5 Antipasti Vorspeisen zum schnell Selbermachen

Benjamin Pluppins
Benni
Kalender
1. Mai 2023
Antipasti

Antipasti, also italienische Vorspeisen, sind bei uns in Deutschland schon lange sehr beliebt. Schnell zubereitet und super lecker. In der türkischen Küche nennt man diese Vorpeisen oder Zwischenreichungen Meze, auch davon zeigen wir euch ein leckeres Rezept.

Wir präsentieren euch heute unsere Rezeptsammlung mit fünf Vorspeisen, die schnell und einfach nachkochen könnt:

Bruschetta: Der klassische Appetizer beim Italiener

Ob für den Tapas-Abend oder als Partysnack – italienische Antipasti Vorspeisen sind meist schnell gemacht und regen den Appetit auf die bevorstehende Hauptspeise an. Ein wahrer Klassiker aus dem Land von Pasta und Pizza ist definitiv die Bruschetta. Hier zeigen wir euch unser liebstes Bruschetta Rezept.

Bruschetta als Antipasti
Ein Klassiker der italienischen Küche und ein absolut beliebtes Gericht, auch nach all den Jahren.
Zum Rezept

Ohne Oliven, ohne mich

Wer schon einmal zu einem Tapas- oder Meze-Abend eingeladen war, hat wahrscheinlich schon Oliven auf dem Tisch stehen gesehen. Grüne Oliven in Tomatensauce sind dabei ein klassisches Rezept für einen echten Gaumenschmaus, bereits vor dem Hauptgang, als die perfekte Antipasti. Daher findet ihr unser Rezept hier:

Grüne Oliven in Tomatensauce
Wer Oliven mag wir diese OIiven in Tomatensauce lieben. Ein toller Begleiter zu Tapas, Mezze oder Antipasti. Einfach unglaublich lecker.
Zum Rezept

Für die Feinschmecker: Pistazien-Käse-Creme

Wer nach einem leckeren Dip sucht für den nächsten Tapas- oder Mezeabend oder eben als Anitpasti, wird mit diesem Dip sicherlich das Richtige gefunden haben. Die Pistazien-Käse-Creme nach türkischer Art eignet sich hervorragend als Brotaufstrich für z.B. Fladenbrot, Pitabrot, Ciabatta oder Baguette.

Meze: Pistazien-Käse-Creme nach türkischer Art
Leckerer Dip, der super zu einem tollen Meze-, Tapasabend passt.
Zum Rezept

Herzhaft, süß, scharf: Bacon & Honey Peppers Dip als Antipasti

Der nächste Grillabend steht an und ihr braucht noch eine Antipasti? Der Salat wird bereits geschnibbelt und der Grill wird langsam heiß? Zeit für die passende Vorspeise: Unser Bacon & Honey Peppers Dip vereint herzhaften Bacon mit der süßen Frischkäse-Honig-Senf Füllung der Sweet Honey Peppers und wird damit nicht nur zu einem leckeren Dip für jeden Tapas- oder Mezeabend, sondern eignet sich auch hervorragend als Burger Soße.

Bacon & Honey Peppers Dip als Vorspeise
Unser Bacon & Honey Peppers Dip eignet sich nicht nur wunderbar zum Grillabend. Auch als Burgersauce macht er eine tolle Figur!
Zum Rezept
honeypeppers

Weitere Antipasti-Rezepte auf gernekochen.de

Du interessiert dich für weitere Vorspeisen? Schau doch mal in unseren Dips & Vorspeisen Kategorie, weitere Antipasti Gerichte oder Saucen. Da findest du bestimmt Inspiration.

Exklusiv bei Spicebude.de
HÖMMA LECKA - Unser Alleskönner

Unsere Geheim- und Allzweckwaffe für die herzhafte Küche, denn mit HÖMMA LECKA wird alles lecker! Egal ob Frikadellen, Geschnetzeltes, Bratkartoffeln, Kartoffelecken, Gemüsepfannen, Saucen, Pilze… oder angerührt mit Mayo oder Öl zur Grillmarinade, hiermit verleiht ihr euren Gerichten das gewisse Etwas.

 

NUR FÜR EUCH – Bis zu 19% Rabatt!

Mit dem Gutscheincode: GERNEKOCHEN erhaltet ihr zusätzlich 10% Rabatt auf eure Bestellung! Mit dem automatischen Staffelrabatt kommt ihr somit auf einen Preisnachlass von bis zu 19%.

Ihr landet über den Link direkt bei Spicebude.de, wo ihr unsere Mischung kaufen könnt.
Loss et üch schmecke
Loss et üch schmecke.
Benjamin Pluppins
Dieser Beitrag kommt von: Benni

Benni ist nicht nur der Organisationsmensch im Hintergrund. Er hat den Überblick über Alles, schreibt die Emails und kümmert sich um das Technische.

Zusätzlich unterstützt und berät er kleine Manufakturen, Start Ups, namhafte Hersteller bis hin zu Global Playern in Sachen Social Media und Blogger Relations.

Chef ist er nicht nur am Herd, sondern vor allem auch an unseren Grills. Das er auch beruflich im BBQ-Bereich zu finden ist, kommt ihm da zugute. Bekannt ist er vor allem für seine Frikadellen, Steaks und sein super cremiges Rührei. Die süßen Sachen überlässt er dann Theres.
Zu Gesicht bekommt man ihn im Social Media eher selten, er ist die berühmte Stimme aus dem Off, die dann mit passenden Kommentaren Eindruck hinterlässt.

UND WAS SAGST DU?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Unser Newsletter

Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren! Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen.

Datenschutz

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.