Grünkohlpesto

Grünkohlpesto – unerwartet lecker

Kalender
9. November 2017
Grünkohlpesto

Grünkohl ist aktuell eine der gehyptesten Kohlarten. Allerdings nicht unter den Namen Grünkohl. Wie überall muss das Kind einen neuen Namen tragen und schon kaufen es die Leute wie bescheuert: Grünkohl ist neuerdings Kale. Einfach nur das englische Wort und schwupps verkauft es sich besser. Solange es dafür sorgt, dass Menschen wieder mehr Gemüse essen, ist doch alles gut. Ach ja, bei Rosenkohl fängt das gerade auch an: Brussel Sprouts (mich kriegen die damit trotzdem nicht, der Rosenkohl steht immer noch auf meiner Totalen-Verweigerungs-Liste). Und dann gibt es noch eine Kreuzung aus Rosenkohl und Grünkohl: Flower Sprouts. 
Letztes Jahr hat Herr Gernekochen zum ersten Mal Grünkohl richtig selber zubereitet. Nicht einfach nur das Glas aufgeschraubt, nein, richtig mit Blanchieren, Ausdrücken,… Das Geschmackserlebnis war der Hammer und nicht zu vergleichen mit dem aus dem Glas.
Da wir so gerne Pesto Genovese, aber generell alle Pestos, essen, habe ich mir gedacht, man kann den Grünkohl ja auch mal dafür nutzen und Grünkohlpesto machen. Dafür habe ich auch gleich noch ein paar der Zutaten ausgetauscht. Statt Pinienkerne kommen Kürbiskerne hinein, und ein wenig Petersilie habe ich noch mit reingetan. Parmesan, Knoblauch und Olivenöl sind natürlich drin geblieben.Grünkohlpesto
Geschmack lässt sich ja bekanntlich schwer in Worte fassen. Dadurch das der Grünkohl roh bleibt, bekommt er nichts von seinem Kohlgeschmack. Das Nussige der Kürbiskerne harmoniert wunderbar mit dem Geschmack des Grünkohls. Was soll ich hier lange labern, probiert es selber aus. Vielleicht erreicht der Kalehype ja auch euch.

Für das Rezept vom Grünkohlpesto braucht ihr folgende Zutaten:

  • 1/2 Bund Petersilie
  • 6 große Grünkohlblätter
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 40 g Parmesan
  • 3-4 EL Kürbiskerne (je nach eurem Geschmack)

Zubereitung des Grünkohlpesto:

  1. Grünkohl und Petersilie abwaschen. Vom Grünkohl die Stengel entfernen.
  2. Alle Zutaten in einen Mixer oder hohen Becher geben (vom Olivenöl erst 100ml, hinterher dann noch so viel nachgeben das alles von Öl bedeckt ist) und pulsierend das Pesto erstellen. Es sollte keine Paste sein, sondern jeder Bestandteil noch deutlich erkennbar bleiben.
  3. Abschmecken, evtl. noch

Zubereitung des Grünkohlpesto im Thermomix:

  1. Grünkohl und Petersilie abwaschen. Vom Grünkohl die Stengel entfernen.
  2. 100 g Olivenöl und die restlichen Zutaten hineingeben und für 5 Sek./St.5 alles kleinmachen.
  3. Noch einmal Olivenöl nachgeben bis alles gut bedeckt ist, abschmecken und ggf. noch einmal 5 Sek./St. 5 verrühren.

Loss et üch schmecke.

Loss et üch schmecke.

Instagram Logo

Hast du dieses Rezept getestet?

Wir freuen uns, wenn du uns auf Instagram taggst! Und zwar mit:

@gernekochen
Theres von gernekochen.de
Dieser Beitrag kommt von:

Theres

Frau Gernekochen ist in Leben 1.0 Lehrerin an einer Gesamtschule, mit viel Liebe zu Ihrem Beruf.

Auf Gernekochen.de ist sie der Chef oder vielmehr die Chefin an der Kamera. Alle Fotos, die ihr hier findet, hat Theres geknipst (bis auf gaaaaanz wenige Ausnahmen). Da sie damit aber nicht mal ansatzweise ausgelastet ist, kümmert sie sich um den Auftritt auf Pinterest.

Zusätzlich ist sie auch das Gesicht in den Instagram Stories und bereichert unseren Content mit vielen leckeren Rezepten.

Ihre Vorlieben liegen in der italienischen Küche. Aber auch Kuchen und Gebäck aller Art oder Schmorgerichte, wie ihr unübertroffenes Gulasch, gehören zu ihren Steckenpferden.

