Mediterraner Nudelsalat mit Chorizo und Avocado

Sooo… jetzt machen wir auch mal bei einem Blogevent mit, aber nicht nur so… Die liebe Maja von moeyskitchen.com hat uns gefragt, ob wir nicht einen leckeren Nudelsalat zum Ihrem Event: BLOG-EVENT CXXXII – PASTAGLÜCK bei kochtopf.me beisteuern wollen und da haben wir uns nicht zweimal bitten lassen und wir fanden ein mediterraner Nudelsalat wäre das Beste!

Erstmal sei noch gesagt, dieser Nudelsalat lässt sich natürlich wunderbar im Glas transportieren und aus dem Glas essen. Ich habe nur leider schon einige Komponenten vermengt bevor ich daran gedacht habe und aufgrund der Optik ist unser Foto auf einem Teller, man möge es uns verzeihen…

Die Idee zu diesem Nudelsalat hatten wir in einer ähnlichen Form schon länger und nachdem wir richtig tolle Chorizo zum Braten bekommen haben, haben wir die Grundidee etwas abgewandelt und aus einem italienischen Nudelsalat ist nun ein mediterraner Nudelsalat geworden. Wir können euch das Rezept aber wirklich nur empfehlen. Es war unglaublich lecker und in unserer Variante sogar mit selbst gemachten Nudeln!

mediterraner Nudelsalat

Mediterraner Nudelsalat mit Chorizo und Avocado

Nudelsalate sind meist schnell gemacht und die perfekte Beilage zum Grillen. Bei diesem Rezept gehen wir in die mediterrane Richtung und dank der würzigen Chorizo kommt ordentlich Geschmack auf den Löffel.

Gericht Salat
Länder & Regionen Mediterran
Zubereitungszeit 5 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Portionen 4

Zutaten für das Rezept

  • 350 g gekochte Nudeln
  • 3 TL Pesto nach Geschmack, wir haben ein frisches Pesto Genovese genommen
  • 3 EL Pinienkerne
  • 250 g Kirschtomaten
  • 150 g Mini Mozzarella
  • 2 Avocados klein
  • 15 g Basilikum
  • 150 g Chorizo ca. 3 Stück
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Weißweinessig
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Pinienkerne kurz in einer Pfanne ohne Fett anrösten, Tomaten halbieren oder vierteln und die Avocados entkernen, schälen und würfeln.
  2. Chorizo längs vierteln (also halbieren und wieder halbieren) und dann in 0,5 cm dicke Stücke schneiden und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze auslassen, bis diese schön kross sind.
  3. Basilikum fein hacken und alle Zutaten miteinander vermischen. Die Avocado würde ich zum Schluss dazu geben, damit die Struktur etwas erhalten bleibt.
  4. Vor dem Servieren nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Loss et üch schmecke!

Wer noch viele weitere tolle Nudelsalat-Rezepte entdecken möchte, schaut doch einfach mal hier:

Blog-Event CXXXII - Pastaglueck (Einsendeschluss 15. Juli 2017)

mediterraner Nudelsalat

Aufgrund des Inkrafttretens der Datenschutz Grundverordnung am 25.05.2018, haben wir die Kommentarfunktion vorerst deaktiviert. Wenn ihr Anregungen, Fragen oder auch Kritik habt, meldet euch einfach bei uns: info@gernekochen.de

Werbung

Unser brandneues Kochbuch

Waffeln in allen Variationen

Wer Waffeln mag, wird unser Buch lieben... zumindest hoffen wir das ;-)

 

Hier Bestellen

Wir stecken hinter Gernekochen!

Gernekochen, Rezepte, Foodblog

Werbung für unser Gewürz

Gernekochen Universalgewürz

Gemeinsam entwickelt mit Spicebar

Der Allrounder unter den Gewürzen! Geschmack pur in BIO Qualität.

 

Hier Bestellen

Blogs die wir gerne lesen:

Wenn ihr von Foodblogs nicht genug bekommen könnt, dann haben wir hier für euch unsere „Lieb-Links“ gesammelt. Ein Klick lohnt sich!

Zu unserer Blogroll