Browsing Tag

Vegan

ANGESETZTES UND EINGEMACHTES

Eingelegte Champignons – Ein Sonntag mit Bigmeatlove

29. Juni 2017
Eingelegte Champignons

Ein ganz normaler Sonntag in Deutschland… Wir stehen morgens und mittags in der Küche um Essen vorzubereiten, aber diesmal war es nicht für uns allein, denn wir besuchten Flo und Niki von Bigmeatlove!

Flo und ich wollten uns schon seit einiger Zeit treffen und uns einen netten Tag mit unseren Lieben, gutem Essen und toller Stimmung machen. Aus Mangel an Zeit zieht es sich dann immer leider immer etwas, bis es dann wirklich klappt. Aber an diesem Sonntag war es endlich soweit. Flo hatte kurze Zeit vorher Bilder von Tapas gepostet mit einem tollen Rezept (Schaue HIER) und im Gespräch kam es dann wie es kommen musste, wieso treffen wir uns nicht endlich und packen den Tisch voll mit Antipasti, Mezze, Tapas oder wie auch immer diese kleinen Häppchen in den verschiedenen Ländern so heißen. Gesagt getan, nun war es soweit und das Treffen fand endlich statt. Man was war das lecker!

Wir hatten einen richtig tollen Tag mit Freunden und einer der Leckereien auf den Tisch waren eben eingelegte Champignons und das Rezept wollen wir euch nicht vorenthalten!

Weiterlesen

ZUM DURST LÖSCHEN

Pfirsich-Limonade mit Himbeeren, Zitrone und Minze

27. Juni 2017
Pfirsich-Limonade

Limonaden sind so toll. Sie erfrischen einen , sie sind wandelbar, schnell gemacht – sie sind der Sommer für mich. Bei unserem Grillevent mit den Jungs und Onkel Kethe durfte dann natürlich die Limonade nicht fehlen. Da wir aktuell wunderbare Pfirsiche kriegen und auch die Himbeersaison in den Startlöchern steht, war klar, das muss mit rein. Herausgekommen ist diese wunderbare Pfirsich-Limonade, die wir mit Himbeeren gepimpt und mit unserer Zitronen-Minz-Limonade dann aufgegossen haben.

Weiterlesen

ZUM BEKLECKERN

Blueberry-BBQ-Sauce: Blau, Blau, Blau sind alle…

25. Juni 2017
Blaubeersauce

… meine Kleider, blau, blau, blau ist alles, was ich mag, darum lieb ich alles, was so blau ist, weil mein Schatz eine Blueberry-BBQ-Sauce ist. Okay, nicht ganz… Mein Schatz ist weder blau noch eine Sauce, aber er mag Saucen, so wie ich auch.

Diese Sauce habe ich tatsächlich schon zu unserem letztjährigen BBQ-Dinner gemacht. Keine Ahnung, wieso, aber sie ist nicht auf dem Blog gelandet. Und das obwohl ich sie danach noch häufig beim gemeinsamen Grillen mit Freunden auf den Tisch gestellt habe und sie jede Menge Lob bekam. Manchmal ist es mit dem Bloggen und den Rezepten eben verhext. Die wollen erst noch ein wenig Schlummern, bevor sie an die Öffentlichkeit kommen.

Die Blueberry-BBQ-Sauce habe ich mit Whiskey abgerundet. Da ich keine frischen Blaubeeren bekommen habe, musste ich auf Blaubeeren aus dem Glas zurückgreifen. Die Sauce sollte aber genauso mit frischen Blaubeeren funktionieren, ich würde dann nur ein wenig mehr Süße hineingeben. Aber das könnt ihr ja persönlich nach eurem Geschmack entscheiden.

Ebenso findet ihr heute auch bei den Jungs und Onkel Kethe zwei Leckereien, die ihr unbedingt ausprobieren müsst!

Weiterlesen

AUFGEWECKT

Eingemachter Spargel aus dem Severin Einkochautomat [Enthält Werbung]

1. Juni 2017
Eingemachter Spargel

Bei uns gibt es leider nur einen Liebhaber für Spargel und dieser freut sich jedes Jahr auf die Spargelzeit. Um diese Freude ein bisschen zu verlängern, kann man den Spargel wunderbar einkochen oder auch einmachen. So kann man diesen auch in ein paar Wochen noch prima auf den Tisch stellen und leckere Rezepte damit zaubern.

Einkochen ist aber nicht nur für Spargel eine interessante Sache und die Rezepte dafür werden auf unserem Blog auch immer mehr. Gerade in den Sommermonaten gibt es so viele tolle Sachen, die man für viele Monate konservieren kann. In den nächsten Wochen zeigen wir euch noch ein paar weitere Rezepte, aber heute starten wir mit unserem Rezept „Eingemachter Spargel“

Damit ihr dafür auch gut ausgestattet seid, gibt es von Severin passende Einkochautomaten und eines dieser Geräte haben wir bei uns im Gebrauch und wie zufrieden wir sind, lest ihr im Beitrag.