WEITERE REZEPTE

UND WAS SAGST DU?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar
27.07.2018
6 x Pesto aus dem Thermomix® - mein ZauberTopf
[…] Ja, auch mit Grünkohl kann ein Pesto verfeinert werden. Er strotzt geradezu vor Vitaminen und kann binnen Minuten zu einem leckeren Pesto für Pasta oder andere Gerichte verarbeitet werden. Das passende Pesto-Rezept haben wir bei gernekochen.de gefunden. Zum Rezept […]
Kommentar
27.07.2018
6 x Pesto aus dem Thermomix® - mein ZauberTopf
[…] Ja, auch mit Grünkohl kann ein Pesto verfeinert werden. Er strotzt geradezu vor Vitaminen und kann binnen Minuten zu einem leckeren Pesto für Pasta oder andere Gerichte verarbeitet werden. Das passende Pesto-Rezept haben wir bei gernekochen.de gefunden. Zum Rezept […]
Kommentar
27.07.2018
6 x Pesto aus dem Thermomix® - mein ZauberTopf
[…] Ja, auch mit Grünkohl kann ein Pesto verfeinert werden. Er strotzt geradezu vor Vitaminen und kann binnen Minuten zu einem leckeren Pesto für Pasta oder andere Gerichte verarbeitet werden. Das passende Pesto-Rezept haben wir bei gernekochen.de gefunden. Zum Rezept […]
Kommentar
11.02.2018
Welches Gemüse kann im Winter geerntet werden? – Haus und Beet
[…] zerkleinert und gemischt zusammen wunderbar schmeckt. Deshalb habe ich dieses Rezept ausprobiert: Grünkohlpesto – unerwartet lecker. Denn wer sagt denn, dass man nicht auch gesunde und leckere Nudelsoßen zaubern […]
Kommentar
11.02.2018
Welches Gemüse kann im Winter geerntet werden? – Haus und Beet
[…] zerkleinert und gemischt zusammen wunderbar schmeckt. Deshalb habe ich dieses Rezept ausprobiert: Grünkohlpesto – unerwartet lecker. Denn wer sagt denn, dass man nicht auch gesunde und leckere Nudelsoßen zaubern […]
Kommentar
11.02.2018
Welches Gemüse kann im Winter geerntet werden? – Haus und Beet
[…] zerkleinert und gemischt zusammen wunderbar schmeckt. Deshalb habe ich dieses Rezept ausprobiert: Grünkohlpesto – unerwartet lecker. Denn wer sagt denn, dass man nicht auch gesunde und leckere Nudelsoßen zaubern […]
Kommentar
20.11.2017
Rosi
Super lecker. Das gibts jetzt jede Grünkohlsaison.
Kommentar
20.11.2017
Rosi
Super lecker. Das gibts jetzt jede Grünkohlsaison.
Kommentar
20.11.2017
Rosi
Super lecker. Das gibts jetzt jede Grünkohlsaison.
Kommentar
20.11.2017
Rosu
Heute habe ich das Pesto ausprobiert. Super lecker. Das gibts jetzt jede Grünkohl Saison.
Kommentar
20.11.2017
Rosu
Heute habe ich das Pesto ausprobiert. Super lecker. Das gibts jetzt jede Grünkohl Saison.
Kommentar
20.11.2017
Rosu
Heute habe ich das Pesto ausprobiert. Super lecker. Das gibts jetzt jede Grünkohl Saison.
Kommentar
09.11.2017
Kevin Buch
genau mein Fall! :D
Kommentar
09.11.2017
Kevin Buch
genau mein Fall! :D
Kommentar
09.11.2017
Kevin Buch
genau mein Fall! :D
Kommentar
09.11.2017
Julia Stump
Was für eine Farbe ❤️
Kommentar
09.11.2017
Julia Stump
Was für eine Farbe ❤️
Kommentar
09.11.2017
Julia Stump
Was für eine Farbe ❤️
Kommentar
09.11.2017
Michaela Hoechst-Lühr
Gegenfragen: Was hast du genommen? Gibt es dich auch in Nett?
Kommentar
09.11.2017
Michaela Hoechst-Lühr
Gegenfragen: Was hast du genommen? Gibt es dich auch in Nett?
Kommentar
09.11.2017
Michaela Hoechst-Lühr
Gegenfragen: Was hast du genommen? Gibt es dich auch in Nett?
Kommentar
09.11.2017
Michaela Hoechst-Lühr
Och Heinzi, das ist doch langweilig. Was ist denn nun eigentlich dein Problem?
Kommentar
09.11.2017
Michaela Hoechst-Lühr
Och Heinzi, das ist doch langweilig. Was ist denn nun eigentlich dein Problem?
Kommentar
09.11.2017
Michaela Hoechst-Lühr
Och Heinzi, das ist doch langweilig. Was ist denn nun eigentlich dein Problem?
Kommentar
09.11.2017
Ines Karlin
