Gegrillte Kalbsschnitzelchen mit Zitronenbutter
Zubereitungszeit
25 Min.
Kochzeit
10 Min.
 

Ein tolles und leckeres Rezept vom Grill. Das Kalb ist wunderbar zart und die Butter holt geschmacklich das Beste aus dem Fleisch heraus.

Gericht: Fleisch, Hauptgericht
Länder & Regionen: Deutschland
Keyword: Kalbfleisch, Kalbsschnitzel
Portionen: 2
Zutaten für das Rezept
  • 300 g Semmerrolle vom Kalb
  • 50 g Butter
  • 1 Zitrone
  • 2 TL fermentierter Pfeffer
  • Salz
Zubereitung
  1. Zuerst die Schnitzel im Schmetterlingsschnitt aus der Semmerrolle schneiden. Dazu schneidet man einmal durch das Fleisch, 1 cm weiter schneidet man so, dass man die letzen 5 mm übrig lässt und 1 cm weiter schneidet man wieder durch.

  2. Das Fleisch klappt man dann quasi wie ein Buch auf und klopft es von innen nach aussen platt.

  3. Butter in einer Pfanne zerlaufen lassen, fermentierten Pfeffer dazu und mit etwas Salz würzen. (Pfanne wirklich nur auf kleinster Stufe erhitzen)

  4. Zitrone halbieren, leicht in die Pfanne auspressen, in Scheiben schneiden und mit in die Butter geben.

  5. Grill auf höchster Hitze vorheizen und die Schnitzelchen von jeder Seite knapp 2 Minuten grillen.

  6. Schnitzel nachher leicht salzen und alles zusammen anrichten.

Rezept-Anmerkungen

Dazu passen Ofenkartoffeln mit Kräuterquark.