Quiche
Quiche Lorraine mit Salami
Zubereitungszeit
20 Min.
Kochzeit
1 Std.
Gesamtzeit
1 Std. 20 Min.
 

Statt Speck wie in der traditionellen Quiche Lorraine haben wir uns für Salami entschieden, genauso herzhaft und lecker. 

Gericht: Hauptgericht
Länder & Regionen: Französisch
Keyword: Lorraine, quiche
Portionen: 12
Zutaten für das Rezept
Teig:
  • 200 g Mehl Type 405
  • 0,5 TL Salz
  • 100 g Butter
  • 3 EL Wasser
  • alternativ fertigen Tarte-/Quicheteig
Füllung:
  • 200 g Aoste Baguette-Salami L'Original
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Eier
  • 200 ml Sahne
  • 100 ml Milch
  • 150 g Gruyére oder anderen herzhaften Käse
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
Zubereitung des Teiges:
  1. Mehl mit Salz, Pfeffer vermengen.
  2. Nach und nach die Butter dazu geben, bis der Teig Streusel bildet. Dann das Wasser dazu geben.
  3. Teig zu einer Kugel kneten, mit Frischhaltefolie umwickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank geben.
  4. Eine Tarteform (ca. 28cm) gut einfetten. Den Teig ausrollen und in die Tarteform legen und überall gut andrücken.
  5. Den Ofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Auf den Teig Backpapier legen und Backbohnen (oder getrocknete Bohnen oder Erbsen) darauf verteilen, damit der Teig nicht aufgeht beim Backen. Für 20 Min. backen, die Bohnen mit Backpapier entfernen und den Boden auskühlen lassen.
Zubereitung im Thermomix®:
  1. Alle Zutaten (bis auf das Wasser) in den Mixbecher geben. 1 Min./Teigstufe vermengen.
  2. Das Wasser durch den Deckel hinzugeben und noch einmal 30 Sek./Teigstufe weiter kneten.
  3. Mit Schritt 3 s.o. weiter machen.
Zubereitung der Füllung:
  1. Die Aoste Baguette-Salami in Streifen oder Würfel schneiden. Zwiebel schälen und ebenfalls in Streifen schneiden.
  2. Eine Pfanne heiß machen und die Salami darin kurz anbraten. Dann die Zwiebeln mit dazugeben und dünsten, bis sie glasig sind.
  3. Die Salami-Zwiebel-Mischung auf dem Quicheboden verteilen.
  4. Eier, Sahne, Milch und Gewürze in einem hohen Becher verrühren. Den Ofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  5. Den Käse reiben und über die Salami und Zwiebeln geben.
  6. Die Eiermilch nun darüber geben und die Quiche in den Ofen geben. Für ca. 20-25 Min. backen.