Grünkohl konnte mich bisher ja auch nicht wirklich überzeugen, aber ich glaub so als Pesto ist das sehr lecker :)
Kommentar
09.11.2017
Ines Karlin
Grünkohl konnte mich bisher ja auch nicht wirklich überzeugen, aber ich glaub so als Pesto ist das sehr lecker :)
Kommentar
09.11.2017
Ines Karlin
Grünkohl konnte mich bisher ja auch nicht wirklich überzeugen, aber ich glaub so als Pesto ist das sehr lecker :)
Kommentar
09.11.2017
Michaela Hoechst-Lühr
Na, Heinzi - auf Krawall gebürstet? Stell dir vor, Foodblogger essen gern und freuen sich über jede Neukreation!
Kommentar
09.11.2017
Michaela Hoechst-Lühr
Na, Heinzi - auf Krawall gebürstet? Stell dir vor, Foodblogger essen gern und freuen sich über jede Neukreation!
Kommentar
09.11.2017
Michaela Hoechst-Lühr
Na, Heinzi - auf Krawall gebürstet? Stell dir vor, Foodblogger essen gern und freuen sich über jede Neukreation!
Kommentar
09.11.2017
Isabell Haupt
Das sind die gleichen Zutaten wie für ein Basilikum Pesto (tausche Kürbiskerne gegen Pinienkerne) und auch schmeckt man doch noch den Basilikum :D
Kommentar
09.11.2017
Isabell Haupt
Das sind die gleichen Zutaten wie für ein Basilikum Pesto (tausche Kürbiskerne gegen Pinienkerne) und auch schmeckt man doch noch den Basilikum :D
Kommentar
09.11.2017
Isabell Haupt
Das sind die gleichen Zutaten wie für ein Basilikum Pesto (tausche Kürbiskerne gegen Pinienkerne) und auch schmeckt man doch noch den Basilikum :D
Kommentar
09.11.2017
Gernekochen
Schöne Idee, sehr puristisch. Wir machen es anders. Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten. Man schmeckt aber durchaus den Grünkohl noch deutlich raus.
Kommentar
09.11.2017
Gernekochen
Schöne Idee, sehr puristisch. Wir machen es anders. Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten. Man schmeckt aber durchaus den Grünkohl noch deutlich raus.
Kommentar
09.11.2017
Gernekochen
Schöne Idee, sehr puristisch. Wir machen es anders. Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten. Man schmeckt aber durchaus den Grünkohl noch deutlich raus.
Kommentar
09.11.2017
Florian Deffte
Gernekochen Glaube ich dir
Kommentar
09.11.2017
Florian Deffte
Gernekochen Glaube ich dir
Kommentar
09.11.2017
Florian Deffte
Gernekochen Glaube ich dir
Kommentar
09.11.2017
Gernekochen
War auch verdammt lecker!
Kommentar
09.11.2017
Gernekochen
War auch verdammt lecker!
Kommentar
09.11.2017
Gernekochen
War auch verdammt lecker!
Kommentar
09.11.2017
Florian Deffte
Na jetzt gehts los. Geile Nummer und das Bild erst.
Kommentar
09.11.2017
Florian Deffte
Na jetzt gehts los. Geile Nummer und das Bild erst.
Kommentar
09.11.2017
Florian Deffte
Na jetzt gehts los. Geile Nummer und das Bild erst.
Kommentar
09.11.2017
Gernekochen
Ähm... doch...
Kommentar
09.11.2017
Gernekochen
Ähm... doch...
Kommentar
09.11.2017
Gernekochen
Ähm... doch...
Kommentar
09.11.2017
Heckmann Jutta
ich liebe alle kohlsorten. immer schon.
Kommentar
09.11.2017
Heckmann Jutta
ich liebe alle kohlsorten. immer schon.
Kommentar
09.11.2017
Heckmann Jutta
ich liebe alle kohlsorten. immer schon.
Kommentar
09.11.2017
Gernekochen
Kommentar
09.11.2017
Gernekochen
Kommentar
09.11.2017
Gernekochen
Kommentar
09.11.2017
Gernekochen
Aber unbedingt! ;-)
Kommentar
09.11.2017
Gernekochen
Aber unbedingt! ;-)
Kommentar
09.11.2017
Gernekochen
Aber unbedingt! ;-)
Kommentar
09.11.2017
Gernekochen
Oh ja!!! :-)
Kommentar
09.11.2017
Gernekochen
Oh ja!!! :-)
Kommentar
09.11.2017
Gernekochen
Oh ja!!! :-)
Kommentar
09.11.2017
Gernekochen
Wie Recht du hast!!!!
Kommentar
09.11.2017
Gernekochen
Wie Recht du hast!!!!
Kommentar
09.11.2017
Gernekochen
Wie Recht du hast!!!!
Kommentar
09.11.2017
Michaela Hoechst-Lühr
