ANGESETZTES UND EINGEMACHTES

Hier findet ihr alles, was Oma schon konnte und in Weckgläsern o.ä. im Keller verstaute. Ob eingemachte Gurken, oder der selber angesetzte Essig. Die passenden Rezepte findet ihr hier!

Lachs ist definitiv mein Favorit unter den Fischen. Leider ist Herr Gernekochen mit diesem Fisch so überhaupt nicht zu begeistern. Umso erfreuter war ich, dass wir gemeinsam mit den Jungs einen Osterbrunch veranstalteten, denn die mögen Lachs genauso wie ich. Zur Feier des Tages habe ich den Lachs sogar selbst gebeizt. Und es ist einfacher […]

Kennt ihr Cumeo? Wir kannten es nicht, bis wir es bei Spicebar entdeckt haben und was wir dort lesen konnten hat uns sehr interessiert. Im Grunde ist es ein Pfeffer, der nicht nach Pfeffer schmeckt, sondern eine sehr interessante Zitrusnote hat. Als wir ihn dann probiert haben haben wir relativ schnell daran gedacht, daraus ein […]

Eine Bacon-Marmelade stand schon lange auf dem Nachkoch-Plan. Wir hatten noch nie welche gegessen, aber es erschien uns trotzdem total lecker, etwas Herzhaftes wie Bacon mit etwas Süßem zu vereinen. So ähnlich haben wir das ja schon bei unserer Zwiebelmarmelade erlebt. Warum sollte das mit Speck also nicht gehen? Das Basisrezept stammt von Martha Stewart, der amerikanischen […]

Heute haben wir etwas für euch, dass man aus Resten machen kann. Zumindest bei uns sind sie Reste: eingetrocknete Chilies (wie schreibt man die denn jetzt? Chilies? Chilis? Das kommt davon, wenn man das Abi nach alter und neuer Rechtschreibung machen konnte: Man schreibt, wie man will). Leider gibt es bei uns, abgesehen vom türkischen […]

Bei meiner Tante wachsen im Garten wie verrückt die Himbeeren. Wenn die komplette Familie versorgt ist, bleibt leider immer noch genug übrig, um die ganze Familie noch einmal völlig ausreichend mit den süßen Früchtchen zu versorgen. Was macht man also, wenn man vom Naschen zu viel hat??? Man legt sie ein! Ok, Einlegen im klassischen Sinn […]

Vor nicht allzu langer Zeit habe ich aus einer Laune heraus einen 10kg-Sack Zwiebeln gekauft. Ich weiß nicht, was mich geritten hat, aber nun war er im Vorratsschrank. Da wir nicht nur Zwiebelkuchen, etc. essen wollten, mussten wir uns also Gerichte überlegen, die mit Zwiebeln als Hauptkomponente auskamen. Schwups – war die Idee einer Zwiebelmarmelade […]