja, die, die sonst wenig in der Küche zu finden ist ;-) ) dieses Rezept für die gebrannten Mandeln das erste […]

      Kennst Du schon unseren kostenlosen Newsletter?

      Kennst Du schon unseren kostenlosen Newsletter?

      Rezepte, Beiträge, Rezensionen... bleib auf dem Laufenden, wenn wir einen neuen Beitrag veröffentlichen. So verpasst du in Zukunft kein leckeres Rezept mehr.

      Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen

      Datenschutzbestimmungen

      Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.