Rezepte

Auf einem Foodblog sind Rezepte doch das A und O… Schließlich entstehen sie aus dem, was wir am liebsten machen, dem Kochen:

Ihr findet hier alle unsere Rezepte chronologisch aufgereiht nach dem Veröffentlichungsdatum. Einfache Rezepte für schnelle Gerichte, aber auch für Schmorgerichte die lange köcheln müssen, oder auch Suppen kommen hier nicht zu kurz. Alles was bei uns so in Topf, Pfanne, Ofen oder auch auf den Grill gewandert ist, erfahrt ihr hier und bekommt direkt noch alles Nötige, um das Ganze zuhause nachzumachen.

Wer eine alphabetisch sortierte Übersicht unserer Rezepte möchte, klickt einfach oben auf „Rezepte A-Z“.

Scrollt euch durch unsere Auswahl und lasst euch inspirieren.

Wir wünschen euch viel Spaß und Loss et üch schmecke!

Normalerweise ist Teig bei uns immer Sache von Frau Gernekochen und ich scheue dieses klebrig, weiche, kleistrige oder auch einfach nur mehlige Zeug wie der Teufel das Weihwasser. Das liegt hauptsächlich an zwei Dingen: Man muss sich meist an ein Rezept halten und „frei Schnauze“ ist einfach nicht. Ich mag es nicht damit rumzumantschen. Ich weiß […]

  • Werbung

Heute gibt es bei uns mal wieder Fisch, um genau zu sein Zander! Wir sind jetzt nicht die größten Fischesser unter der Sonne, aber ab und zu mögen wir ihn ganz gerne und als wir eine Rezept-Anfrage von der Weinkellerei „Altes Schlößchen“ der Familie Ludwig Schneider bekamen, war für uns klar, hier werden wir uns […]

Wir haben hier was ganz Bodenständiges für euch… Eine wirklich leckere Gulaschsuppe aus dem Tafelspitz! Diese ist nicht nur unheimlich lecker und enthält viel Fleisch, wie es sich gehört, sie ist auch noch prima zum Einkochen geeignet. Dadurch kann man die Suppe problemlos ein halbes Jahr lagern, ohne Platz im Gefrierschrank dafür zu opfern! Das […]

Dry Aged oder auch einfach trocken gereift war uns bisher lediglich ein Begriff im Zusammenhang mit Rindfleisch… Hier durften wir bereits das eine oder andere Stück Fleisch genießen, aber ein trocken gereiftes Kotelett? Dry Aging ist ein jahrhunderte altes Verfahren, welches aktuell immer populärer wird. Vor ca. 50 Jahren wurde es meist durch das „normale“ […]

Zwei Früchte spielen bei uns momentan die Hauptrolle: Erdbeeren und Zitronen. Keine Ahnung warum gerade Zitronen aktuell dabei sind, aber sie sind mal wieder bei uns im Dessert gelandet: Ein superleckeres, erfrischendes Zitronenmousse auf knusprigem Keksboden. Wir fanden, dass es am zweiten Tag sogar noch besser geschmeckt hat als am Tag der Zubereitung. Beim Essen […]

Heute haben wir mal wieder was für unsere Kategorie „Aufgeweckt„. Nachdem wir schon das Chili con Carne mit Kakao und Zimt gemacht haben, wollte ich diesmal eine Suppe machen. Der Göttergatte ist leider kein Suppenkasper, sodass ich auf ihn keinerlei Rücksicht nehmen musste und mir nach Herzenslust etwas in den Topf schmeißen konnte. Herausgekommen ist […]

Haben wir schon erwähnt, dass die Erdbeerzeit unsere liebste Jahreszeit ist? Wir lieben diese kleinen süßen Früchte und je wärmer es wird, umso besser werden die Erdbeeren und desto häufiger landen diese dann auch auf unserem Tisch. Zuletzt gab es diese Erdbeer-Mascarpone-Creme und was soll ich sagen?! Ich hätte mich reinsetzen können… Einfach nur lecker, […]

  • Werbung (unbeauftragt)

Auf die Idee bin ich gekommen, als ich auf dem Blog der Kuechenchaotin vor einiger Zeit das hier entdeckt habe: „Kidneybohnen-Pfanne – mein liebstes Katerfrühstück“ und nach dem ersten Versuch war ich hin und weg, denn es ist unglaublich lecker aber trotzdem einfach und schnell in der Zubereitung. Also wer mag, huscht auch mal schnell dorthin […]

Endlich hat sie wieder begonnen, die schönste Zeit im Jahr: Es gibt wieder Erdbeeren. Und sobald die ersten Büdchen dafür aufgestellt werden, fängt Herr Gernekochen an, Gebäck mit Erdbeeren zu fordern. Würde ich nicht auch so auf Erdbeeren stehen, wäre es das Grauen ;-) Dieses Mal wollte ich nicht wie sonst immer einen klassischen Erdbeerboden […]