Browsing Tag

Veggie

ZUM SATTWERDEN

Süßkartoffeltortilla mit Jalapeños

17. Juli 2017
Süßkartoffeltortilla

Eigentlich bin ich diejenige von uns, die einkaufen geht. Benni kommt später von der Arbeit heim und deshalb kaufe ich ein und koche unter der Woche auch meistens, damit wir direkt essen können, wenn er wieder da ist. Selten kommt es vor, dass er den Supermarkt aufsucht. Letztens war es wieder so weit. Und wie das so ist, er bringt Sachen mit, die eigentlich gar nicht auf dem Zettel/App standen. Die Süßkartoffeln lagen nun also rum, und nach zwei Wochen war ich es leid, die Tüte von rechts nach links und von links nach rechts zu schieben.

Selbst ist die Frau, dachte ich mir und habe aus den Süßkartoffeln eine Süßkartoffeltortilla gemacht. Mit allem Gemüse und Zeugs, was noch so in der Küche rumflatterte. Wer also ebenfalls einen Gatten oder Gattin hat, der spontane Einkäufe nach Hause bringt, hier wäre ein Rezept dazu. Weiterlesen

AUS DEM GARTEN UND MEHR

Asiatischer Salat mit Lachs [enthält Werbung]

10. Juli 2017
Asiatischer Salat

Kennt ihr das auch? Im Sommer ist die Lust auf Salate bei uns am Größten. Von Nudelsalat bis zum klassisch gemischten Salat lieben wir dann alles. Aber immer nur das Gleiche gemischte Grünzeug auf dem Tisch ist halt irgendwann langweilig. Aktuell gibt es den Trend des Bowls machen. Da wird Gemüse und Salat wunderschön in einer „Schüssel“ angerichtet und man möchte direkt mit der Gabel reingehen.

So ähnlich haben wir es heute auch gemacht. Wir hatten bei unserem asiatischen Salat aber auch noch Hilfe von Mr. TwisterWeiterlesen

ANGESETZTES UND EINGEMACHTES

Eingelegte Champignons – Ein Sonntag mit Bigmeatlove

29. Juni 2017
Eingelegte Champignons

Ein ganz normaler Sonntag in Deutschland… Wir stehen morgens und mittags in der Küche um Essen vorzubereiten, aber diesmal war es nicht für uns allein, denn wir besuchten Flo und Niki von Bigmeatlove!

Flo und ich wollten uns schon seit einiger Zeit treffen und uns einen netten Tag mit unseren Lieben, gutem Essen und toller Stimmung machen. Aus Mangel an Zeit zieht es sich dann immer leider immer etwas, bis es dann wirklich klappt. Aber an diesem Sonntag war es endlich soweit. Flo hatte kurze Zeit vorher Bilder von Tapas gepostet mit einem tollen Rezept (Schaue HIER) und im Gespräch kam es dann wie es kommen musste, wieso treffen wir uns nicht endlich und packen den Tisch voll mit Antipasti, Mezze, Tapas oder wie auch immer diese kleinen Häppchen in den verschiedenen Ländern so heißen. Gesagt getan, nun war es soweit und das Treffen fand endlich statt. Man was war das lecker!

Wir hatten einen richtig tollen Tag mit Freunden und einer der Leckereien auf den Tisch waren eben eingelegte Champignons und das Rezept wollen wir euch nicht vorenthalten!

Weiterlesen

ZUM BEKLECKERN

Blueberry-BBQ-Sauce: Blau, Blau, Blau sind alle…

25. Juni 2017
Blaubeersauce

… meine Kleider, blau, blau, blau ist alles, was ich mag, darum lieb ich alles, was so blau ist, weil mein Schatz eine Blueberry-BBQ-Sauce ist. Okay, nicht ganz… Mein Schatz ist weder blau noch eine Sauce, aber er mag Saucen, so wie ich auch.

Diese Sauce habe ich tatsächlich schon zu unserem letztjährigen BBQ-Dinner gemacht. Keine Ahnung, wieso, aber sie ist nicht auf dem Blog gelandet. Und das obwohl ich sie danach noch häufig beim gemeinsamen Grillen mit Freunden auf den Tisch gestellt habe und sie jede Menge Lob bekam. Manchmal ist es mit dem Bloggen und den Rezepten eben verhext. Die wollen erst noch ein wenig Schlummern, bevor sie an die Öffentlichkeit kommen.