Weiterlesen

Berichte

Banana Peanutbutter Ice Cream | AO.de & der Gefrierschrank Siemens GS54NFW40 [enthält Werbung]

27. April 2017
Banana Peanutbutter Ice Cream

Kennt ihr die Schokobananen von der Kirmes? Herr Gernekochen liebt diese Dinger. Als er das Banana Peanutbutter Ice Cream, welches keine Eismaschine braucht, probierte, war er direkt auf dem Rummel. Aber wie kommen wir zu dem Eis, einem Gefrierschrank und dann auch noch zusammen mit AO? Also am besten der Reihe nach…

Wir hatten bisher schon einen Gefrierschrank… Aber einen kleinen… und alten… und mit einem Stromverbrauch wie eine Elektroheizung von 1928. Auch wenn ich mich gerade frage, in welcher Form es damals Elektroheizungen gab. Da dies nicht weiter zum Thema gehört, befrage ich jetzt auch nicht Wikipedia.

Wir hatten auf jeden Fall ein 80l Gerät mit einem Stromverbrauch von knapp 140 kwh… Per Definition ergibt dies zwar noch immer A++, ist aber eigentlich nicht mehr so zeitgemäß. Dann gibt es noch ein weiteres Problem… Wir kochen viel und häufig und oft wird auch mal leider was weg geschmissen, was man eigentlich auch einfrieren könnte um es z.B. eine Woche später mit zur Arbeit zu nehmen. Diesen Platz haben wir aber eben nicht. Das Gefrierfach ist eigentlich immer voll mit Fleisch, etwas Gemüse, gefrorenen Kräuter, Frühlingsrollenteig, Buns, Brot, Brötchen usw. Was man so als Foodblogger braucht, der auch gerne mal an einem Sonntag spontan ein Rezept umsetzen möchte. Selbst für so Leckereien wie Eis und Sorbets ist in der Regel kein Platz… 🙁

Egal, wir wollen weniger entsorgen müssen. Dies ist uns einfach ein Anliegen und stört uns aktuell wirklich extrem und was noch?

Weiterlesen

ZUM DURST LÖSCHEN

Unser Guten-Morgen-Saft [enthält Werbung]

25. April 2017
Orangen-Apfel-Minz-Saft

Na, wie steht es um Eure Vorsätze für das neue Jahr? Gesünder leben, mehr Sport, weniger Essen?!?  Tja, mir (und ich denke den meisten auch) fällt es sehr schwer, diese Vorsätze länger als sechs Wochen durchzuziehen. Ich habe keine Ahnung, woran das liegt (na gut,zugegeben: Bei mir an mangelnder Disziplin).

Wer sich im Supermarkt einmal umblickt, der sieht, dass wir eine unglaubliche Vielfalt an neuen Produkten haben, die uns vorgaukeln, gesund zu sein oder zumindest gesünder zu werden. Ein großer Trend dabei sind Säfte.

Im Kühlregal finden sich neue Saftfirmen, und -varianten. Der neuste Schrei sind Saft-Kuren. Ein Kurzzeitfasten, bei denen man statt der Mahlzeiten bis zu sechs Säfte am Tag trinkt. Alle Säfte haben natürlich einen tollen Inhalt, der einen „detoxt“. Noch nie wurden wir mit soviel Gesundheitskram zugeschmissen.

Ich muss es nicht haben, aber wem’s gefällt, bitte. Mir reicht morgens mein Guten-Morgen-Saft aus nur drei Zutaten: Weiterlesen

Berichte

Der Severin Slow Juicer – langsam presst besser [enthält Werbung]

23. April 2017
Slow-Juicer

Die Sonne scheint ins Schlafzimmer und kitzelt einen wach. Man streckt sich und reckt sich. Die Schlafzimmertür geht auf, das Erste was man erblickt, ist ein Tablett, welches Herr Gernekochen hineinträgt. Darauf Croissants, Kaffee und frisch gepresster Orangensaft. Ein Traum!

Tatsächlich nur ein Traum, denn so ist es noch nie gewesen… Gut, dass mag vielleicht daran liegen, dass ich nur bei absoluter Dunkelheit schlafen kann (selbst Schlüssellöcher werden ggf. abgeklebt) und mich schon der kleinste Sonnenstrahl wach macht, während meine bessere Hälfte selbst bei eingeschaltetem Flutlicht pennen kann.

Aber um unsere Schlafgewohnheiten soll es in diesem Artikel auch gar nicht gehen. Weiterlesen