Grünkohl Pesto ist eine feine Sache <3
Kommentar
09.11.2017
Michaela Hoechst-Lühr
Grünkohl Pesto ist eine feine Sache <3
Kommentar
09.11.2017
Michaela Hoechst-Lühr
Grünkohl Pesto ist eine feine Sache <3
Kommentar
09.11.2017
Anika Launert
Grünkohl mochte ich immer schon gerne, allerdings schmeckt er mir mittlerweile als Salat auch hervorragend. Und Rosenkohl aus dem Backofen ist ein Traum, hat gar nichts mehr mit den weichgekochten bitteren Kugeln von früher gemein! <3
Kommentar
09.11.2017
Anika Launert
Grünkohl mochte ich immer schon gerne, allerdings schmeckt er mir mittlerweile als Salat auch hervorragend. Und Rosenkohl aus dem Backofen ist ein Traum, hat gar nichts mehr mit den weichgekochten bitteren Kugeln von früher gemein! <3
Kommentar
09.11.2017
Anika Launert
Grünkohl mochte ich immer schon gerne, allerdings schmeckt er mir mittlerweile als Salat auch hervorragend. Und Rosenkohl aus dem Backofen ist ein Traum, hat gar nichts mehr mit den weichgekochten bitteren Kugeln von früher gemein! <3
Kommentar
09.11.2017
Malte Adrian
Muss ich ausprobieren! Coole Idee. :)
Kommentar
09.11.2017
Malte Adrian
Muss ich ausprobieren! Coole Idee. :)
Kommentar
09.11.2017
Malte Adrian
Muss ich ausprobieren! Coole Idee. :)
Kommentar
09.11.2017
Gernekochen
Absolut!!! Vielen lieben Dank!
Kommentar
09.11.2017
Gernekochen
Absolut!!! Vielen lieben Dank!
Kommentar
09.11.2017
Gernekochen
Absolut!!! Vielen lieben Dank!
Kommentar
09.11.2017
Gernekochen
Vielen lieben Dank!
Kommentar
09.11.2017
Gernekochen
Vielen lieben Dank!
Kommentar
09.11.2017
Gernekochen
Vielen lieben Dank!
Kommentar
09.11.2017
Gernekochen
Geht uns auch so!
Kommentar
09.11.2017
Gernekochen
Geht uns auch so!
Kommentar
09.11.2017
Gernekochen
Geht uns auch so!
Kommentar
09.11.2017
Gernekochen
Das finde ich auch, nur meine bessere Hälfte leider nicht.
Kommentar
09.11.2017
Gernekochen
Das finde ich auch, nur meine bessere Hälfte leider nicht.
Kommentar
09.11.2017
Gernekochen
Das finde ich auch, nur meine bessere Hälfte leider nicht.
Kommentar
09.11.2017
Eva-Maria Hoffleit
Dabei ist Rosenkohl soooo lecker ;-) , aber das pesto sieht auch klasse aus!
Kommentar
09.11.2017
Eva-Maria Hoffleit
Dabei ist Rosenkohl soooo lecker ;-) , aber das pesto sieht auch klasse aus!
Kommentar
09.11.2017
Eva-Maria Hoffleit
Dabei ist Rosenkohl soooo lecker ;-) , aber das pesto sieht auch klasse aus!
Kommentar
09.11.2017
Marlene Rissi-Germann
Ich bin da eher fraktion Rosenkohl.. und ach ja ich bleib bei den Deutschen Wörter. Ich bin nicht der Fan das alles Englisch klingen soll
Kommentar
09.11.2017
Marlene Rissi-Germann
Ich bin da eher fraktion Rosenkohl.. und ach ja ich bleib bei den Deutschen Wörter. Ich bin nicht der Fan das alles Englisch klingen soll
Kommentar
09.11.2017
Marlene Rissi-Germann
Ich bin da eher fraktion Rosenkohl.. und ach ja ich bleib bei den Deutschen Wörter. Ich bin nicht der Fan das alles Englisch klingen soll
Kommentar
09.11.2017
Elke Palenio
Beides mega lecker
Kommentar
09.11.2017
Elke Palenio
Beides mega lecker
Kommentar
09.11.2017
Elke Palenio
Beides mega lecker
DIR GEFÄLLT UNSERE BEITRAG?
DANN TEILE IHN DOCH MIT ANDEREN!

WERBUNG
DIE BESTEN REZEPTE FÜR DEN OBERHITZEGRILL
Unser neues Kochbuch mit 69 Rezepten von uns und tollen weiteren Foodblogs.

Wir stecken hinter Gernekochen!

BLOGS, DIE WIR GERNE LESEN:
Wenn ihr von Foodblogs nicht genug bekommen könnt, dann haben wir hier für euch unsere „Lieb-Links“ gesammelt. Ein Klick lohnt sich!

Unser Newsletter

Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren! Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen.

Datenschutz

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.