Nudeln mit geröstetem Kürbis und Trauben-Gorgonzola-Sauce

Im Herbst heißt es wieder ran an den Kürbis. Und Nudeln und Kürbis sind eine tolle Kombination. Damit aber nicht genug. Denn wo Kürbis ist, darf ein guter Käse nicht fehlen und wo ein guter Käse ist, da dürfen Trauben nicht fehlen. Eine einfache Gorgonzolasauce mit Trauben darin runden die Nudeln und den gerösteten Kürbis ab.

Theres
Theres
Kalender
12. Oktober 2022
Nudeln mit geröstetem Kürbis

Einfach und superlecker!

gorgonzolasauce
Gorgonzolasauce

Die beste Gorgonzolasauce! Perfekt für Gnocchi oder auch jede andere Pasta die ihr mögt.

Es ist Herbst, es ist Zeit für Kürbis und was passt da besser als den Kürbis mit Nudeln zu vereinen? Für diese leckeren Nudeln mit geröstetem Kürbis gab es natürlich noch eine leckere Sauce obendrauf. Dazu habe ich eine einfache Gorgonzolasauce gemacht und die mit Trauben abgerundet. Das war richtig lecker, denn die Süße der Trauben hat hervorragend mit dem Herzhaften des Blauschimmelkäses funktioniert.

Nudeln mit geröstetem Kürbis

Optisch schön, zum Essen unpraktisch

Als Kürbis habe ich den Hokkaido genommen. Gerade was solche Gerichte angeht, finde ich diesen einfach am praktischsten. Kein Lästiges schälen und die Größe kommt mir auch immer sehr entgegen. Natürlich kann man die Nudeln auch mit einem anderen Kürbis machen, nehmt euch das, was euch gefällt. Zum Rösten habe ich den Kürbis in Scheiben geschnitten. Nachher beim Essen war das tatsächlich eher unpraktisch (auch wenn es optisch einfach toll aussah). Daher würde ich euch sehr empfehlen, den Kürbis in Würfel zu schneiden. Ihr könnt diesen ganz normal in der Pfanne anbraten oder im Ofen rösten. Ich habe dafür beispielsweise einfach unsere Heißluftfritteuse genommen. Das klappt super und gerade für sowas nehme ich das immer sehr gerne.

Trauben zu unseren Nudeln mit geröstetem Kürbis

Die Sauce zu den Nudeln mit geröstetem Kürbis ist eine einfache Gorgonzolasauce. Die liebe ich ja auch zu Gnocchi. Und weil auf einer Käseplatte Trauben und Gorgonzola ja auch schon hervorragend zueinander passen, dachte ich mir, das könnte auch für unsere Herbstnudeln gehen. Generell finde ich, dass Trauben in der warmen Küche sehr unterschätzt werden. Unser Rum-Weg-Hähnchen habe ich beispielsweise auch mit Trauben gemacht und es hat so toll geschmeckt. Das Zusammenspiel aus herzhaft und süß ist einfach immer wieder großartig. Für die Optik habe ich bei unseren Nudeln mit geröstetem Kürbis rote Trauben genommen. Weiße gehen natürlich ebenso.

Einfach und superlecker!

Butter Chicken
Butter Chicken

Super leckeres Gericht der indischen Küche und super einfach nachzumachen.

📖 Rezept
Nudeln mit geröstetem Kürbis und Gorgonzola-Trauben-Sauce
Es ist Herbst und natürlich gibt es auch da eine Pastasauce mit Kürbis. Zu unseren Nudeln mit geröstetem Kürbis gesellt sich eine leckere Gorgonzolasauce, die mit Weintrauben versehen werden.
Lass gerne eine Bewertung da!
5 von 2 Bewertungen
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutschland
Keyword Nudeln mit geröstetem Kürbis
Zubereitungszeit
20 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Gesamtzeit
40 Minuten
🥕 Zutaten für das Rezept
4
  • 750 g Hokkaidokürbis
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 g rote, kernlose Trauben
  • 150 g Gorgonzola
  • 200 g Sahne
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian
  • 500 g Nudeln

🥘 Zubereitung

  • Kürbis waschen und entkernen, anschließend in Würfel schneiden. In einer Schüssel die Kürbiswürfel mit 1 EL Öl, Salz und Pfeffer vermengen. Wer hat, kann die Heißluftfritteuse zum Rösten nutzen: 15 MIn. bei 160°C
    oder
    eine Pfanne nehmen und da die Würfel bei mittlerer Hitze rundherum anbraten.
    Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.
  • Währenddessen die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln, ebenso die Chili. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Chili und Knoblauch sowie Zwiebeln darin andünsten. Die Trauben abwaschen und mit in die Pfanne geben, kurz mitdürften, dann den Gorgonzola hinzugeben und schmelzen lassen. Alles gut verrühren und die Sahne zufügen. Für 5 Min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  • Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken. Nudeln zur Sauce geben und unterheben. Auf Teller verteilen, die Kürbiswürfel darübergeben und servieren.
Endlich da!
Unsere neue Gewürzmischung in Bio-Qualität!

Gemeinsam mit der Bio-Gewürzmanufaktur Rimoco haben wir uns zusammengesetzt um für euch mit SCHMACKES einen echten Allrounder an den Start zu bringen. Eine Gewürzmischung die zu fast jeder herzhaften Speise passt. Angefangen bei Frikadellen, Bolognese, Geschnetzeltes, ja selbst bei Kartoffelpüree sorgt SCHMACKES für das gewisse Etwas.

Wenn ihr über diesen Produktlink bei Amazon.de bestellt, bezahlt ihr exakt das Gleiche, aber Amazon gibt einen kleinen Teil des Gewinns an uns weiter und so könnt ihr uns unterstützen.
Loss et üch schmecke
Loss et üch schmecke.
Theres von gernekochen.de
Dieser Beitrag kommt von:

Theres

Frau Gernekochen ist in Leben 1.0 Lehrerin an einer Gesamtschule, mit viel Liebe zu Ihrem Beruf.

Auf Gernekochen.de ist sie der Chef oder vielmehr die Chefin an der Kamera. Alle Fotos, die ihr hier findet, hat Theres geknipst (bis auf gaaaaanz wenige Ausnahmen). Da sie damit aber nicht mal ansatzweise ausgelastet ist, kümmert sie sich um den Auftritt auf Pinterest.

Zusätzlich ist sie auch das Gesicht in den Instagram Stories und bereichert unseren Content mit vielen leckeren Rezepten.

Ihre Vorlieben liegen in der italienischen Küche. Aber auch Kuchen und Gebäck aller Art oder Schmorgerichte, wie ihr unübertroffenes Gulasch, gehören zu ihren Steckenpferden.

UND WAS SAGST DU?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Unser Newsletter

Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren! Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen.

Datenschutz

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.