Rezepte

Auf einem Foodblog sind Rezepte doch das A und O… Schließlich entstehen sie aus dem, was wir am liebsten machen, dem Kochen:

Ihr findet hier alle unsere Rezepte chronologisch aufgereiht nach dem Veröffentlichungsdatum. Einfache Rezepte für schnelle Gerichte, aber auch für Schmorgerichte die lange köcheln müssen, oder auch Suppen kommen hier nicht zu kurz. Alles was bei uns so in Topf, Pfanne, Ofen oder auch auf den Grill gewandert ist, erfahrt ihr hier und bekommt direkt noch alles Nötige, um das Ganze zuhause nachzumachen.

Wer eine alphabetisch sortierte Übersicht unserer Rezepte möchte, klickt einfach oben auf „Rezepte A-Z“.

Scrollt euch durch unsere Auswahl und lasst euch inspirieren.

Wir wünschen euch viel Spaß und Loss et üch schmecke!

  • Werbung

Heute ist unser Thema Thanksgiving! Ein Brauch oder besser gesagt ein Erntedankfest, welches vorrangig in den USA und in Kanada gefeiert wird und mit der europäischen Tradition eines Erntedankfestes nicht so viel zu tun hat. Thanksgiving ist in den USA sogar ein staatlicher Feiertag an dem die Zeit genutzt wird, gemeinsam mit Freunden „Danke!“ zu […]

  • Werbung

Butterstollen, generell Stollen, backt man ja, bevor die Weihnachtszeit losgeht. Die Vorweihnachtszeit kann er dann schön durchziehen und ist zu Weihnachten perfekt. Wir haben den Butterstollen im Glas gebacken. Perfekt verpackt, er bleibt so ca. zwei bis drei Wochen haltbar, und direkt als Geschenk zu verwenden. In unseren Butterstollen habe ich jede Menge Trockenfrüchte gegeben. […]

    Diesen Sommer habe ich rote Beete in allen Varianten, Formen und Zubereitungsarten gemacht. Die rote Beete Suppe ist nur eine davon. Ich habe sie eingekocht, gebacken, roh gegessen, unter Risotto gegeben, als Pastasauce verwendet und so weiter und so fort. Der letzte Akt dieser Geschichte war die rote Beete Suppe mit Gin und karamellisiertem Pumpernickel. […]

    • Werbung

    Ja, für diesen herbstlichen Eintopf bin ich an meine Grenzen gegangen. Und sogar darüber hinaus. Wenn mich mein kleines, fünfjähriges Ich beim Eintopf kochen gesehen hätte, hätte es wahrscheinlich gesagt, dass ich sie nicht mehr alle beisammen habe. Als Kind habe ich Eintopf gehasst. Wirkliche Abscheu. Und immer wenn meine Oma aus Hannover vorbeikam, war […]

    • Werbung

    Wenn ihr von Babka noch nichts gehört habt, ist das nicht schlimm. Vergleichen lässt sich die Schokoladen Babka mit einer Brioche. Vielleicht kommt euch das Wort auch aus dem osteuropäischem Raum bekannt vor, es heißt in manchen Sprachen Großmutter. So richtig bekannt ist es aber in den USA, dort vor allem in der jüdischen Küche. […]

    • Werbung

    Das ich Lachs ziemlich gerne mag, aber Benni leider so gar nicht, haben wir euch schon diverse Male erzählt. Immer wenn er unterwegs ist, nutze ich die Chance und mache etwas mit diesem Fisch. Diesmal herausgekommen ist die wohl einfachste Marinade der Welt – und sie ist so lecker. Die Ahornsirup-Sojasaucen-Glasur ist eine echte Offenbarung. […]

    • Werbung

    Sauerbraten kennen die meisten vom Rind oder regionalbedingt auch vom Pferd. Da wir uns gerade aber sehr intensiv mit dem Thema Kaninchenfleisch beschäftigt haben, kommt bei uns der Sauerbraten diesmal vom Kaninchen. Wann habt ihr das letzte Mal Kaninchenfleisch gegessen? Wann habt ihr das letzte Mal Kaninchen gegessen? Bei uns war es tatsächlich schon eine […]

    • Werbung

    Wenn ihr an Senf denkt, an welche Gerichte denkt ihr so im ersten Augenblick? Klar fällt einem da sofort die Bratwurst oder Wurst generell ein, aber zumindest bei mir kommt dann eigentlich sofort Grünkohl oder unser rheinisches Möhrenjemüs, was auch noch nicht auf dem Blog ist, aber ganz bald mit Sicherheit kommt. Aber hier geht es heute erstmal um den Kohl, der nach dem ersten Frost am besten ist… dem Grünkohl.

      Spätzle oder Knöpfle unterscheiden sich nur in ihrer Form voneinander. Während Spätzle eher Fäden sind, sind Knöpfle das, was sie tatsächlich auch im Namen haben, eher Tropfen, runde Nudeln, quasi. Die Spätzle oder Knöpfle sind super schnell gemacht und wir lieben sie. Häufig kommen sie bei uns als Alternative zu Nudeln oder Kartoffeln auf den […]

      Kennst Du schon unseren kostenlosen Newsletter?

      Kennst Du schon unseren kostenlosen Newsletter?

      Rezepte, Beiträge, Rezensionen... bleib auf dem Laufenden, wenn wir einen neuen Beitrag veröffentlichen. So verpasst du in Zukunft kein leckeres Rezept mehr.

      Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen

      Datenschutzbestimmungen

      Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.