Wochenplan

Wochenplan – Perfekt zum Planen des Essens

Kalender
4. Juli 2020

Unsere kostenlose Vorlage für die Essensplanung der Woche

Wochenplan

Tusch, Trommel und tadaaa!!! Heute gibt es eine Premiere auf Gernekochen. Seit sechs Jahren liefern wir nun Rezepte und präsentieren euch dazu noch allerlei rund um den Herd. Heute gibt es ein Schmankerl von uns, dass ganz spontan entstanden ist und euch hoffentlich eine Freude macht. Wenn es ums Essen planen geht bzw. wir die Woche in Angriff nehmen, setzen uns Benni und ich zusammen und planen unsere Woche durch. Genau dafür habe ich unseren Wochenplan erstellt. Unser erstes Freebie für euch ist dabei entstanden und ihr könnt es hoffentlich alle nutzen.

Wochenplan

Unser Ritual am Sonntag

Benni und ich setzen uns am Sonntag mit allen Angebotszetteln, die im Briefkasten liegen, hin und planen die Woche essentechnisch einmal durch. Das heißt nicht, dass wir uns genau an den Plan halten. Manchmal stellen wir auch fest, dass wir keine große Lust haben, das Gericht an dem Tag zu essen. Dann schmeißen wir den Plan eben um. Es hilft uns aber, nicht immer das Gleiche zu essen bzw. Fast-Food oder Ähnliches zu konsumieren, wenn man keine Idee hat. Es hilft uns auch dabei zielgenau einzukaufen, heißt, auch nur das in den Einkaufswagen zu legen, was man braucht und auch verbraucht. So ist unser Kühlschrank voll, aber auch nur mit Sachen, die wir wirklich essen.

Wochenplan

Wie ihr sehen könnt, ist der Wochenplan darauf ausgelegt, dass man drei Mahlzeiten am Tag zu sich nimmt. Häufig sieht das Frühstück gleich aus, aber wenn man eine Diät macht oder einfach abwechslungsreich essen möchte, kann man das genauso mit aufnehmen.

Drei Varianten unseres Wochenplans

Hier findet ihr die Vorlage für die Wochenpläne in der Übersicht. Es gibt drei Varianten: Eine schlichte ganz schwarz-weiß gehaltene und zwei Farbige, einmal orange und einmal türkis.

Wochenplan
Wochenplan
Wochenplan
Wochenplan

Ein kleiner Tipp von mir: Wenn ihr nicht jede Woche einen neuen Zettel ausdrucken wollt, dann druckt es euch aus und laminiert es ein. Mit einem wasserlöslichen Folienstift kann man dann die Mahlzeiten draufschreiben und am Sonntag wieder wegwischen.

Wir hoffen, dass ihr genauso Freude daran habt, wie wir. Verlinkt uns gerne, wenn ihr ihn benutzt. Solltet ihr Verbesserungsvorschläge haben, dann immer man her damit, vielleicht lassen sie sich ja einbauen.

Loss et üch schmecke.

Instagram Logo

Hast du dieses Rezept getestet?

Wir freuen uns, wenn du uns auf Instagram taggst! Und zwar mit:

@gernekochen

WEITERE REZEPTE

UND WAS SAGST DU?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar
05.07.2020
Benni
Das freut uns zu hören! Wir wünschen dir viel Spaß damit. Theres & Benni
Kommentar
04.07.2020
Jess
Super Sache Ich habe mir den Wochenplan direkt runtergeladen und ausgedruckt. Zum Glück habe ich auf der Arbeit ein Laminiergerät sodass ich einen Ausdruck immer wieder verwenden kann. Danke dafür
DIR GEFÄLLT UNSERE BEITRAG?
DANN TEILE IHN DOCH MIT ANDEREN!

WERBUNG
DIE BESTEN REZEPTE FÜR DEN OBERHITZEGRILL
Unser neues Kochbuch mit 69 Rezepten von uns und tollen weiteren Foodblogs.

Wir stecken hinter Gernekochen!

BLOGS, DIE WIR GERNE LESEN:
Wenn ihr von Foodblogs nicht genug bekommen könnt, dann haben wir hier für euch unsere „Lieb-Links“ gesammelt. Ein Klick lohnt sich!

Unser Newsletter

Lass dich automatisch über neue Rezepte und Beiträge auf Gernekochen.de informieren! Informationen zum Anmeldeverfahren, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen.

Datenschutz

Du hast Dich erfolgreich eingetragen - bitte prüfe Deine Mails wir haben Dir gerade eine Bestätigung geschickt.