Pizzahörnchen – Croissant meets Pizza

Wir kaufen schon mal gerne fertigen Blätterteig oder auch Croissantteig… Da setzen wir in der Regel immer auf eine bestimmte Marke mit einer netteren, alten Dame im Logo ;-)

So war es auch vor gut einer Woche. Beim Wocheneinkauf habe ich mir gedacht, ach… pack den mal ein, den wirst du morgen zum Frühstück schon ganz gut gebrauchen können und so war es dann auch! Aus ein paar Käse- und Salamiresten wurden mit ein paar weiteren Zutaten in Windeseile leckere Pizzahörnchen gezaubert, die sogar am nächsten Tag kalt wunderbar geschmeckt haben. Es ging wirklich SEHR einfach und alles in Allem dauert es keine 25 Minuten bis ihr eure fertigen und ofenfrischen Croissants auf dem Teller habt.

Sie eignen sich nicht nur prima zum Frühstück… Auch auf einem Buffet oder als Snack zu Stärkung machen Sie einiges her.

Wer uns auf Instagram folgt, hatte gestern schon eine kleine Vorschau bekommen und hier habt ihr nun das Rezept!

Zutaten für 6 Pizzahörnchen:

  • 400 g Frischer Croissant- und Plunderteig
  • 100 g Käse (gerieben)
  • 50 g Salami
  • 15 g Tomatenmark
  • 1 Zweig Oregano
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Ei

Zubereitung:

  1. Backofen auf 170°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, ausrollen und wie auf der Verpackung abgebildet in 6 längliche Dreiecke schneiden.
  3. Salami klein schneiden, den Oregano hacken und alles mit den weiteren Zutaten (bis auf das Ei und ein bisschen von dem Käse) vermengen
  4. Die Masse auf die 6 Dreiecke verteilen… In etwa sollte das so aussehen:Beispiel_Croissant
  5. Nun die Croissant jeweils von der gefüllten Seite aus nach oben, bzw. unten einrollen.
  6. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Hörnchen darauf verteilen, ein Ei verquirlen und die Hörnchen mit dem Ei bestreichen und den restlichen Käse darauf verteilen.
  7. Zum Schluss gebt ihr die Pizzahörnchen für knapp 16-19 Minuten in den Ofen… FERTIG!

Loss et üch schmecke.

Werbung

In diesem Artikel geht es um:

Aufgrund des Inkrafttretens der Datenschutz Grundverordnung am 25.05.2018, haben wir die Kommentarfunktion vorerst deaktiviert. Wenn ihr Anregungen, Fragen oder auch Kritik habt, meldet euch einfach bei uns: info@gernekochen.de

Unser Newsletter ist zurück!

Der Gernekochen.de Newsletter ist zurück!


Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren!

Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen

Werbung

Unser brandneues Kochbuch

Die besten Rezepte für den Oberhitzegrill

Unser neues Kochbuch mit 69 Rezepten von uns und tollen weiteren Foodblogs.

 

Hier Bestellen

Wir stecken hinter Gernekochen!

Gernekochen, Rezepte, Foodblog

Werbung für unser Gewürz

Gernekochen Universalgewürz

Gemeinsam entwickelt mit Spicebar

Der Allrounder unter den Gewürzen! Geschmack pur in BIO Qualität.

 

Hier Bestellen

Blogs die wir gerne lesen:

Wenn ihr von Foodblogs nicht genug bekommen könnt, dann haben wir hier für euch unsere „Lieb-Links“ gesammelt. Ein Klick lohnt sich!

Zu unserer Blogroll

Kennst Du schon unseren kostenlosen Newsletter?

Kennst Du schon unseren kostenlosen Newsletter?

Rezepte, Beiträge, Rezensionen... bleib auf dem Laufenden, wenn wir einen neuen Beitrag veröffentlichen. So verpasst du in Zukunft kein leckeres Rezept mehr.

Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.