Die Blueberry-BBQ-Sauce habe ich mit Whiskey abgerundet. Da ich keine frischen Blaubeeren bekommen habe, musste ich auf Blaubeeren aus dem Glas zurückgreifen. Die Sauce sollte aber genauso mit frischen Blaubeeren funktionieren, ich würde dann nur ein wenig mehr Süße hineingeben. Aber das könnt ihr ja persönlich nach eurem Geschmack entscheiden.

Ebenso findet ihr heute auch bei den Jungs und Onkel Kethe zwei Leckereien, die ihr unbedingt ausprobieren müsst!

Weiterlesen

AUS DEM GARTEN UND MEHR

Salat mit Balsamicokirschen, gebrannten Haselnüssen und Ziegenkäse

22. Juni 2017
Salat

Dieser Salat mit Balsamicokirschen war schon unser Lieblingssalat im letzten Jahr. Als dann das BBQ-Dinner mit den Jungs und Onkel Kethe anstand, war klar, den muss ich endlich auf den Blog bringen. Herr Gernekochen war entsetzt. Denn er war der festen Meinung, dass wir ihn schon auf dem Blog haben. Tja, leider falsch, denn obwohl er es regelmäßig auf den Tisch schaffte, habe ich den Kirschsalat weder fotografiert noch weiter auf dem Blog verewigt.

Die gebrannten Haselnüsse müsst ihr übrigens gut im Auge behalten. Eine nicht näher bekannte Spezies, ab und an wird sie auch als Ehemann bezeichnet, schleicht sich in unbeobachteten Momenten in den Küchenbereich und vertilgt die gebrannten Haselnüsse. Weiterlesen

VORSPIEL

Frittierte Champignons – einfach und lecker

9. Juni 2017

Ich weiß nicht ob ich es schon erwähnt habe, aber ich bin nicht so der große Kirmesgänger… Von mir aus könnt ihr es auch gerne Rummel oder Volksfest nennen, ist letztlich auch egal, mag ich alles eigentlich nicht so gerne. Also die Fahrgeschäfte… Die kulinarischen Köstlichkeiten einer solchen Großveranstaltung weiß ich aber sehr wohl zu schätzen 😉

Es gibt dort ein paar Dinge, an denen ich nur schwer vorbeikomme, also das ist jetzt durchaus zweideutig gemeint! Entweder ich bin schon so vollgefressen, dass nichts mehr rein geht oder ich muss mich überwinden. Diese beiden Möglichkeiten gibt es und dazu gehören:

Frittierter Blumenkohl
Backfisch
Frittierte Champignons
oder auch eine leckere Wurst vom Holzkohlegrill

Heute widmen wir uns man der Nr. 3! Frittierte Champignons sind nämlich auch so einfach selber gemacht, kosten nur einen Bruchteil der „Kirmesvariante“ und schmecken mindestens genauso gut! Bis auf die Champignons selber benötigt man zudem eigentlich auch nur Zutaten, die man in der Regel sowieso zuhause hat!

Weiterlesen

AUFGEWECKT

Eingemachter Spargel aus dem Severin Einkochautomat [Enthält Werbung]

1. Juni 2017
Eingemachter Spargel

Bei uns gibt es leider nur einen Liebhaber für Spargel und dieser freut sich jedes Jahr auf die Spargelzeit. Um diese Freude ein bisschen zu verlängern, kann man den Spargel wunderbar einkochen oder auch einmachen. So kann man diesen auch in ein paar Wochen noch prima auf den Tisch stellen und leckere Rezepte damit zaubern.

Einkochen ist aber nicht nur für Spargel eine interessante Sache und die Rezepte dafür werden auf unserem Blog auch immer mehr. Gerade in den Sommermonaten gibt es so viele tolle Sachen, die man für viele Monate konservieren kann. In den nächsten Wochen zeigen wir euch noch ein paar weitere Rezepte, aber heute starten wir mit unserem Rezept „Eingemachter Spargel“

Damit ihr dafür auch gut ausgestattet seid, gibt es von Severin passende Einkochautomaten und eines dieser Geräte haben wir bei uns im Gebrauch und wie zufrieden wir sind, lest ihr im Beitrag.

Weiterlesen